Schauspieler/in

Marianne Basler

* 09.03.1964 - Brüssel

Über Marianne Basler

Marianne Basler

Marianne Basler (* 9. März 1964 in Brüssel) ist eine französische Schauspielerin schweizerischer Herkunft.

Marianne Basler erhielt ihre Ausbildung am Konservatorium in Brüssel, wo sie 1985 mit dem Darstellerpreis ausgezeichnet wurde. Sie zog dann nach Paris, wo sie in der Folge verschiedene Rollen am Theater sowie in Filmen übernahm.

Filmografie (Auswahl)

  • 1987: Barbarische Hochzeit (Les Noces barbares)
  • 1987: Le Beauf
  • 1989: Die Französische Revolution (La Révolution française)
  • 1994: Farinelli
  • 2001: Va savoir
  • 1997: Marquise – Gefährliche Intrige (Marquise)
  • 2004: Bienvenue en Suisse
  • 2005: Gespenster
  • 2009: Un viol

Auszeichnungen

  • César/Beste Nachwuchsdarstellerin 1987 für Rosa la Rose – Liebe wie ein Keulenschlag
  • Molière/Beste Hauptdarstellerin 2000 Nominierung für das Theaterstück Shirley

Weblinks

  • Kurze Info auf den Seiten zum Film Gespenster

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 26. März 2013, 08:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Anstecknadel, SeptemberWoman, NatureKnowsBest, Derschueler, Goliath613, Nezdek, XenonX3, Cobra bubbles, Materialscientist, Crazy1880, Okki, Barbar, Treue, Friedrichheinz, Ilion, Henning Ihmels, Wirthi, XPac, Nutzer 2206. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Marianne Basler hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Yves Saint Laurent
Drama FSK 12
Regie: Jalil Lespert
Yves Saint Laurent Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Pierre Niney, Guillaume Gallienne, Charlotte Le Bon, Laura Smet, Marie de Villepin, Nikolai Kinski, Ruben Alves, Astrid Whettnall, Marianne Basler, Adeline D'Hermy, Xavier Lafitte, Jean-Édouard Bodziak, Alexandre Steiger, Michèle Garcia, Olivier Pajot, Anne Alvaro, Patrice Thibaud
Gespenster
Drama FSK 12
Regie: Christian Petzold
Gespenster Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Julia Hummer, Sabine Timoteo, Marianne Basler, Aurélien Recoing, Benno Fürmann, Anna Schudt
FSK 12
Regie: Véra Belmont
Marquise – Gefährliche Intrige Userwertung:

Produktionsjahr: 1997
Schauspieler/innen: Sophie Marceau, Bernard Giraudeau, Lambert Wilson, Patrick Timsit, Thierry Lhermitte, Anémone, Remo Girone, Georges Wilson, Marianne Basler, Franck de la Personne, Romina Mondello, Estelle Skornik, Anne-Marie Philipe, Christine Joly, Beatrice Palme, Francisco Casares, Guillermo Antón
FSK 12
Regie: Gérard Corbiau
Farinelli Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: Stefano Dionisi, Enrico Lo Verso, Elsa Zylberstein, Jeroen Krabbé, Caroline Cellier, Omero Antonutti, Marianne Basler, Graham Valentine, Jacques Boudet
Die Französische Revolution

Regie: Richard T. Heffron, Robert Enrico
Die Französische Revolution Userwertung:

Produktionsjahr: 1989
Schauspieler/innen: Klaus Maria Brandauer, Andrzej Seweryn, Jean-François Balmer, Jane Seymour, Peter Ustinov, François Cluzet, Marianne Basler, Marie Bunel, Vittorio Mezzogiorno, Claudia Cardinale, Sam Neill, Christopher Thompson, Raymond Gérôme, Christopher Lee, Philippine Leroy-Beaulieu, Jean-François Stévenin, Marc de Jonge

Regie: Marion Hänsel
Barbarische Hochzeit Userwertung:

Produktionsjahr: 1987
Schauspieler/innen: Marianne Basler, Thierry Frémont, Yves Cotton, Marie-Ange Penvern, André Penvern, Frédéric Saurel, Claudine Delvaux, Jacky Pratoussy, Patrick Massieu

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!