Schauspieler/in

Lisa Bonet

* 16.11.1967 - San Francisco, Kalifornien

Über Lisa Bonet

Lisa Bonet

Lisa Bonet (* 16. November 1967 in San Francisco, Kalifornien als Lisa Michelle Boney), ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Sie ist vor allem bekannt durch ihre Rolle als „Denise Huxtable“ in der Fernsehserie Die Bill Cosby Show, die sie auch im Spin-Off College Fieber spielte.

Leben und Werk

Lisa Bonet wurde im November 1967 als Tochter eines afro-amerikanischen Vaters und einer US-amerikanischen Mutter jüdischer Religion in San Francisco geboren und wuchs den Großteil ihrer Kindheit in New York City und Los Angeles auf.[1]

Mit elf Jahren trat Bonet in Werbespots auf und wurde 1984 für die Rolle der Denise Huxtable in der Fernsehserie Die Bill Cosby Show engagiert.

1987 spielte Bonet die Epiphany in Angel Heart an der Seite von Mickey Rourke. Die expliziten Sexszenen mussten vor der Premiere zensiert werden. Was von diesen nach dem Schnitt übrig blieb, brachte Lisa Bonet allerdings immer noch enormen Ärger ein und führte zu ihrem Ausscheiden aus der Cosby Show. Im gleichen Jahr heiratete sie den Sänger Lenny Kravitz. Auf dessen Debüt-Album Let Love Rule ist Bonet als Co-Autorin einiger Stücke genannt. Sie führte Regie für die erste Singleauskopplung.

Bill Cosby schrieb Lisa Bonet eine eigene Serie quasi auf den Leib. In College Fieber (im Original: A Different World) (1987–1993) ging es um das Leben der erwachsenen „Huxtable“-Kinder nach deren Auszug. Nach der ersten Staffel schied Bonet aus der Serie aus, da sie den Produzenten zu unzuverlässig war.

Nach einigen Jahren Leinwandabstinenz war Bonet 1998 an der Seite von Will Smith in Der Staatsfeind Nr. 1 zu sehen. Im Jahr 2000 folgte die Rolle der Marie de Salle in High Fidelity.

Aus ihrer Ehe mit Lenny Kravitz ging die Tochter Zoë Kravitz (*1988) hervor. Das Paar trennte sich 1991 und ließ sich 1993 scheiden. Die Trennung von Bonet verarbeitete Kravitz in dem Song It Ain’t Over ’Til It’s Over.[2] Außerdem hat Bonet einen Sohn (* 2008) und eine weitere Tochter (* 2007) von Jason Momoa. Sie heirateten im Herbst 2007 nach der Geburt ihrer Tochter.

Filmografie

  • 1983: Sound of Sunshine – Sound of Rain (Kurzfilm, Synchronisation)
  • 1983: Chefarzt Dr. Westphall (St. Elsewhere, Fernsehserie)
  • 1984–1987, 1989–1991: Die Bill Cosby Show (The Cosby Show, Fernsehserie)
  • 1985: Tales from the Darkside (Fernsehserie)
  • 1985: ABC Afterschool Specials (Fernsehserie, Episode: Don't Touch)
  • 1987–1988: College Fieber (A Different World, Fernsehserie)
  • 1987: Angel Heart
  • 1993: Bank Robber
  • 1994: New Eden – Wüste des Todes (New Eden, alternativ: Der Todesplanet, Fernsehfilm)
  • 1994: Handschrift des Todes (Dead Connection oder Final Combination)
  • 1998: Der Staatsfeind Nr. 1 (Enemy of the State)
  • 2000: High Fidelity
  • 2002: Die Geißel des Himmels (The Lathe of Heaven, Fernsehfilm)
  • 2003: Biker Boyz
  • 2006: Whitepaddy
  • 2008: Jarzmik´s House
  • 2008–2009: Life on Mars (Fernsehserie)
  • 2010: Bowman (Kurzfilm)

Einzelnachweise

  1. Lisa Bonet Biography IMDb.com, abgerufen am 17. August 2011
  2. Michael Heatley: Das Mädchen aus dem Song. Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, Berlin 2010, ISBN 978-3-89602-579-1, S. 88-91.

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 22. April 2013, 06:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Tipptopp, Michael Hanisch, Paulae, Tobias1983, Maleeetz, Crazy1880, Lily & Indigo, Saxonul, MacCambridge, Kam Solusar, Nobart, Jonesey, PDD, RoBri, Asfarer, Andim, Derim Hunt, Chrisfrenzel, Frankee 67, Drstefanschneider, La Lovely, Schumir, Salline2000, Tröte, Jackalope, Andrea1984, Kräuter-Oliven, Kahlfin, Yokel, 3ecken1elfer, Mlowin, Ricky59, AN, Noddy93, Frosty79, MIH2, Ephraim33, Eynre, Link(s)schreiber, ChristianErtl, Englandfan, Cardhu, Jondor, Sarge Baldy, Rybak, Eckhart Wörner, Daniel FR, Melancholie, Michail. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Lisa Bonet hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Biker Boyz
Actionfilm FSK 12
Regie: Reggie Rock Bythewood
Biker Boyz Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Laurence Fishburne, Derek Luke, Orlando Jones, Djimon Hounsou, Lisa Bonet, Brendan Fehr, Larenz Tate, Kid Rock, Rick Gonzalez, Meagan Good, Salli Richardson, Vanessa Bell Calloway, Eriq La Salle
High Fidelity
Komödie FSK 12
Regie: Stephen Frears
High Fidelity Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: John Cusack, Iben Hjejle, Todd Louiso, Jack Black, Lisa Bonet, Catherine Zeta-Jones, Joan Cusack, Tim Robbins, Chris Rehmann, Ben Carr, Lili Taylor, Joelle Carter, Natasha Gregson Wagner, Drake Bell
Der Staatsfeind Nr. 1
Actionfilm FSK 12
Regie: Tony Scott
Der Staatsfeind Nr. 1 Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Will Smith, Gene Hackman, Jon Voight, Lisa Bonet, Regina King, Ian Hart, Jake Busey, Scott Caan, Jamie Kennedy, Jason Lee, Gabriel Byrne, Stuart Wilson, Jack Black, Tom Sizemore, Barry Pepper, Jason Robards, Seth Green
FSK 16
Regie: Nigel Dick
Handschrift des Todes Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: Michael Madsen, Lisa Bonet, Gary Stretch, Parker Posey, Lisa Sinclair, Carmen Argenziano
Angel Heart
Thriller FSK 18
Regie: Alan Parker
Angel Heart Userwertung:

Produktionsjahr: 1987
Schauspieler/innen: Mickey Rourke, Robert De Niro, Lisa Bonet, Charlotte Rampling, Stocker Fontelieu, Brownie McGhee, Michael Higgins, Elizabeth Whitcraft, Eliott Keener, Charles Gordone, Dann Florek, Kathleen Wilhoite, George Buck, Pruitt Taylor Vince

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!