Schauspieler/in

Leonie Benesch

* 22.04.1991 -

Über Leonie Benesch

Leonie Benesch

Leonie Benesch (* 22. April 1991) ist eine deutsche Filmschauspielerin.

2009 spielte sie eine der Hauptrollen in dem mit der Goldenen Palme in Cannes ausgezeichneten Spielfilm Das weiße Band – Eine deutsche Kindergeschichte. Die Kritik nannte Benesch in diesem Zusammenhang „eine Entdeckung“.[1]

Für die europäische Koproduktion, die von rätselhaften Zwischenfällen in einem norddeutschen Dorf am Vorabend des Ersten Weltkriegs berichtet, erhielt Benesch gemeinsam mit Leonard Proxauf den US-amerikanischen Young Artist Award.[2] sowie den New Faces Award als beste Nachwuchsschauspielerin. 2010 war sie als Freundin von Constantin von Jascheroff in Philip Kochs Drama Picco zu sehen. Im selben Jahr hatte sie eine Rolle in Sophie Heldmans Spielfilm Satte Farben vor Schwarz neben Senta Berger und Bruno Ganz.

Leonie Benesch lebt in Tübingen[3] und besuchte die Tübinger Freie Waldorfschule.[4]

Filmografie

  • 2006: Beautiful Bitch – Regie: Martin Theo Krieger
  • 2009: Das weiße Band – Eine deutsche Kindergeschichte – Regie: Michael Haneke
  • 2010: Picco – Regie: Philip Koch
  • 2011: Satte Farben vor Schwarz – Regie: Sophie Heldmann
  • 2011: Morgenröte (Kurzfilm) – Regie: Emanuel Malzew

Einzelnachweise

  1. Filmfestspiele Cannes: Hanekes tödliches Geheimnisin: Die Presse vom 21. Mai 2009
  2. http://www.flammenmehr.de/News/
  3. Leonie Benesch Profil bei Agentur Schwarz
  4. Leonie Benesch: Genau diese Naivität, die Eva hat in: Die Presse vom 19. September 2009

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 30. März 2013, 23:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: He3nry, Theskull, Kam Solusar, Wilske, Swenja Trülle, Renekaemmerer, Brodkey65, Tyrael, César, PDD, Rosch2610, XenonX3, Daniel 1992, MarSipedia, Ukko, Hofres, Davud. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Leonie Benesch hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Satte Farben vor Schwarz
Drama
Regie: Sophie Heldman
Satte Farben vor Schwarz Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Senta Berger, Bruno Ganz, Barnaby Metschurat, Carina Wiese, Leonie Benesch, Sylvana Krappatsch, Thomas Limpinsel, Traute Hoess, Ruth Glöss, Carlo Ljubek
FSK 12
Regie: Michael Haneke
Das weiße Band – Eine deutsche Kindergeschichte Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Christian Friedel, Ernst Jacobi, Leonie Benesch, Ulrich Tukur, Ursina Lardi, Fion Mutert, Michael Kranz, Burghart Klaußner, Steffi Kühnert, Maria-Victoria Dragus, Leonard Proxauf, Levin Henning, Johanna Busse, Thibault Sérié, Josef Bierbichler, Gabriela Maria Schmeide, Janina Fautz
Beautiful Bitch
Drama FSK 12
Regie: Martin Theo Krieger
Beautiful Bitch Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Katharina Derr, Patrick von Blume, Sina Tkotsch, Lucien le Rest, Igor Dolgatschew, Tom Lass, Aljosha Horvat, Therese Hämer, Rolf Berg, Leonie Benesch, Mara Scherzinger

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!