Schauspieler/in

Käte Alving

* 26.11.1896 - Wandsbek
† 08.12.1974

Über Käte Alving

Käte Alving

Käte Alving (* 26. November 1896 in Wandsbek; † 8. Dezember 1974) war eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Leben

Käte Alving erhielt Schauspielunterricht bei Ella Groeger in Hamburg und bei Ilka Grüning in Berlin. Anschließend ging sie an die Niederdeutsche Bühne Hamburg und gab zahlreiche Gastspiele im Norden Deutschlands. Ab 1936 kamen Gastspiele, nach Ausbruch des Zweiten Weltkriegs auch Festengagements nach Berlin hinzu, wo sie u. a. an der Volksbühne, dem Deutschen Theater, dem Hebbeltheater und dem Theater am Kurfürstendamm auftrat.

Neben ihren Bühnenaktivitäten Arbeit wirkte sie auch in Film-, Funk- und Fernsehproduktionen mit. So spielte Käte Alving in einigen DEFA-Filmen, wie beispielsweise … und wenn’s nur einer wär’ … (1948), Das Beil von Wandsbek unter der Regie von Falk Harnack (1951) und Die Meere rufen (1951) mit.

Filmografie

  • 1942: Weiße Wäsche
  • 1943: Altes Herz wird wieder jung
  • 1945: Frau über Bord
  • 1948: … und wenn’s nur einer wär’ …
  • 1949: Die Buntkarierten
  • 1951: Die Sonnenbrucks
  • 1951: Die Meere rufen
  • 1951: Das Beil von Wandsbek
  • 1952: Frauenschicksale
  • 1952: Schatten über den Inseln
  • 1953: Anna Susanna
  • 1955: Das Fräulein von Scuderi
  • 1955: Du mein stilles Tal
  • 1955: Die gute alte Zeit
  • 1957: Lissy nach F. C. Weiskopf
  • 1957: Schlösser und Katen
  • 1957: Sheriff Teddy
  • 1959: Freddy, die Gitarre und das Meer
  • 1960: Frauenarzt Dr. Feil

Literatur

  • Frank-Burkhard Habel & Volker Wachter: Das große Lexikon der DDR-Stars. Schwarzkopf & Schwarzkopf, Berlin 2002, ISBN 3-89602-391-8.

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 08. Februar 2013, 19:02 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Josy24, Hans G. Oberlack, Paulae, Phoinix, Aktionsbot, Marcus Cyron, Ben Nevis, ADwarf. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Käte Alving hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Sheriff Teddy
Kinder-/Jugendfilm FSK 6
Regie: Heiner Carow
Sheriff Teddy Userwertung:

Produktionsjahr: 1957
Schauspieler/innen: Gerhard Kuhn, Axel Dietz, Peter Gensing, Alexander Noevoy, Günther Simon, Erich Franz, Else Wolz, Helga Göring, Hartmut Reck, Gerhard Rachold, Wolfgang Stein, Jürgen Schulz, Helmut Benthin, Wolfgang Binder, Manfred Schmidt, Illario Hönicke, Jürgen Holzapfel, Käte Alving
FSK 16
Regie: Leonard Steckel
Du mein stilles Tal Userwertung:

Produktionsjahr: 1955
Schauspieler/innen: Curd Jürgens, Winnie Markus, Bernhard Wicki, Ingeborg Schöner, Siegfried Schürenberg, Käte Alving, Willy Eichberger, Siegfried Breuer jr., Paul Hörbiger, Ingrid Lutz, Leonard Steckel, Hans Leibelt, Ernst Schröder, Nadja Regin, Peter W. Staub, Kurt Pratsch-Kaufmann, Jutta Gebbers
FSK 12
Regie: Eugen York
Das Fräulein von Scuderi Userwertung:

Produktionsjahr: 1955
Schauspieler/innen: Henny Porten, Willy A. Kleinau, Anne Vernon, Roland Alexandre, Angelika Hauff, Richard Häussler, Mathieu Ahlersmeyer, Alexander Engel, Hans-Peter Thielen, Johannes Arpe, Barbro Hiort af Ornäs, Pat Svenson, Ruth Arnim, Alf Östlund, Gerd Frickhöffer, Karl Block, Käte Alving
FSK 12
Regie: Slátan Dudow
Frauenschicksale Userwertung:

Produktionsjahr: 1952
Schauspieler/innen: Sonja Sutter, Lotte Loebinger, Anneliese Book, Susanne Düllmann, Ursula Burg, Käte Alving, Angela Brunner, Maly Delschaft, Albert Doerner, Albert Garbe, Friedrich Gnaß, Hanns Groth, Friedrich Kühne, Karla Runkehl
Die Buntkarierten
FSK 6
Regie: Kurt Maetzig
Die Buntkarierten Userwertung:

Produktionsjahr: 1949
Schauspieler/innen: Camilla Spira, Werner Hinz, Lotte Lieck, Friedrich Gnaß, Carsta Löck, Ursula Diestel, Yvonne Merin, Kurt Liebenau, Yvonne Sturm, Brigitte Krause, Margarete Kloppstech, Willi Rose, Walter Bluhm, Herbert Hübner, Ilva Günten, Hans Klering, Else Reval, Käte Alving

Regie: Wolfgang Schleif
… und wenn’s nur einer wär’ … Userwertung:

Produktionsjahr: 1949
Schauspieler/innen: Edelweiß Malchin, Siegfried Dornbusch, Axel Monjé, Lutz Moik, Uwe-Jens Pape, Ralph Siewert, Bruno Poltarschitzki, Egon Schlamann, Günther Schulze, Siegfried Pokatzki, Thomas Dunskus, Käte Alving, Walter Bechmann, Johannes Bergfeldt, Jean Brahn, Hans Emons, Alexander Engel
FSK 12
Regie: Erich Engel
Altes Herz wird wieder jung Userwertung:

Produktionsjahr: 1943
Schauspieler/innen: Emil Jannings, Viktor de Kowa, Maria Landrock, Will Dohm, Elisabeth Flickenschildt, Harald Paulsen, Roma Bahn, Gerta Böttcher, Paul Hubschmid, Margit Symo, Paul Henckels, Max Gülstorff, Renée Stobrawa, Ilse Petri, Lucie Höflich, Hans Junkermann, Käte Alving

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!