Schauspieler/in

Laura Betti

* 01.05.1927 - Bologna, Italien
† 31.07.2004 Rom, Italien

Über Laura Betti

Laura Betti

Laura Betti (* 1. Mai 1927 in Bologna, Italien; † 31. Juli 2004 in Rom) war eine italienische Schauspielerin.

Ihre Karriere begann sie als Jazzsängerin im Kabarett in den 1950er Jahren, ehe sie von Federico Fellini entdeckt wurde. Ihr Kinofilmdebüt hatte sie 1959 in Fellinis Film Das süße Leben. Ende der fünfziger Jahre lernte sie Pier Paolo Pasolini kennen, mit dem sie bis zu seinem Tod 1975 eine enge Freundschaft verband. 1962 übernahm sie das erste Mal eine Rolle in einem seiner Filme als Diva in Der Weichkäse. Nach weiteren Nebenrollen spielte sie 1968 in Pasolinis Teorema – Geometrie der Liebe eine Hauptrolle als Dienstmagd, die zur Heiligen wird. Ihre Darstellung brachte ihr bei den Filmfestspielen von Venedig 1970 den Coppa Volpi für die beste Schauspielerin ein. 1976 spielte sie die Faschistin Regina in Bernardo Bertoluccis Film 1900. Nach Pasolinis Tod verwaltete sie seinen Nachlass als Direktorin der Stiftung Fondo Pier Paolo Pasolini.

Filmografie (Auswahl)

  • 1959: Das süße Leben (La dolce vita)
  • 1960: Es war Nacht in Rom (Era notte a Roma)
  • 1962: Der Weichkäse (La ricotta, Episode aus RoGoPaG)
  • 1968: Teorema – Geometrie der Liebe (Teorema)
  • 1970: Der Einsame aus dem Westen (Sledge)
  • 1971: Im Blutrausch des Satans (Reazione a catena)
  • 1972: Im Namen des Vaters (Nel nome del padre)
  • 1972: Pasolinis tolldreiste Geschichten (I racconti di Canterbury)
  • 1974: Allonsanfan (Allonsanfan)
  • 1974: Die Frau mit den roten Stiefeln (La femme aux bottes rouges)
  • 1975: Die Affäre Murri (Fatti di gente perbene)
  • 1976: Die große Orgie (Vizi privati, pubbliche virtù)
  • 1976: 1900 (Novecento)
  • 1976: Die Gang (Le gang)
  • 1979: La Luna (La luna)
  • 1982: Die Kartause von Parma (La certosa Di Parma)
  • 1982: Flucht nach Varennes (La nuit de Varennes)
  • 1983: Ars amandi – Die Kunst der Liebe (Lart d'aimer)''
  • 1983: Klassenverhältnisse
  • 1986: Der Himmel war schuld (Tutta colpa del paradiso)
  • 1987: Jenatsch
  • 1994: Der Fall Sindona (Un eroe borghese)
  • 2001: Meine Schwester (À ma soeur!)

Weblinks

  • Laura Betti im Zweitausendeins Filmlexikon (abgerufen am 10. Februar 2012)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 30. März 2013, 23:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Filoump, Silewe, Manjel, 0000ff, Tröte, J.-H. Janßen, Pessottino, NullPlan, Si! SWamP, Nobart, Hendrik J., BarbarossaMP, Darev, Pelz, Louis Wu, Sfinx, Der Wolf im Wald, Gamsbart, Tintenherz12, César, Tillermann, Shikeishu, Joni2, Popie, Peter200, FotoFux, Voyager, Tobe man, Bierdimpfl, Rybak, Aschrage, Pm, Ulrich Rosemeyer. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Laura Betti hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Meine Schwester
Drama FSK 16
Regie: Catherine Breillat
Meine Schwester Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Anaïs Reboux, Roxane Mesquida, Libero De Rienzo, Arsinée Khanjian, Romain Goupil, Laura Betti, Albert Goldberg
Abenteuer FSK 12
Regie: Christopher Leitch
Heidi auf der Flucht Userwertung:

Produktionsjahr: 1989
Schauspieler/innen: Juliette Caton, Charlie Sheen, Jan Rubes, Leslie Caron, Yorgo Voyagis, Laura Betti, Joanna Clarke, Nicola Stapleton, Jade Magri, Kathryn Ludlow, Ruben Raiano

Regie: Daniel Schmid
Jenatsch Userwertung:

Produktionsjahr: 1987
Schauspieler/innen: Michel Voïta, Christine Boisson, Vittorio Mezzogiorno, Jean Bouise, Laura Betti, Carole Bouquet
Flucht nach Varennes
Drama FSK 6
Regie: Ettore Scola
Flucht nach Varennes Userwertung:

Produktionsjahr: 1982
Schauspieler/innen: Jean-Louis Barrault, Marcello Mastroianni, Hanna Schygulla, Harvey Keitel, Jean-Claude Brialy, Andréa Ferréol, Michel Vitold, Laura Betti, Enzo Jannacci, Pierre Malet, Daniel Gélin, Hugues Quester, Dora Doll, Jean-Louis Trintignant, Michel Piccoli, Eléonore Hirt
1900
Liebesfilm FSK 16
Regie: Bernardo Bertolucci
1900 Userwertung:

Produktionsjahr: 1976
Schauspieler/innen: Robert De Niro, Gérard Depardieu, Dominique Sanda, Stefania Sandrelli, Laura Betti, Donald Sutherland, Burt Lancaster, Sterling Hayden, Werner Bruhns, Romolo Valli, Anna Maria Gherardi, Roberto Maccanti, Paolo Pavesi, Alida Valli, Anna Henkel, Stefania Casini, Francesca Bertini
Die große Orgie
FSK 18
Regie: Miklós Jancsó
Die große Orgie Userwertung:

Produktionsjahr: 1976
Schauspieler/innen: Lajos Balázsovits, Pamela Villoresi, Teresa Ann Savoy, Laura Betti, Franco Branciaroli, Ivica Pajer, Ilona Staller
Die Frau mit den roten Stiefeln
Fantasy FSK 16
Regie: Juan Luis Buñuel
Die Frau mit den roten Stiefeln Userwertung:

Produktionsjahr: 1974
Schauspieler/innen: Catherine Deneuve, Fernando Rey, Jacques Weber, Adalberto Maria Merli, José Sacristán, Emma Cohen, Laura Betti
Pasolinis tolldreiste Geschichten
Drama FSK 16
Regie: Pier Paolo Pasolini
Pasolinis tolldreiste Geschichten Userwertung:

Produktionsjahr: 1972
Schauspieler/innen: Hugh Griffith, Laura Betti, Ninetto Davoli, Franco Citti, Josephine Chaplin, Alan Webb, Vernon Dobtcheff, Adrian Street, Michael Balfour, Jenny Runacre, Tom Baker
Horrorfilm
Regie: Mario Bava
Im Blutrausch des Satans Userwertung:

Produktionsjahr: 1971
Schauspieler/innen: Claudine Auger, Luigi Pistilli, Laura Betti, Claudio Volonté, Leopoldo Trieste, Isa Miranda, Chris Avram, Roberto Bonanni, Guido Boccaccini
FSK 18
Regie: Vic Morrow
Der Einsame aus dem Westen Userwertung:

Produktionsjahr: 1970
Schauspieler/innen: James Garner, Dennis Weaver, Claude Akins, John Marley, Laura Antonelli, Wayde Preston, Ken Clark, Tony Young, Paola Barbara, Laura Betti, Bruno Corazzari, Remo De Angelis
Teorema – Geometrie der Liebe

Regie: Pier Paolo Pasolini
Teorema – Geometrie der Liebe Userwertung:

Produktionsjahr: 1968
Schauspieler/innen: Silvana Mangano, Massimo Girotti, Andrès José Cruz Soublette, Anne Wiazemsky, Laura Betti, Terence Stamp, Ninetto Davoli
Episodenfilm FSK 16
Regie: Luchino Visconti, Franco Rossi, Pier Paolo Pasolini, Vittorio de Sica, Mauro Bolognini
Hexen von heute Userwertung:

Produktionsjahr: 1967
Schauspieler/innen: Silvana Mangano, Annie Girardot, Massimo Girotti, Francisco Rabal, Véronique Vendell, Helmut Berger, Alberto Sordi, Totò, Ninetto Davoli, Laura Betti, Luigi Leoni, Clint Eastwood, Gianni Gori, Paolo Gozlino, Angelo Santi, Pietro Torrisi

Regie: Pier Paolo Pasolini
Der Weichkäse Userwertung:

Produktionsjahr: 1963
Schauspieler/innen: Orson Welles, Mario Cipriani, Laura Betti, Edmonda Aldini, Vittorio La Paglia, Maria Bernadini

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!