Schauspieler/in / Regisseur/in

Joseph Bologna

* 30.12.1934 - New York City

Über Joseph Bologna

Joseph Bologna

Joseph Bologna (* 30. Dezember 1934 in New York City) ist ein US-amerikanischer Schauspieler italienischer Abstammung. Bologna tritt in zahlreichen TV-Serien und Filmproduktionen als Nebendarsteller auf, arbeitet als Drehbuchautor, Regisseur und Produzent.

Leben

Er wurde 1934 in Brooklyn als Sohn italienischer Einwanderer geboren und studierte an der Brown University. Hier machte er erste Theatererfahrungen in dem Stück "Stalag 17". Im Anschluss an seine Hauptrolle in diesem Stück arbeitete er zehn Jahre lang nicht als Schauspieler. Er machte seinen Abschluss in Kunstgeschichte und schloss sich anschließend dem US Marine Corps an. Im Jahr 1965 heiratete er die Schauspielerin Renée Taylor, welche aus der Serie Die Nanny mit Fran Drescher bekannt ist. Die beiden haben zusammen einen Sohn, Gabriel Bologna, der ebenfalls als Schauspieler tätig ist.

Nach seiner Hochzeit schrieb Bologna mit seiner Ehefrau den Broadway-Hit Lovers and other strangers. Mit ihr zusammen verfasste er zahlreiche weitere Drehbücher und arbeitete häufig auch als Schauspieler in seinen Filmen mit.

1991 erhielt er zusammen mit Matt LeBlanc die Hauptrolle in der Serie Top of the Heap, einem Spin-Off der Erfolgsserie Eine schrecklich nette Familie. Bologna spielt den Arbeitslosen Charlie Verducci, der zusammen mit seinem Sohn Vinnie versucht, auf mehr oder weniger legalen Wegen zu Geld zu kommen. Die Serie wurde jedoch nach kurzer Zeit wieder abgesetzt, da sie nicht an den Erfolg der Schrecklich netten Familie anschließen konnte.

Filmografie (Auswahl)

als Schauspieler

  • 1973: Treffpunkt Central Park (Cops and Robbers)
  • 1976: Die haarsträubende Reise in einem verrückten Bus (The Big Bus)
  • 1982: Ein Draufgänger in New York (My Favorite Year)
  • 1987–1988: Full House (Rags To Riches, Fernsehserie)
  • 1991: Eine schrecklich nette Familie (Fernsehserie, 2 Folgen)
  • 1991: Alligator II – Die Mutation (Alligator II: The Mutation)
  • 1994: L.A. Law (Fernsehserie)
  • 1994–1999: Die Nanny (Fernsehserie, 2 Folgen)
  • 1996: Love Is All There Is
  • 1997: Cosby (Fernsehserie)
  • 1997: Heaven Before I Die
  • 1997: Der Psycho-Pate (The Don’s Analyst)
  • 1998: Astoria
  • 1999: Big Daddy
  • 1999: Blink of an Eye
  • 2001: Dying on the Edge
  • 2001: Squint
  • 2002: Returning Mickey Stern
  • 2005: Jane Doe: Til Death Do Us Part
  • 2005: Fathers and Sons
  • 2005: The Boynton Beach Bereavement Club
  • 2005: Everwood (Fernsehserie)
  • 2006: Immer wieder Jim (Fernsehserie)
  • 2010: (Fernsehserie)

als Regisseur

  • 1984: Bedrooms
  • 1989: It had to be you
  • 1996: Love is all there is

als Produzent

  • 1983: Lovers and Other Strangers
  • 2002: Returning Mickey Stern

als Drehbuchautor

  • 1970/1983: Lovers and Other Strangers (Theaterstück/Fernsehserie)
  • 1970: Liebhaber und andere Fremde (Lovers and Other Strangers)
  • 1971: Made for Each Other
  • 1975: A Lucille Ball Special Starring Lucille Ball and Jackie Gleason
  • 1976: Die Frau des Jahres (Woman of the Year)
  • 1980: A Cry For Love
  • 1984: Bedrooms
  • 1996: Love Is All There Is

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 01. April 2013, 07:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Dr Lol, Phyrexian, Schelmentraum, Sly37, AndreasPraefcke, SGJürgen, Marvin Suggs, Crazy1880, WerstenerJung, Spuk968, Logopin, VampLanginus, Aka, Wüstenmaus, Graphikus, Pelz, Correcteur, Garnichtsoeinfach, Karcutio. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Joseph Bologna hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Renée Taylor, Joseph Bologna
Liebe und andere … Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Lainie Kazan, Joseph Bologna, Barbara Carrera, Renée Taylor, William Hickey, Dick Van Patten, Abe Vigoda, Connie Stevens, Paul Sorvino, Angelina Jolie, Nathaniel Marston, Joy Behar, Vera Lockwood, Sal Richards, Annie Meisels, Irma St. Paule
FSK 16
Regie: Jon Hess
Alligator II – Die Mutation Userwertung:

Produktionsjahr: 1991
Schauspieler/innen: Joseph Bologna, Dee Wallace, Richard Lynch, Woody Brown, Holly Gagnier, Bill Daily, Steve Railsback, Brock Peters, Tim Eyster, Voyo Goric
Die Frau in Rot
Liebesfilm FSK 12
Regie: Gene Wilder
Die Frau in Rot Userwertung:

Produktionsjahr: 1984
Schauspieler/innen: Gene Wilder, Charles Grodin, Joseph Bologna, Judith Ivey, Michael Huddleston, Kelly LeBrock, Gilda Radner
FSK 16
Regie: Stanley Donen
Schuld daran ist Rio Userwertung:

Produktionsjahr: 1984
Schauspieler/innen: Michael Caine, Joseph Bologna, Valerie Harper, Michelle Johnson, Demi Moore, José Lewgoy, Lupe Gigliotti, Michael Menaugh, Tessy Callado

Regie: Richard Benjamin
Ein Draufgänger in New York Userwertung:

Produktionsjahr: 1982
Schauspieler/innen: Peter O’Toole, Mark Linn-Baker, Jessica Harper, Joseph Bologna, Cameron Mitchell, Katie McClain, Lainie Kazan, Ramon Sison, Lou Jacobi, Bill Macy, Adolph Green, George Wyner, Selma Diamond, Gloria Stuart
Die haarsträubende Reise in einem verrückten Bus
Actionfilm FSK 12
Regie: James Frawley
Die haarsträubende Reise in einem verrückten Bus Userwertung:

Produktionsjahr: 1976
Schauspieler/innen: Joseph Bologna, Stockard Channing, John Beck, José Ferrer, Ruth Gordon, Harold Gould, Lynn Redgrave, Larry Hagman, Ned Beatty, Richard Mulligan, Howard Hesseman
FSK 16
Regie: Aram Avakian
Treffpunkt Central Park Userwertung:

Produktionsjahr: 1973
Schauspieler/innen: Cliff Gorman, Joseph Bologna, Charlene Dallas, James Ferguson, Richard Ward, Shepperd Strudwick, Frances Foster, Gayle Gorman, Walt Gorney, George Harris II, Ellen Holly, Randy Jurgensen, Martin Kove, Delphi Lawrence, Lucy Martin, Arthur Pierce, Nino Ruggeri

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!