Schauspieler/in

Karin Boyd

* 30.11.1952 - Berlin

Über Karin Boyd

Karin Boyd

Karin Boyd (* 1953[1] in Ost-Berlin) ist eine deutsche Schauspielerin und Theaterregisseurin.

Leben und Werk

Karin Boyd ist das Kind eines US-amerikanischen Soldaten und einer Berlinerin. Sie absolvierte ein dreijähriges Schauspielstudium an der Staatlichen Schauspielschule in Rostock, gefolgt von einer zusätzlichen Gesangsausbildung im Fachbereich Chanson an der Musikschule Friedrichshain in Berlin. Nach Engagements an mehreren kleinen Bühnen kam sie 1973 ans Maxim-Gorki-Theater Berlin, an dem sie zehn Jahre lang spielte. Daneben hatte sie auch erste Film- und Fernsehaufgaben für die ostdeutsche DEFA und das Fernsehen der DDR. Ihren Durchbruch als Darstellerin schaffte sie 1981 in der Rolle der Tänzerin Juliette Martens in István Szabós Oscar-prämiertem Film Mephisto an der Seite von Klaus Maria Brandauer.

1983 zog sie, nachdem ihr Ausreiseantrag bewilligt wurde, gemeinsam mit ihrem Sohn nach Westdeutschland, spielte fortan an bundesdeutschen Bühnen Theater, trat aber auch in Fernsehserien wie Ein Fall für Zwei und Die Sitte auf. Daneben moderierte sie in den 1990er Jahren auch diverse Fernsehformate.

Auszeichnungen

  • 1993: Hersfeld-Preis[2]

Filmografie (Auswahl)

  • 1969: Zeit zu leben
  • 1974: Visa für Ocantros (TV)
  • 1976: Soviel Lieder, soviel Worte
  • 1977: Die Marquise (TV)
  • 1978: Oh, diese Tante (TV)
  • 1978: Das unsichtbare Visier: King-Kong-Grippe (TV-Serie)
  • 1979: Chiffriert an Chef – Ausfall Nr. 5
  • 1980: Früher Sommer (Fernsehfilm)
  • 1981: Mephisto
  • 1982: Monsieur bleibt im Schatten (TV)
  • 1986: Roncalli (TV-Serie)
  • 1986: Deutsche sind weiß, Neger können keine Deutschen sein (TV-Dokumentarfilm)
  • 1987: Duett in Bonn (TV-Serie)
  • 1988: Wilder Westen inclusive (TV-Serie)
  • 1996: Das Siegel des Todes (TV)
  • 1998: Geraubte Unschuld (TV)
  • 1988: Jenseits von Blau
  • 2001: Die Sitte (TV-Serie)
  • 2006: Himmel über Australien (TV)
  • 2008: Im Winter ein Jahr

Einzelnachweise

  1. Frank-Burkhard Habel, Volker Wachter: Das große Lexikon der DDR-Stars. Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin 2002.
  2. Karin Boyd in: Hersfeld-Preis

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 12. März 2013, 20:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Schelmentraum, Merkið, PDD, Honeymouse, Enno G., AxTi, Spuk968, TeesJ, Tobias1983, Sebbot, Srittau, Zuhörer, Florian Adler, UlrichAAB, Jeune, Rybak, ADwarf. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Karin Boyd hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Im Winter ein Jahr
Drama FSK 12
Regie: Caroline Link
Im Winter ein Jahr Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Karoline Herfurth, Josef Bierbichler, Corinna Harfouch, Hanns Zischler, Mišel Matičević, Cyril Sjöström, Daniel Berini, Franz Dinda, Karin Boyd, Jacob Matschenz, Inka Friedrich, Hansa Czypionka, Paula Kalenberg

Regie: Dieter Wedel
Wilder Westen inclusive Userwertung:

Produktionsjahr: 1988
Schauspieler/innen: Peter Striebeck, Krystyna Janda, Gudrun Gabriel, Katja Studt, Manfred Zapatka, Felix von Manteuffel, Ingrid Steeger, Sabine Postel, Heinz Schenk, Erika Skrotzki, Siegfried Kernen, Karin Boyd, Ruth Hausmeister, Benno Hattesen
Mephisto
FSK 12
Regie: István Szabó
Mephisto Userwertung:

Produktionsjahr: 1981
Schauspieler/innen: Klaus Maria Brandauer, Krystyna Janda, Ildikó Bánsági, Rolf Hoppe, György Cserhalmi, Péter Andorai, Karin Boyd, Christine Harbort, Tamás Major, Ildikó Kishonti, Sandór Lukács, Sári Gencsy, Zdzisław Mrożewski, Martin Hellberg, Christian Grashof, Teri Tordai

Regie: Konrad Petzold
Oh, diese Tante Userwertung:

Produktionsjahr: 1978
Schauspieler/innen: Agnes Kraus, Fred Mahr, Wolfgang Penz, Marta Rašlová, Fred Delmare, Birgit Edenharter, Lubomír Kostelka, Miriam Kantorková, Vladimír Švabík, Otmar Richter, Ute Drewniok, Karin Boyd, Elli Jessen-Somann, Werner Röwekamp, Joachim Schönitz, Nico Turoff, Anne Wollner

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!