Schauspieler/in

Kelly Brook

* 23.11.1979 - Rochester

Über Kelly Brook

Kelly Brook

Kelly Brook (* 23. November 1979 in Rochester; gebürtig Kelly Ann Parsons) ist eine britische Schauspielerin und Fotomodell.

Leben und Leistungen

Sie begann ihre Karriere mit 16, nachdem sie einen Schönheitswettbewerb gewann. Unter anderem trat sie in Werbungen für das Auto Renault Mégane auf. Sie erschien bald im Daily Star und war bereits 1999 in Magazinen wie GQ und FHM zu sehen. Brook studierte drei Jahre lang Schauspiel an der Londoner Theaterschule Italia Conti Academy. Sie debütierte in einer Nebenrolle im Thriller Sorted aus dem Jahr 2000. Im Horrorfilm Ripper – Briefe aus der Hölle (2001) trat sie an der Seite von Andrea Joy Cook und Bruce Payne auf. Im SF-Thriller Absolon (2003) spielte sie an der Seite von Christopher Lambert und Lou Diamond Phillips eine der größeren Rollen. Im Abenteuerfilm Gestrandet im Paradies (2005) spielte sie die Rolle der Ehefrau des Millionärs Jack Matson (Billy Zane), die gemeinsam mit ihm und einem Matrosen auf einer Südseeinsel strandet.

Im Jahr 2005 war sie auf Platz 1 der Liste 100 Sexiest Women in the World der Zeitschrift FHM.[1]

Im Jahr 2004 stellte sie in dem Computerspiel Need for Speed: Underground 2 außerdem die Rolle der Nikki Morris dar.[2]

Privatleben

Brook war bis 2004 mit dem Schauspieler Jason Statham liiert, dann bis zur Trennung im Jahr 2008 mit dem Schauspieler Billy Zane verlobt. Anschließend war sie zwei Jahre mit dem Rugby-Spieler Danny Cipriani liiert.[3] Seit November 2010 ist Thom Evans ihr Partner. Am 10. Mai 2011 wurde bekannt, dass sie eine Fehlgeburt erlitten hat.[4]

Filmografie (Auswahl)

  • 2000: Sorted
  • 2001: Ripper – Briefe aus der Hölle (Ripper)
  • 2003: Absolon
  • 2003: The Italian Job – Jagd auf Millionen (The Italian Job)
  • 2004: House of 9
  • 2004: Italienische Verführung – School for Seduction (School for Seduction)
  • 2005: Deuce Bigalow: European Gigolo
  • 2005: Romy und Michele: Hollywood, wir kommen! (Romy and Michele: In the Beginning)
  • 2005: Gestrandet im Paradies (Survival Island)
  • 2007: Fishtales
  • 2010: Piranha 3D
  • 2010: Removal - Einfach aufgewischt!
  • 2012: Keith Lemon - Der Film
  • 2012: Métal Hurlant Chronicles (TV-Serie)

Einzelnachweise

  1. Fan-Lexikon.de
  2. Artikel auf gamesaktuell.de
  3. Artikel der Gala, abgerufen am 27. März 2011
  4. Kelly Brook: Trauer um verlorenes Babyabgerufen am: 10.05.2011

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 01. April 2013, 02:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Rubblesby, Critican.kane, W like wiki, SDI, Schraubenbürschchen, CherryX, Jivee Blau, KCMO, Lexinexi, Osiris2000, Lemidi, APPER, Mikano, Tmid, Stoel123, Myself488, Texec, Howwi, Andi Shiva, Frank Hoppe, Xeph, Dragan, Entlinkt, KSR, D, Ocrho, Hannigmues, Frank C. Müller, AN. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Kelly Brook hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 18
Regie: Alexandre Aja
Piranha 3D Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Elisabeth Shue, Adam Scott, Steven R. McQueen, Ving Rhames, Jerry O’Connell, Jessica Szohr, Kelly Brook, Riley Steele, Christopher Lloyd, Richard Dreyfuss, Cody Longo, Ricardo Chavira, Paul Scheer, Dina Meyer, Jason Spisak, Eli Roth, Brooklynn Proulx
Deuce Bigalow: European Gigolo
Komödie FSK 16
Regie: Mike Bigelow
Deuce Bigalow: European Gigolo Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Rob Schneider, Eddie Griffin, Hanna Verboom, Jeroen Krabbé, Douglas Sills, Charles Keating, Carlos Ponce, Alex Dimitriades, Kostas Sommer, Miranda Raison, Til Schweiger, Oded Fehr, Zoe Telford, Vincent Martella, Rachel Stevens, Kelly Brook
FSK 16
Regie: Stewart Raffill
Gestrandet im Paradies Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Billy Zane, Kelly Brook, Juan Pablo Di Pace, Todd Collins, Victoria Di Pace, Gabrielle Jourdan, Gary Brockette, Isabelle Constantini

Regie: Robin Schiff
Romy und Michele: Hollywood, wir kommen! Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Katherine Heigl, Alexandra Breckenridge, Kelly Brook, Scott Vickaryous, Nat Faxon, Dania Ramirez, Alexandra Billings, Rhea Seehorn, William Ragsdale, Paula Abdul
Italienische Verführung – School for Seduction
FSK 12
Regie: Sue Heel
Italienische Verführung – School for Seduction Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Kelly Brook, Emily Woof, Dervla Kirwan, Margi Clarke, Jessica Johnson, Neil Stuke, Tim Healy, Jake Canuso, Jody Baldwin, Tracy Hann, Nicola Blackwell
Absolon
FSK 16
Regie: David Barto
Absolon Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Christopher Lambert, Lou Diamond Phillips, Kelly Brook, Ron Perlman, Roberta Angelica, Neville Edwards, Tre Smith, James Kidnie, Topaz Hasfal-Schou, Sarah Plommer
FSK 16
Regie: John Eyres
Ripper – Briefe aus der Hölle Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: A. J. Cook, Bruce Payne, Ryan Northcott, Claire Keim, Derek Hamilton, Daniella Evangelista, Emmanuelle Vaugier, Kelly Brook, Jürgen Prochnow, Courtenay J. Stevens

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!