Schauspieler/in

John Amos

* 27.12.1939 - Newark, New Jersey

Über John Amos

John Amos

John Amos (* 27. Dezember 1939 in Newark, New Jersey, USA; gebürtig John A. Amos, Jr.) ist ein US-amerikanischer Film- und Fernsehschauspieler und ehemaliger professioneller American-Football-Spieler.

Er wurde als Sohn des Automechanikers John Amos Sr. und seiner Frau Annabelle in Newark geboren. Schon während seiner Collegezeit an der Colorado State University spielte er in der Auswahlmannschaft, ehe er in den späten 1960er Jahren als Profi zum American-Football-Team der Norfolk Neptunes kam. Später wechselte er ins Schauspielfach und gelangte Anfang der 1970er-Jahre über Gastauftritte in Die Bill Cosby Show, zu Nebenrollen in bekannten Fernsehserien. Es folgten zahlreiche Rollen in Spielfilmen, sowie Fernsehproduktionen.

In den Vereinigten Staaten ist er vor allem für seine Mitwirkung in den Sitcoms Mary Tyler Moore und Good Times aus den 1970er-Jahren bekannt. Bekannte Filmproduktionen, in denen er mitspielte, sind Der Prinz aus Zamunda, Beastmaster – Der Befreier sowie Stirb langsam 2.

Für seine Leistungen in Fernsehserien wie Mary Tyler Moore und Roots gewann er eine große Anzahl an Auszeichnungen.

Filmografie (Auswahl)

  • 1970–1973: Mary Tyler Moore (The Mary Tyler Moore Show, Fernsehserie)
  • 1971: Sweet Sweetbacks Lied (Sweet Sweetback’s Baadasssss Song)
  • 1973: Big Boy – Der aus dem Dschungel kam (The World’s Greatest Athlete)
  • 1974–1976: Good Times (Fernsehserie)
  • 1977: Roots (Fernsehserie)
  • 1980: Alcatraz: The Whole Shocking Story
  • 1982: Beastmaster – Der Befreier (The Beastmaster)
  • 1984: Easy Flyer - Im Dschungel des Schreckens
  • 1985: Die Sieger – American Flyers (American Flyers)
  • 1988: Der Prinz aus Zamunda (Coming to America)
  • 1989: Lock Up – Überleben ist alles (Lock Up)
  • 1990: Two Evil Eyes (Due occhi diabolici)
  • 1990: Stirb langsam 2 (Die Hard 2)
  • 1991: Ricochet – Der Aufprall (Ricochet)
  • 1999-2004: The West Wing
  • 2000: Eine Liebe in Brooklyn (Disappearing Acts)
  • 2000–2004: The District – Einsatz in Washington (The District, Fernsehserie)
  • 2005: Kampf mit dem Schatten (Бой с тенью, Boj s Tenju)
  • 2006: Dr. Dolittle 3
  • 2008: My Name is Earl (Fernsehserie, 1 Episode)
  • 2006–2008: Men in Trees (Fernsehserie)
  • 2010: Two and a Half Men (Fernsehserie, 3 Episoden)
  • 2010: Lie to Me (Fernsehserie, 1 Episode)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 01. April 2013, 02:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Martin1978, Creimsen, Silewe, Louis Wu, Tobias1983, Robb, Supercoach, Iwoelbern, Kam Solusar, BKLuis, Stephan1982, Kaisersoft, Felix Stember, Wiegels, Kettenhund, Waterloo1974, AN, Der Wolf im Wald, ADwarf. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

John Amos hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Dr. Dolittle 3
FSK 0
Regie: Rich Thorne
Dr. Dolittle 3 Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Kyla Pratt, Kristen Wilson, Walker Howard, John Amos, Luciana Carro, Tommy Snider, Calum Worthy, Ryan McDonell, Chenier Hundal, Tara Wilson, John Novak, Chelan Simmons, Ecstasia Sanders, O'Ryan, James Kirk
FSK 6
Regie: Gina Prince-Bythewood
Eine Liebe in Brooklyn Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Sanaa Lathan, Wesley Snipes, Regina Hall, Lisa Arrindell Anderson, Clark Johnson, John Amos, CCH Pounder, Aunjanue Ellis, John Beasley, Fernando Phifer Cameron, Dequan Henderson, Laz Alonso, Cleveland Sampson
Ricochet – Der Aufprall
FSK 18
Regie: Russell Mulcahy
Ricochet – Der Aufprall Userwertung:

Produktionsjahr: 1991
Schauspieler/innen: Denzel Washington, John Lithgow, Ice-T, Kevin Pollak, Lindsay Wagner, Mary Ellen Trainor, Josh Evans, Victoria Dillard, John Amos, John Cothran Jr.
Stirb Langsam 2
Actionfilm FSK 16
Regie: Renny Harlin
Stirb Langsam 2 Userwertung:

Produktionsjahr: 1990
Schauspieler/innen: Bruce Willis, Bonnie Bedelia, William Sadler, Franco Nero, Dennis Franz, John Amos, William Atherton, Art Evans, Reginald VelJohnson, Fred Dalton Thompson, Tom Bower, Vondie Curtis-Hall, John Costelloe, Robert Patrick, John Leguizamo, Sheila McCarthy, Colm Meaney
Horrorfilm FSK 16
Regie: George A. Romero, Dario Argento
Two Evil Eyes Userwertung:

Produktionsjahr: 1990
Schauspieler/innen: Adrienne Barbeau, Ramy Zada, Bingo O'Malley, Harvey Keitel, Madeleine Potter, John Amos
Lock Up – Überleben ist alles
FSK 18
Regie: John Flynn
Lock Up – Überleben ist alles Userwertung:

Produktionsjahr: 1989
Schauspieler/innen: Sylvester Stallone, Donald Sutherland, John Amos, Sonny Landham, Tom Sizemore, Frank McRae, William Allen Young, Larry Romano, Danny Trejo, Darlanne Fluegel
Der Prinz aus Zamunda
Komödie FSK 12
Regie: John Landis
Der Prinz aus Zamunda Userwertung:

Produktionsjahr: 1988
Schauspieler/innen: Eddie Murphy, Arsenio Hall, Shari Headley, Eriq La Salle, John Amos, Allison Dean, James Earl Jones, Madge Sinclair, Samuel L. Jackson, Cuba Gooding junior, Victoria Dillard, Frankie Faison, Vanessa Bell Calloway, Ralph Bellamy, Don Ameche
Die Sieger – American Flyers
FSK 12
Regie: John Badham
Die Sieger – American Flyers Userwertung:

Produktionsjahr: 1985
Schauspieler/innen: Kevin Costner, David Marshall Grant, Rae Dawn Chong, Alexandra Paul, Janice Rule, Luca Bercovici, Robert Townsend, John Amos, Doi Johnson, John Garber, Jennifer Grey

Regie: Don Coscarelli
Beastmaster – Der Befreier Userwertung:

Produktionsjahr: 1982
Schauspieler/innen: Marc Singer, Tanya Roberts, Rip Torn, John Amos, Joshua Milrad, Cassandra Gava, Rod Loomis

Regie: Sidney Poitier
Drehn wir noch'n Ding Userwertung:

Produktionsjahr: 1975
Schauspieler/innen: Sidney Poitier, Bill Cosby, Calvin Lockhart, John Amos, Jimmie Walker, Ossie Davis, Denise Nicholas, Lee Chamberlin, Mel Stewart, Rodolphus Lee Hayden
FSK 6
Regie: Robert Scheerer
Big Boy – Der aus dem Dschungel kam Userwertung:

Produktionsjahr: 1973
Schauspieler/innen: Jan-Michael Vincent, Tim Conway, John Amos, Roscoe Lee Browne, Dayle Haddon, Danny Goldman
Actionfilm
Regie: Melvin Van Peebles
Sweet Sweetbacks Lied Userwertung:

Produktionsjahr: 1971
Schauspieler/innen: Simon Chuckster, Melvin Van Peebles, Hubert Scales, John Dullaghan, John Amos, Mario Van Peebles

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!