Schauspieler/in

Leonie Brandis

* 13.09.1977 - Darmstadt

Über Leonie Brandis

Leonie Brandis

Leonie Brandis (* 13. September 1977 in Darmstadt) ist eine deutsche Schauspielerin.

Leben

Während der Schulzeit spielte Brandis im Jugendclub des Staatstheater Darmstadt. Nach dem Abitur begann sie 1997 das Studium an der Westfälischen Schauspielschule Bochum, das sie im Jahr 2001 abschloss. Anschließend spielte sie am Schauspielhaus Bochum unter Leander Haussmann. Es folgten Engagements am Schauspielhaus Hannover (2001 bis 2003) und am Schauspiel Leipzig (2004/ 2005) unter Wolfgang Engel.

2008/ 2009 spielt sie die "Marianne" in Johann Wolfgang von Goethes Die Geschwister am Berliner Theater unterm Dach und dem Bochumer Prinz-Regent-Theater unter der Regie von Cornelius Schwalm. Ebenfalls 2009 spielte sie die Iphigenie in Johann Wolfgang von Goethes Iphigenie auf Tauris unter der Regie von Amina Gusner für die Konzertdirektion Landgraf.

2010 folgte am Berliner Theater unterm Dach das vom Leben des österreichischen Dichters Georg Traklinspirierte Drama von Inka Bach "Der Schwestern Schatten - Eine Szenerie nach Trakl" in der Regie von Ingrun Aran. Darin spielte sie Grete Trakl.

2002 absolvierte Leonie Brandis einen Filmschauspielkurs an der Filmakademie Baden-Württemberg, bei den Dozenten Leander Haussmann, Tom Toelle, Alexander May.

Ihr Kameradebüt hatte sie 2003 in der SWR Produktion Für immer für Dich, gefolgt von weiteren Arbeiten für Film und Fernsehen. Darunter 2004 war die ARD -Serie Berlin, Berlin. 2004 folgte ihr Kinodebüt in Jakob Ziemnickis Film Tompson Musik neben Alexander May, der ihr den Starlights Award - den Nachwuchspreis des Verbandes der Agenturen (VDA) einbrachte. Danach folgten Filme, wie Jerry Cotton, 1. Mai – Helden bei der Arbeit, der auf der Berlinale 2008 seine Premiere als Eröffnungsfilm der Perspektive Deutsches Kino hatte und Der Baader Meinhof Komplex von Regisseur Uli Edel und Produzent und Drehbuchautor Bernd Eichinger. Darin spielte sie Friederike Dollinger, deren Bild 1967 um die Welt ging, auf dem sie sich über den sterbenden Benno Ohnesorg beugte.

Zuletzt konnte man sie 2011 an der Seite von Henry Hübchen in der deutsch-polnischen Komödie Polnische Ostern auf der Kinoleinwand sehen und 2012 zusammen mit Christian Ulmen in Einer wie Bruno.

Filmografie (Auszug)

  • 2005: Vorsicht Schwiegermutter!
  • 2008: 1. Mai – Helden bei der Arbeit

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 30. November 2012, 14:11 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Schelmentraum, Pelz, Aka, Sly37, AndreasPraefcke, Silewe, Soenke Rahn, DieAlraune, Usw., Jasminblüte, AHZ, WolfgangS, Jakubingho. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Leonie Brandis hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
1. Mai – Helden bei der Arbeit
Episodenfilm FSK 12
Regie: Jakob Ziemnicki, Sven Taddicken, Jan-Christoph Glaser, Carsten Ludwig
1. Mai – Helden bei der Arbeit Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Ludwig Trepte, Jacob Matschenz, Benjamin Höppner, Torsten Michaelis, Cemal Subasi, Oktay Özdemir, Hannah Herzsprung, Peter Kurth, Hans Löw, Maja Schöne, Leonie Brandis, Dirk Borchardt, Hinnerk Schönemann, Aylin Firat
Der Baader Meinhof Komplex
Drama FSK 12
Regie: Ulrich Edel
Der Baader Meinhof Komplex Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Martina Gedeck, Hans-Werner Meyer, Jasmin Tabatabai, Volker Bruch, Jan Josef Liefers, Christian Näthe, Martin Glade, Leonie Brandis, Johanna Wokalek, Michael Gwisdek, Thomas Winter, Moritz Bleibtreu, Johannes Suhm, Tom Schilling, Sebastian Blomberg, Simon Licht, Vinzenz Kiefer

Regie: Zoltan Spirandelli
Vorsicht Schwiegermutter! Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Katharina Schüttler, Arne Lenk, Adele Neuhauser, Michael Schönborn, Leonie Brandis, Frank Voigtmann, Astrid Posner, Cleo-Johanna Budde, Monika Reineck, Karol Unterharnscheidt, Zora Holt, Luc Feit, Kristian Wanzl, Svea Timander, Zoltan Spirandelli

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!