Schauspieler/in

Kenneth Colley

* 07.12.1937 - Manchester

Über Kenneth Colley

Kenneth Colley

Kenneth Colley (* 7. Dezember 1937 in Manchester), auch unter dem Namen Ken Colley bekannt, ist ein britischer Schauspieler.[1]

Leben und Karriere

Lange Zeit war er Charakterdarsteller. Doch durch seine Rolle als Admiral Piett in den Star-Wars-Filmen Das Imperium schlägt zurück und Die Rückkehr der Jedi-Ritter wurde er einem breiteren Publikum bekannt.

Kenneth Colley spielte den Jesus in der provokanten Komödie Das Leben des Brian. Auch in der früheren Monty-Python-Produktion Riping Yarns spielte er in einer Episode neben Michael Palin. Als Shakespeare-Schauspieler spielte er 1979 den Herzog von Wien in der BBC-Fernsehproduktion des Shakespeare-Stückes Measure for Measure (deutsch: Maß für Maß).

Ken Colley erhielt auch in der dem Clint-Eastwood-Film Firefox eine wichtige Rolle als sowjetischer Oberst Kontarsky, dessen Aufgabe es ist, den Firefox und seine Geheimnisse zu beschützen.

Colley spielte in dem Zweiten-Weltkriegs-Drama War and Remembrance den SS-Standartenführer Paul Blobel, dessen Aufgabe es ist, die Tatsache des Holocausts mit seinen vielen Todesopfern zu verschleiern.

Entsprechend einer Bemerkung von Terry Gilliam (Regisseur bei Jabberwocky und Co-Star in Das Leben des Brian), die dieser bei den Audiokommentaren zu den DVDs beider Filme machte, sei Ken Colley im wahren Leben ein furchtbarer Stotterer. Wenn er eine Rolle spielt, könne er seinen Text jedoch perfekt wiedergeben.

Colley spielte in seiner jahrzehntelangen Karriere in unzähligen Fernsehproduktionen mit. In den frühen 1980er Jahren verkörperte er in der Miniserie I Remember Nelson den Admiral Lord Nelson. Zuletzt war er in der BBC-Serie Holby Blue als trinkender und gewalttätiger Vater, Großvater und Schwiegervater zu sehen.

Ken Colley lebt gegenwärtig in Hythe in der südostenglischen Grafschaft Kent.

Filmografie (Auswahl)

  • 1967: Minirock und Kronjuwelen
  • 1970: Tschaikowsky – Genie und Wahnsinn
  • 1971: Die Teufel
  • 1974: Fall of Eagles
  • 1975: Flame (aka Slade in Flame)
  • 1977: Jabberwocky
  • 1979: Das Leben des Brian
  • 1980: Das Imperium schlägt zurück
  • 1982: Firefox
  • 1983: Die Rückkehr der Jedi-Ritter
  • 1985: Return to Waterloo
  • 1986: Die Rückkehr zur Schatzinsel/Disney's Return to Treasure Island (als Ben Gunn)
  • 1988: Ein schicksalhafter Sommer
  • 1990: Stauffenberg – Verschwörung gegen Hitler
  • 1990: I Hired a Contract Killer
  • 1996: Brassed Off - Mit Pauken und Trompeten
  • 2007: Greetings

Einzelnachweise

  1. Porträt von Kenneth Colley in: The New York Times

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 04. April 2013, 12:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Schelmentraum, Silewe, Prüm, WerstenerJung, Grindinger, Johnny T, Darev, Kam Solusar, Saluk. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Kenneth Colley hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Stauffenberg – Verschwörung gegen Hitler
FSK 12
Regie: Lawrence Schiller
Stauffenberg – Verschwörung gegen Hitler Userwertung:

Produktionsjahr: 1990
Schauspieler/innen: Brad Davis, Madolyn Smith Osborne, Ian Richardson, Kenneth Colley, Michael Byrne, Helmuth Lohner, Jonathan Hyde, Rupert Graves, Helmut Griem, Mike Gwilym, Heather Chasen, John McEnery, Jack Hedley, Vernon Dobtcheff, Christoph Eichhorn, Michael Fitzgerald, Burkhard Heyl
FSK 12
Regie: Piers Haggard
Ein schicksalhafter Sommer Userwertung:

Produktionsjahr: 1988
Schauspieler/innen: James Wilby, Imogen Stubbs, Susannah York, Kenneth Colley, Jerome Flynn, Lee Billett, Harry Burton, Sophie Ward, John Elmes, Camilla Power, Juliette Fleming, Sukie Smith, John Savident, Rachel Joyce
Firefox
Actionfilm FSK 16
Regie: Clint Eastwood
Firefox Userwertung:

Produktionsjahr: 1982
Schauspieler/innen: Clint Eastwood, Kai Wulff, Freddie Jones, Nigel Hawthorne, David Huffman, Warren Clarke, Ronald Lacey, Kenneth Colley, Klaus Löwitsch, Stefan Schnabel
Das Leben des Brian
FSK 12
Regie: Terry Jones
Das Leben des Brian Userwertung:

Produktionsjahr: 1979
Schauspieler/innen: Graham Chapman, Michael Palin, John Cleese, Terry Jones, Eric Idle, Terry Gilliam, Sue Jones-Davies, Kenneth Colley, Terence Bayler, John Young, Carol Cleveland, Neil Innes, Spike Milligan, George Harrison

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!