Schauspieler/in

Maren-Inken Bielenberg

* 30.11.1942 -

Über Maren-Inken Bielenberg

Maren-Inken Bielenberg

Maren-Inken Bielenberg (* 1943) ist eine ehemalige deutsche Kinderdarstellerin.

Bielenberg war in den 1950er Jahren als Kind mehrere Male auf der Kinoleinwand zu sehen: In der Märchenverfilmung Hänsel und Gretel spielte sie 1954 neben Barbara Gallauner (Hexe) die Gretel.[1] Im selben Jahr war sie in Rotkäppchen in der Titelrolle des Rotkäppchens an der Seite von Ellen Frank (Großmutter) zu sehen.[2]

1956 hatte sie eine Rolle in dem Film Zärtliches Geheimnis. 1957 spielte sie die dreizehnjährige Traudl in dem Spielfilm Vater sein dagegen sehr. Sie verkörperte die Nichte des von Heinz Rühmann gespielten Schriftstellers Lutz Ventura, der Traudl und ihren Bruder für einige Zeit bei sich aufnimmt.

1967 hatte sie, als Erwachsene, eine Nebenrolle in einer Folge der 1967 im ZDF ausgestrahlten TV-Serie Von Null Uhr Eins bis Mitternacht – Der abenteuerliche Urlaub des Mark Lissen. Einzig bekannt ist, dass Bielenberg ihre Schauspielkarriere nach ihrer Kindheit beendete und einen Beruf hinter den Kulissen erlernte.

Filmografie

  • 1954: Rotkäppchen
  • 1954: Hänsel und Gretel
  • 1956: Zärtliches Geheimnis / Ferien in Tirol (Alternativtitel)
  • 1957: Vater sein dagegen sehr
  • 1967: Von Null Uhr Eins bis Mitternacht – Der abenteuerliche Urlaub des Mark Lissen (TV-Serie)

Einzelnachweise

  1. Hänsel und Gretel Inhalt, Besetzung und Filmprogramm (www.maerchenfilm.de; mit Fotos von Maren-Inken Bielenberg)
  2. Rotkäppchen Inhalt, Besetzung und Filmprogramm (www.maerchenfilm.de; mit Fotos von Maren-Inken Bielenberg)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 08. März 2013, 22:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Dk0704, Sysaranne, Brodkey65, RonaldH, Andim, Freedom Wizard, Tobias1983. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Maren-Inken Bielenberg hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Vater sein dagegen sehr
Komödie FSK 6
Regie: Kurt Meisel
Vater sein dagegen sehr Userwertung:

Produktionsjahr: 1957
Schauspieler/innen: Rolf Pinegger, Heinz Rühmann, Marianne Koch, Hans Leibelt, Paul Esser, Edith Schollwer, Agnes Windeck, Luigi Malipiero, Franz-Otto Krüger, Kurt Meisel, Maren-Inken Bielenberg, Hans Waldemar Anders
Hänsel und Gretel
Märchenfilm
Regie: Walter Janssen
Hänsel und Gretel Userwertung:

Produktionsjahr: 1954
Schauspieler/innen: Jürgen Micksch, Maren-Inken Bielenberg, Jochen Diestelmann, Ellen Frank, Barbara Gallauner, Wolfgang Eichberger
Rotkäppchen
Kinder-/Jugendfilm
Regie: Walter Janssen
Rotkäppchen Userwertung:

Produktionsjahr: 1954
Schauspieler/innen: Maren-Inken Bielenberg, Elinor von Wallerstein, Ellen Frank, Wolfgang Eichberger, Michael Beutner, Rudolf Gerhofer, Götz Wolf, Helge Lehmann

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!