Schauspieler/in

Katja Bürkle

* 30.11.1977 - Stuttgart

Über Katja Bürkle

Katja Bürkle

Katja Bürkle (* 1978 in Stuttgart) ist eine deutsche Schauspielerin.

Werdegang

Bürkle studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Ihr erstes festes Engagement erhielt sie 2000 am Staatstheater Stuttgart und wurde zwei Jahre später in der Kritikerumfrage der Zeitschrift Theater heute zur „Nachwuchsschauspielerin des Jahres“ gekürt. 2008 wechselte sie an die Münchner Kammerspiele. Daneben übernahm sie vereinzelt Fernsehrollen im Tatort und im Polizeiruf 110.

Filmografie (Auswahl)

  • 2011: Tatort: Jagdzeit
  • 2012: Die Heimkehr

Weblinks

  • Katja Bürkle bei den Münchner Kammerspielen

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 22. Dezember 2012, 11:12 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Anstecknadel, Bergfalke2, Kam Solusar, Sitacuisses, Schnark. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Katja Bürkle hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Einsamkeit und Sex und Mitleid
Tragikomödie
Regie: Lars Montag
Einsamkeit und Sex und Mitleid Userwertung:

Produktionsjahr: 2017
Schauspieler/innen: Rainer Bock, Friederike Kempter, Peter Schneider, Eva Löbau, Bernhard Schütz, Gisa Flake, Maria Hofstätter, Eugen Bauder, Vasili Apostolidis, Jan Henrik Stahlberg, Barbara Philipp, Aaron Hilmer, Katja Bürkle, Lara Mandoki, Hussein Eliraqui, Lisa Adler, Knud Riepen
FSK 6
Regie: Jo Baier
Die Heimkehr Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: August Zirner, Heike Makatsch, Herbert Knaup, Margarita Broich, Oliver Stokowski, Robert Spitz, Annette Paulmann, Vera Lippisch, Gottfried Breitfuss, Katja Bürkle

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!