Schauspieler/in

Katharina Derr

* 01.09.1990 -

Über Katharina Derr

Katharina Derr

Katharina Derr (* September 1990) ist eine deutsche Schauspielerin.

Karriere

Derr wurde im Alter von 17 Jahren von dem Regisseur Martin Theo Krieger für den Film entdeckt. Sie spielte die weibliche Hauptrolle in dem Jugenddrama Beautiful Bitch (2007). Sie verkörperte Ljubica Bica Burlacu, genannt „Bitch“, die als rumänisches Straßenkind in Bukarest lebt und nach Düsseldorf kommt, um dort als Taschendiebin den Lebensunterhalt für sich und ihren kleinen Bruder zu sichern. Die Online-Kritik bei Kino.de lobte Derrs „starke“ Darstellung und würdigte die Nachwuchsschauspielerin als „echte Entdeckung“ [1]. Die Filmkritik des Kinomagazins Programmkino.de schrieb: „Dreien der Beteiligten ist besonderes Lob zu zollen: .... und – vor allem – der jungen Katharina Derr, die die Bica spielt. Sie ist so schmerzgezeichnet, zurückhaltend, präsent und glaubhaft, dass man nur staunen kann.“[2]

In dem Liebesdrama Die Liebe der Kinder (2009) hatte Derr eine weitere Hauptrolle in einem Kinofilm. Sie spielte Mira, die Tochter der Bibliothekarin Maren, die sich in den 16-jährigen Sohn des neuen Lebensgefährten ihrer Mutter verliebt. In der Filmkomödie Die Friseuse (2010) übernahm Derr die Rolle der Patsy. Sie spielte eine Freundin von Julia, der Tochter der Titelfigur.

Derr war auch in Fernsehserien zu sehen. In der Sat1-Anwaltsserie Plötzlich Papa – Einspruch abgelehnt! spielte sie 2008 in der Folge Sex und Tsatsiki die Rolle der jungen Griechin Eleni.[3] In der Rolle der Sylvia gehörte sie zur Besetzung der erfolgreichen Krimiserie Im Angesicht des Verbrechens (2010).

2009 war Derr für den „New Faces Award“ der Zeitschrift BUNTE nominiert.[4] 2009 wurde Derr ebenfalls für den Förderpreis Deutscher Film in der Kategorie „Beste Nachwuchsschauspielerin“ für ihre Rolle in dem Film Die Liebe der Kinder nominiert.[5]

Filmografie (Auswahl)

  • 2007: Beautiful Bitch
  • 2008: Plötzlich Papa – Einspruch abgelehnt!
  • 2009: Die Liebe der Kinder
  • 2009: Wenn die Welt uns gehört
  • 2010: Im Angesicht des Verbrechens
  • 2010: Die Friseuse

Einzelnachweise

  1. Beautiful Bitch Filmkritik
  2. Beautiful Bitch Filmkritiken bei Programmkino.de
  3. Plötzlich Papa - Einspruch abgelehnt! Rollen und Besetzung
  4. Deutschlands junge Talente in: BUNTE vom 2. April 2009
  5. Die Nominierungen zum Förderpreis Deutscher Film 2008 www.regie.de, abgerufen am 30. August 2011

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 14. August 2012, 17:08 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Andy king50, Suppenköchin2012, Monsieurbecker, César, J.K, Rabax63, Sitacuisses, JosFritz, DerGraueWolf, Bennsenson, ADwarf, Pelz, AllesKlar, Brodkey65. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Katharina Derr hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Der letzte Mentsch
Drama FSK 12
Regie: Pierre-Henry Salfati
Der letzte Mentsch Userwertung:

Produktionsjahr: 2013
Schauspieler/innen: Mario Adorf, Katharina Derr, Hannelore Elsner
Die Friseuse
Komödie FSK 0
Regie: Doris Dörrie
Die Friseuse Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Gabriela Maria Schmeide, Natascha Lawiszus, Ill-Young Kim, Christina Große, Rolf Zacher, Maria Happel, Maren Kroymann, Matthias Freihof, Tobias J. Lehmann, Pierre Sanoussi-Bliss, Heiko Pinkowski, Katharina Derr, Jördis Triebel, Dorothea Walda, Christine Krüger, Ulla Geiger
Die Liebe der Kinder
Drama
Regie: Franz Müller
Die Liebe der Kinder Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Marie-Lou Sellem, Alex Brendemühl, Katharina Derr, Tim Hoffmann
Beautiful Bitch
Drama FSK 12
Regie: Martin Theo Krieger
Beautiful Bitch Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Katharina Derr, Patrick von Blume, Sina Tkotsch, Lucien le Rest, Igor Dolgatschew, Tom Lass, Aljosha Horvat, Therese Hämer, Rolf Berg, Leonie Benesch, Mara Scherzinger

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!