Schauspieler/in

Lynn Collins

* 16.05.1977 - Texas, Vereinigte Staaten

Über Lynn Collins

Lynn Collins

Lynn Collins (* 16. Mai 1977 in Texas als Viola Lynn Collins) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben und Karriere

Collins besuchte die Juilliard School, daraufhin trat sie in einigen Theaterstücken von William Shakespeare im Ahmanson Theatre in Los Angeles auf. Nach dem Auftritt in einer Folge der Fernsehserie Law & Order: New York aus dem Jahr 1999 spielte sie 2001 eine Nebenrolle im Fernsehdrama Earth Angels. In der Fernsehkomödie One for the Money (2002) spielte sie eine der größeren Rollen. Im Filmdrama Der Kaufmann von Venedig (2004) nach einem Stück von Shakespeare war sie in der Rolle der Portia neben Al Pacino, Jeremy Irons und Joseph Fiennes zu sehen. Für diese Rolle wurde sie 2005 für den Golden Satellite Award nominiert.

Im Horrorfilm Bug (2006) spielt Collins die Rolle der R.C., der Arbeitskollegin und lesbischen Geliebten von Agnes (Ashley Judd). Im Thriller Number 23 spielte sie an der Seite von Jim Carrey einige Rollen.

Im März 2008 wurde bekannt gegeben, dass Collins den neun Jahre jüngeren Schauspielkollegen Steven Strait geheiratet hat. Collins lebt derzeit in New York City und in London.[1]

Filmografie (Auswahl)

  • 2001: Earth Angels
  • 2002: One for the Money
  • 2002: Never Get Outta the Boat
  • 2002: Haunted (Fernsehserie)
  • 2003: Down with Love
  • 2004: 50 erste Dates (50 First Dates)
  • 2004: 30 über Nacht (13 Going on 30)
  • 2004: Der Kaufmann von Venedig (The Merchant of Venice)
  • 2006: Das Haus am See (The Lake House)
  • 2006: Bug
  • 2007: Number 23
  • 2007: Numb
  • 2007: Unverblümt – Nichts ist privat (Towelhead)
  • 2008: Life in Flight
  • 2008: True Blood (Fernsehserie als Dawn Green)
  • 2009: Uncertainty - Kopf oder Zahl
  • 2009: X-Men Origins: Wolverine
  • 2012: John Carter – Zwischen zwei Welten (John Carter)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 31. März 2013, 21:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Lómelinde, Kam Solusar, Maleeetz, M(e)ister Eiskalt, NiTenIchiRyu, Pelz, Tmid, Crazy1880, Ephraim33, Asfarer, Hopsee, Jackie, Alicia4eva, Tilla, WikiPimpi, Howwi, Auswurf, Darkking3, AN. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Lynn Collins hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
John Carter – Zwischen zwei Welten
Fantasy FSK 12
Regie: Andrew Stanton
John Carter – Zwischen zwei Welten Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Taylor Kitsch, Lynn Collins, Samantha Morton, Willem Dafoe, Thomas Haden Church, Mark Strong, Ciarán Hinds, Dominic West, James Purefoy, Bryan Cranston, Polly Walker, Daryl Sabara
X-Men Origins: Wolverine
Actionfilm FSK 16
Regie: Gavin Hood
X-Men Origins: Wolverine Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Hugh Jackman, Liev Schreiber, Danny Huston, Lynn Collins, Taylor Kitsch, Ryan Reynolds, Daniel Henney, Aaron Jeffery, Myles Pollard, Dominic Monaghan, Kevin Durand, will.i.am, Scott Adkins, Tahyna Tozzi, Tim Pocock, Patrick Stewart
FSK 16
Regie: Harris Goldberg
Numb Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Matthew Perry, Lynn Collins, Mary Steenburgen, Kevin Pollak, Helen Shaver, William B. Davis, Brian George, Bob Gunton, Keegan Connor Tracy
Number 23
Thriller FSK 16
Regie: Joel Schumacher
Number 23 Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Jim Carrey, Virginia Madsen, Logan Lerman, Danny Huston, Lynn Collins, Rhona Mitra, Michelle Arthur, Mark Pellegrino, Paul Butcher, Bud Cort
Unverblümt – Nichts ist privat
FSK 12
Regie: Alan Ball
Unverblümt – Nichts ist privat Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Summer Bishil, Chris Messina, Maria Bello, Peter Macdissi, Gemmenne de la Peña, Robert Baker, Eamonn Roche, Aaron Eckhart, Carrie Preston, Chase Ellison, Irina Voronina, Cleo King, Lynn Collins, Toni Collette, Matt Letscher
Bug
Horrorfilm FSK 16
Regie: William Friedkin
Bug Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Ashley Judd, Michael Shannon, Harry Connick, Jr., Lynn Collins, Brian F. O’Byrne

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!