Schauspieler/in

Lew Ayres

* 28.12.1908 - Minneapolis, Minnesota, USA
† 30.12.1996 Los Angeles, Kalifornien

Über Lew Ayres

Lew Ayres

Lew Ayres (* 28. Dezember 1908 in Minneapolis, Minnesota als Lewis Frederick Ayre III.; † 30. Dezember 1996 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben

Ayres wurde in den 1920er von einem Talentsucher in einem Nachtclub in Los Angeles, in dem er als Pianist arbeitete, für den Film entdeckt. Zunächst spielte er Kleinst- und Nebenrollen, wie 1929 neben Greta Garbo in Der Kuss. Im folgenden Jahr erhielt er schließlich eine Rolle, die ihn international populär machen sollte: Ayres spielte die Hauptrolle des Paul Bäumer im Antikriegsfilm Im Westen nichts Neues, der ersten Verfilmung von Erich Maria Remarques gleichnamigem Roman. Mit dem Oscar als bester Film des Jahres ausgezeichnet stieß der pazifistische Film vor allem im Deutschen Reich auf erbitterten Protest bei rechten Verbänden und Nationalsozialisten, die von Joseph Goebbels zum Boykott des Films und anderer Filme der Beteiligten aufgerufen wurden.

1938 erhielt Lew Ayres die Titelrolle als Young Dr. Kildare im gleichnamigen Film und war damit so erfolgreich, dass er den gutmütigen und hilfsbereiten Arzt bis 1942 in acht Fortsetzungen verkörperte. Danach arbeitete Ayres selbst als Arzt – während des Zweiten Weltkrieges in Neuguinea und auf den Philippinen. Erst 1948 nahm er an der Seite von Jane Wyman in dem Drama Schweigende Lippen seine Kinokarriere wieder auf. Diese Rolle sollte ihm seine einzige Oscar-Nominierung einbringen.

In den Folgejahren wurden seine Filmauftritte seltener, aber dennoch konnte er am Ende seines Lebens auf eine knapp 65 Jahre umspannende Filmkarriere zurückblicken. Dabei spielte er in ganz unterschiedlichen Genres – Dramen wie Schweigende Lippen, Komödien wie Die Schwester der Braut (neben Katharine Hepburn und Cary Grant) und Terence Hills Don Camillo-Neuverfilmung (Keiner haut wie Don Camillo), Musicals wie Broadway Serenade und The Ice Follies (neben James Stewart), Horrorfilmen wie Damien – Omen II (neben William Holden) und Stephen Kings Brennen muss Salem und Science-Fiction-Filmen wie Donovan’s Brain und Die Schlacht um den Planet der Affen. Daneben gab Ayres zahlreiche Gastspiele in TV-Serien.

Lew Ayres war drei Mal verheiratet, darunter mit den Schauspielkolleginnen Lola Lane (1931–1933) und Ginger Rogers (1934–1940). Er starb am 30. Dezember 1996, zwei Tage nach seinem 88. Geburtstag, in Los Angeles.

Filmografie (Auswahl)

  • 1929: Der Kuss
  • 1930: Common Clay
  • 1930: Im Westen nichts Neues (All Quiet on the Western Front)
  • 1930: The Doorway to Hell
  • 1933: Jahrmarktsrummel (State Fair)
  • 1938: Die Schwester der Braut (Holiday)
  • 1938: Rich Man, Poor Girl
  • 1938: Dr. Kildare – Sein erster Fall (Young Dr. Kildare)
  • 1939: Dr. Kildare – Unter Verdacht (Calling Dr. Kildare)
  • 1939: Dr. Kildare – Das Geheimnis (The Secret of Dr. Kildare)
  • 1939: Tanz auf dem Eis (The Ice Follies of 1939)
  • 1939: Irrwege der Liebe (Broadway Serenade)
  • 1939: Remember?
  • 1940: Dr. Kildare Auf Messers Schneide (Dr. Kildare’s Strange Case)
  • 1940: Dr. Kildare – Die Heimkehr (Dr.Kildare goes home)
  • 1940: Dr. Kildare – Verhängnisvolle Diagnose (Dr. Kildare’s Crisis)
  • 1941: Dr. Kildare vor Gericht (The People vs. Dr. Kildare)
  • 1941: Dr. Kildare – Der Hochzeitstag (Dr. Kildare’s Wedding Day)
  • 1942: Dr. Kildare’s Victory
  • 1946: Der schwarze Spiegel (The Dark Mirror)
  • 1948: Schweigende Lippen (Johnny Belinda)
  • 1953: Unschuldig gejagt (No Escape)
  • 1953: Donovans Hirn (Donovan’s Brain)
  • 1962: Sturm über Washington (Advise and Consent)
  • 1973: Die Schlacht um den Planet der Affen (Battle for the Planet of the Apes)
  • 1974: Columbo: Teuflische Intelligenz (Columbo: Mind over Mayhem, Fernsehfilm)
  • 1978: Damien – Omen II
  • 1978: Kampfstern Galactica (Battlestar Galactica) (TV-Serie)
  • 1979: Brennen muss Salem (Salem’s Lot)
  • 1982: Unsere kleine Farm (Staffel 9, Epidode 3 Bürgermeisterwahl)
  • 1983: Keiner haut wie Don Camillo (Don Camillo)
  • 1984: Hart aber herzlich: Verbrechen des Herzens (Hart to Hart) (TV-Serie)
  • 1985–1989: Ein Engel auf Erden (Highway to Heaven) (TV-Serie, drei Folgen)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 21. April 2013, 16:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Rubblesby, Simpsonfreak, Ausgangskontrolle, Ts85, Kam Solusar, Eingangskontrolle, SeptemberWoman, Färber, APPERbot, APPER, Louis Wu, Ixitixel, FredericII, Tresckow, Frut, Ticketautomat, WerstenerJung, Saint-Simon, Pacokn90, JCS, César, Xquenda, J.-H. Janßen, Scooter, Buckie, Interpretix, Aristeides. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Lew Ayres hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Keiner haut wie Don Camillo
FSK 6
Regie: Terence Hill
Keiner haut wie Don Camillo Userwertung:

Produktionsjahr: 1984
Schauspieler/innen: Terence Hill, Colin Blakely, Mimsy Farmer, Lew Ayres, Cyril Cusack, Andy Luotto, Sam Whipple, Allan Arbus, Ross Hill, Jennifer Hingel, Franco Diogene
Brennen muss Salem
Horrorfilm FSK 16
Regie: Tobe Hooper
Brennen muss Salem Userwertung:

Produktionsjahr: 1979
Schauspieler/innen: David Soul, Lance Kerwin, Bonnie Bedelia, James Mason, Kenneth McMillan, Reggie Nalder, James Gallery, Lew Ayres
FSK 16
Regie: Don Taylor
Damien – Omen II Userwertung:

Produktionsjahr: 1978
Schauspieler/innen: Jonathan Scott-Taylor, William Holden, Lee Grant, Lance Henriksen, Lew Ayres, Robert Foxworth, Nicholas Pryor, Sylvia Sidney, Elizabeth Shepherd, Lucas Donat
FSK 12
Regie: J. Lee Thompson
Die Schlacht um den Planet der Affen Userwertung:

Produktionsjahr: 1973
Schauspieler/innen: Roddy McDowall, Claude Akins, Natalie Trundy, Severn Darden, Lew Ayres, John Huston, Paul Williams, Austin Stoker, Noah Keen, Richard Eastham, France Nuyen, Paul Stevens, Heather Lowe, Bobby Porter, Michael Stearns, Cal Wilson, Pat Cardi
Sturm über Washington
Drama FSK 12
Regie: Otto Preminger
Sturm über Washington Userwertung:

Produktionsjahr: 1962
Schauspieler/innen: Henry Fonda, Charles Laughton, Don Murray, Walter Pidgeon, Franchot Tone, George Grizzard, Peter Lawford, Gene Tierney, Lew Ayres, Burgess Meredith
Melodram
Regie: Jean Negulesco
Schweigende Lippen Userwertung:

Produktionsjahr: 1948
Schauspieler/innen: Jane Wyman, Lew Ayres, Stephen McNally, Agnes Moorehead, Charles Bickford, Jan Sterling, Barbara Bates
FSK 16
Regie: Robert Siodmak
Der schwarze Spiegel Userwertung:

Produktionsjahr: 1946
Schauspieler/innen: Olivia de Havilland, Lew Ayres, Thomas Mitchell, Richard Long, Charles Evans, Gary Owen, Lela Bliss, Lester Allen

Regie: Norman Z. McLeod
Remember? Userwertung:

Produktionsjahr: 1939
Schauspieler/innen: Robert Taylor, Greer Garson, Lew Ayres, Billie Burke, Reginald Owen, George Barbier, Henry Travers, Richard Carle, Laura Hope Crews, Sara Haden, Sig Ruman, Armand Kaliz, Halliwell Hobbes, Paul Hurst

Regie: Reinhold Schünzel
Tanz auf dem Eis Userwertung:

Produktionsjahr: 1939
Schauspieler/innen: Joan Crawford, James Stewart, Lew Ayres, Lewis Stone
Liebesfilm
Regie: George Cukor
Die Schwester der Braut Userwertung:

Produktionsjahr: 1938
Schauspieler/innen: Katharine Hepburn, Cary Grant, Doris Nolan, Lew Ayres, Edward Everett Horton, Henry Kolker, Binnie Barnes, Jean Dixon, Henry Daniell

Regie: Henry King
Jahrmarktsrummel Userwertung:

Produktionsjahr: 1933
Schauspieler/innen: Will Rogers, Janet Gaynor, Lew Ayres, Norman Foster, Louise Dresser, Sally Eilers, Frank Craven, Frank Melton, Victor Jory

Regie: Victor Fleming
Common Clay Userwertung:

Produktionsjahr: 1930
Schauspieler/innen: Constance Bennett, Lew Ayres, Hale Hamilton, Beryl Mercer, Tully Marshall

Regie: Archie Mayo
The Doorway to Hell Userwertung:

Produktionsjahr: 1930
Schauspieler/innen: Lew Ayres, Dorothy Mathews, Robert Elliott, James Cagney, Leon Janney, Noel Madison, Edwin Argus, Dwight Frye, Elmer Ballard
FSK 12
Regie: Lewis Milestone
Im Westen nichts Neues Userwertung:

Produktionsjahr: 1930
Schauspieler/innen: Lew Ayres, Louis Wolheim, John Wray, Arnold Lucy, Ben Alexander, Scott Kolk, Owen Davis, Jr., Walter Rogers, William Blakewell, Russell Gleason, Richard Alexander, Harold Goodwin, Slim Summerville, G. Pat Collins, Edwin Maxwell

Regie: Jacques Feyder
Der Kuß Userwertung:

Produktionsjahr: 1929
Schauspieler/innen: Greta Garbo, Conrad Nagel, Holmes Herbert, Lew Ayres

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!