Schauspieler/in

Johann von Bülow

* 26.09.1972 - München

Über Johann von Bülow

Johann von Bülow

Johann von Bülow (* 26. September 1972 in München) ist ein deutscher Theater- und Filmschauspieler.

Leben

Bülow entstammt dem mecklenburgischen Uradelsgeschlecht derer von Bülow. Er ist ein entfernter Verwandter von Loriot, den er erst in dessen letzten Lebensjahren persönlich kennenlernte.[1] Heute lebt er mit seiner Familie in Berlin. Er absolvierte seine Ausbildung von 1992 bis 1995 an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Er begann, trotz einiger Arbeiten als Schauspielstudent für Kino und Fernsehen, als Theaterschauspieler.

Theater

Sein erstes Engagement hatte er von 1996 bis 1998 am Staatstheater Mainz. 1998 gastierte er auch am Schauspielhaus Zürich als Ferdinand in Kabale und Liebe von Friedrich Schiller. 1999 wechselte er ans Schauspiel Leipzig, spielte dort unter anderem in Wolfgang Engels neunstündiger Faust-Inszenierung den jungen Faust. Von 2000 bis 2004 war er festes Ensemblemitglied am Schauspielhaus Bochum, spielte dort viele unterschiedliche Rollen. So zum Beispiel im Theaterstück Mendy – das Wusical unter der Regie von Helge Schneider. Wichtige Rollen waren dort außerdem Don Carlos im gleichnamigen Stück von Friedrich Schiller, „Fritz“ in Liebelei von Arthur Schnitzler, sowie „Happy“ in der legendären Tod eines Handlungsreisenden-Inszenierung von Jürgen Kruse. Weitere Arbeiten am Haus waren unter anderem mit den Regisseuren Matthias Hartmann und Karin Beier. Johann von Bülow sang außerdem in verschiedenen Liederabenden am Schauspielhaus Bochum.

2005 gastierte er am Düsseldorfer Schauspielhaus in Wer hat Angst vor Virginia Woolf? als Nick. Regie führte Karin Henkel. Zwischen 2006 und 2009 kehrte er dann in unregelmäßigen Abständen ans Schauspielhaus Bochum als Gast zurück, so zum Beispiel für Motortown von Simon Stephens oder Das weite Land von Arthur Schnitzler, beide unter der Regie von Dieter Giesing. 2011 gab er den „Manfred“ in einer Aufführung des gleichnamigen Werkes für Orchester, Sänger und Sprecher in der Tonhalle Düsseldorf unter der künstlerischen Gesamtleitung von Johannes Deutsch.

Film und Fernsehen

Seine erste Filmrolle spielte er 1995 an der Seite von Franka Potente in der Komödie Nach Fünf im Urwald. Es folgten zahlreiche weitere Rollen in Fernseh- und Kinofilmen, zum Beispiel 1996 in dem Fernsehfilm Und morgen fängt das Leben an (Regie Anno Saul). 1999 in dem Fernsehfilm Vom Küssen und vom Fliegen (Regie Hartmut Schoen) und 2003 in dem Zweiteiler Das Wunder von Lengede (Regie Kaspar Heidelbach) auf Sat.1. Außerdem sang und spielte von Bülow in dem ARD-Fernsehfilm Klassentreffen (2004) und 2008 in der Linedance-Komödie Willkommen im Westerwald von Tommy Wiegand.

Weitere Kinoauftritte hatte er in den Filmen 3° kälter (Gewinner der Filmfestspiele in Locarno 2005), Die österreichische Methode (2004) und 2007 im vielfach prämierten Drama Das Fremde in mir (Regie Emily Atef 2008). Ab Oktober 2008 spielte er den Anwalt Thomas Welka in der ARD-Serie Die Anwälte. Seitdem ist Johann von Bülow häufig in Film und TV zu sehen, darunter In aller Stille (Grimme-Preis, Nominierung Goldene Kamera 2011) und Laufen und Schießen (2011) aus der Reihe Unter Verdacht. Einen ungewöhnlichen Charakter gab Bülow in der Improvisationssitcom Wir müssen reden! an der Seite von Cordula Stratmann und Annette Frier 2011 als „Stephano“, einen deutsch-italienisch radebrechenden Kellner.

2011 war Johann von Bülow auch in mehreren Tatort-Produktionen zu sehen. Nachdem er viele Jahre vor allem Nebenrollen spielte, spielte er 2012 z. B. im ZDF-Film Die Schuld der Erben an der Seite von Lisa Martinek die Hauptrolle. Außerdem erschien 2012 die Kinoverfilmung Fünf Freunde mit Johann von Bülow als Polizist Hansen.

Filmografie

  • 1995: Nach Fünf im Urwald
  • 1995: Und morgen fängt das Leben an
  • 1996: Das Superweib
  • 1996: Die Halbstarken
  • 1999: Polizeiruf 110 – Totenstille
  • 2000: Vom Küssen und vom Fliegen
  • 2001: Treibjagd
  • 2001: Wilhelmina
  • 2002: Donna Leon – Nobiltà
  • 2002: Über Nacht
  • 2003: Das Wunder von Lengede
  • 2004: Klassentreffen
  • 2004: Tatort – Vorstadtballade
  • 2004: Der Stich des Skorpion
  • 2005: 3° kälter
  • 2005: Was für ein schöner Tag
  • 2005: Der Mann, den Frauen wollen
  • 2006: Tatort – Minenspiel
  • 2006: Winterreise
  • 2006: Vater undercover – im Auftrag der Familie
  • 2006: Mein süßes Geheimnis
  • 2006: Ein Fall für den Fuchs – Das Spiel ist aus
  • 2006: Die Österreichische Methode
  • 2007: Tatort – Die Anwältin
  • 2007: Das Gelübde
  • 2007: Die Anwälte (TV-Serie)

  • 2007: Doppelter Einsatz: Überdosis Warten
  • 2008: Die Liebe ein Traum
  • 2008: Willkommen im Westerwald
  • 2008: Das Fremde in mir
  • 2008: Tatort – Häschen in der Grube
  • 2008: Tatort – Waffenschwestern
  • 2009: Berlin 36
  • 2009: Wilsberg – Der Mann am Fenster
  • 2010: In aller Stille
  • 2010: Kommissarin Lucas – Wenn alles zerbricht
  • 2010: Wir müssen reden! (Serie, Sat1)
  • 2011: Tatort – Unter Druck (WDR)
  • 2011: Tatort – Der schöne Schein (SWR)
  • 2011: Schimanski – Schuld und Sühne
  • 2011: Kokowääh
  • 2011: SOKO Kitzbühel – Mordkomplott
  • 2011: Unter Verdacht – Laufen und Schießen
  • 2011: Papa allein zu Haus
  • 2011: Carl & Bertha
  • 2011: Das dunkle Nest
  • 2011: Die Schuld der Erben
  • 2012: Fünf Freunde
  • 2012: Zum Kuckuck mit der Liebe
  • 2012: Heiter bis wolkig
  • 2012: Und weg bist du
  • 2012: Der Cop und der Snob - Adel vernichtet
  • 2012: Hänsel und Gretel
  • 2013: Das Adlon – Eine Familiensaga
  • 2013: Der Minister
  • 2013: Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei - Tödliche Wahl

Referenzen

  1. Anruf von Onkel Loriot war beinahe ein RitterschlagJulia Emmrich, abgerufen am: 15.03.2013

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 19. April 2013, 05:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: EWriter, Steffen Löwe Gera, Aktuarius, Gelegenheitsredakteur, PauKr, Anstecknadel, Sysaranne, Luitold, Bommic, Dk0704, Wildereber, Riiieke, Gmhofmann, Sly37, César, Algebraa, Hartsig2000, Soenke Rahn, Aka, Ben Ben, Medienfabrik, Eric Zeppenfeld, CHensel, Paulae, SJPaine, Weigandwood, Gordito1869, Onkelkoeln, Bergfalke2, Greg95, Crazy1880, Noyén, EditSüßchen, Darev, DH93, MagicMoment, Spuk968, Janjosef, Bitzer, Sitacuisses, Wistula, Santiago2000, Olibu, Rockingmother, Felistoria, David Althammer, DasBee, Rybak, Lupo Curtius, Ilion, Friedrichheinz, Asdert, 08-15-Bot, Directer, EvaK, AHZ. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Johann von Bülow hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Mein Blind Date mit dem Leben
Drama FSK 0
Regie: Marc Rothemund
Mein Blind Date mit dem Leben Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Schauspieler/innen: Kostja Ullmann, Anna Maria Mühe, Herbert Forthuber, Uwe Preuss, Johann von Bülow, Kim Girschner, Rainer Reiners, Ricardo Ewert, Rouven Blessing, Peter Lewys Preston, Samira El Ouassil, Michael Koschorek, Jackie Hill
Frantz
Drama
Regie: François Ozon
Frantz Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Schauspieler/innen: Pierre Niney, Paula Beer, Ernst Stötzner, Marie Gruber, Johann von Bülow, Anton von Lucke, Cyrielle Clair, Alice de Lencquesaing, Axel Wandtke, Rainer Egger, Rainer Silberschneider, Merlin Rose, Ralf Dittrich, Michael Witte, Lutz Blochberger, Jeanne Ferron, Torsten Michaelis
Im Labyrinth des Schweigens
Drama FSK 12
Regie: Giulio Ricciarelli
Im Labyrinth des Schweigens Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Friederike Becht, Peter Cieslinski, Josephine Ehlert, Elinor Eidt, Alexander Fehling, Christian Furrer, Thomas Hessdörfer, Robert Hunger-Bühler, Hansi Jochmann, Johannes Krisch, Andreas Manz, Robert Mika, Lukas Miko, Mathis Reinhardt, Teresa Rizos, Michael Schernthaner, Fritz Scheuermann, Johann von Bülow
Heiter bis wolkig
Drama FSK 6
Regie: Marco Petry
Heiter bis wolkig Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Max Riemelt, Anna Fischer, Jessica Schwarz, Elyas M'Barek, Paul Panzer, Stephan Luca, Johann von Bülow, Anna Julia Kapfelsperger
Und weg bist Du
FSK 6
Regie: Jochen Alexander Freydank
Und weg bist Du Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Christoph Maria Herbst, Annette Frier, Emma Schweiger, Johann von Bülow, Friederike Kempter, Ruth-Maria Kubitschek, Fahri Ogün Yardım, Claudia Fritzsche, Uwe Ochsenknecht, Tedros Teclebrhan

Regie: Hajo Gies
Zum Kuckuck mit der Liebe Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Bernadette Heerwagen, Jan-Gregor Kremp, Rita Russek, Rüdiger Vogler, Johann von Bülow, Elena Uhlig, Stephan Grossmann
Fünf Freunde
Abenteuer FSK 0
Regie: Mike Marzuk
Fünf Freunde Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Valeria Eisenbart, Quirin Oettl, Justus Schlingensiepen, Neele Marie Nickel, Armin Rohde, Johann von Bülow, Anja Kling, Michael Fitz, Anatole Taubman, Anna Böttcher, Elyas M’Barek, Alwara Höfels
FSK 0
Regie: Uwe Janson
Hänsel und Gretel Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Friedrich Heine, Mila Böhning, Anja Kling, Johann von Bülow, Elisabeth Brück, Devid Striesow
Kokowääh
Liebesfilm FSK 6
Regie: Til Schweiger
Kokowääh Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Til Schweiger, Emma Schweiger, Jasmin Gerat, Samuel Finzi, Meret Becker, Anna Julia Kapfelsperger, Friederike Kempter, Miranda Leonhardt, Mišel Matičević, Sönke Möhring, Jessica Richter, Katharina Thalbach, Johann von Bülow, Ulrich Wickert, Anne-Sophie Briest, Luna Schweiger, Birthe Wolter
In aller Stille

Regie: Rainer Kaufmann
In aller Stille Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Nina Kunzendorf, Maximilian Brückner, Michael A. Grimm, Sarah-Lavinia Schmidbauer, Johann von Bülow, Michael Fitz, Hildegard Schmahl, Lola Dockhorn, Rita Russek, Caroline Ebner, Johanna Bittenbinder, Heinz-Josef Braun, Veronika Fitz, Erich Hallhuber sen.
Berlin 36
FSK 0
Regie: Kaspar Heidelbach
Berlin 36 Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Karoline Herfurth, Sebastian Schmidtke, Axel Prahl, Robert Gallinowski, Thomas Thieme, Johann von Bülow, August Zirner, Maria Happel, Franz Dinda, Leon Seidel, Marita Breuer, Otto Tausig, Elena Uhlig, John Keogh, Julie Engelbrecht, Klara Manzel, Harvey Friedman

Regie: Xaver Schwarzenberger
Treuepunkte Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Florian David Fitz, Stefanie Dvorak, Johann von Bülow, Aglaia Szyszkowitz, Maresa Hörbiger, Philippe Brenninkmeyer, Ursula Strauss, Werner Prinz, Mathias Franz Stein, Fritz von Friedl

Regie: Xaver Schwarzenberger
Mein süßes Geheimnis Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Gila von Weitershausen, Friedrich von Thun, Hans-Peter Korff, Sanne Schnapp, Felix Eitner, Franziska Stavjanik, Johann von Bülow, Theresa Schwierske, Katia Alves, David Gravenhorst, Christoph Hufenbecher, Christian Kaiser, Lilian Klebow, Simon Schober
Die Österreichische Methode
Episodenfilm FSK 12
Regie: Alexander Tavakoli, Erica von Moeller, Gerrit Lucas, Peter Bösenberg, Florian Mischa Böder
Die Österreichische Methode Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Maja Beckmann, Julie Bräuning, Lilia Lehner, Johann von Bülow, Arno Frisch, Carlo Ljubek, Susanne Lothar, Veronika Bayer, Marita Breuer, Lorenz Claussen, Waldemar Kobus, Juan Carlos López, Janin Reinhardt, Walter Sprungala, Laurens Walter
Winterreise
Drama
Regie: Hans Steinbichler
Winterreise Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Josef Bierbichler, Sibel Kekilli, Hanna Schygulla, Philipp Hochmair, Anna Schudt, Johann von Bülow, André Hennicke, Brigitte Hobmeier
3° kälter
Drama FSK 0
Regie: Florian Hoffmeister
3° kälter Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Bibiana Beglau, Sebastian Blomberg, Johann von Bülow, Meret Becker, Alexander Beyer, Katharina Schüttler, Florian David Fitz, Hubert Mulzer, Grischa Huber, Brigitte Zeh, David Scheller, Ania Sowinski, Roland Eugen Beiküfner, Tilo Nest

Regie: Marc Hertel
Klassentreffen Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Frank Giering, Johann von Bülow, Lisa Martinek, Barbara Philipp, Devid Striesow, Harald Koch, Julie Engelbrecht, Oliver Boettcher, Alexander Geringas, Sandra Nedeleff, Janet Peschel, Renate Kohn, Hans-Joachim Heist, Dieter Junck, Martin Bross
FSK 12
Regie: Sigi Rothemund
Donna Leon – Nobiltà Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Joachim Król, Barbara Auer, Peter Weck, Nicole Heesters, Michael Degen, Annett Renneberg, Peter Fitz, Karl Fischer, Patrick Diemling, Laura Syniawa, Maren Eggert, Johann von Bülow, Ueli Jäggi, Dietmar Mössmer, Peter Jordan

Regie: Hartmut Schoen
Vom Küssen und vom Fliegen Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Susanne Lothar, Felix Eitner, Hans Teuscher, Johann von Bülow, George Lenz, Lisa Martinek, Anneke Kim Sarnau, Stefanie Schmid, Eva Pflug, Heidy Forster, Eva Brumby, Maike Bollow, Monika Hirschle, Wolfgang Hepp, Bob Hirsch, Lydia Kreibohm, Günter Kasch
Nach Fünf im Urwald
Horrorfilm FSK 6
Regie: Hans-Christian Schmid
Nach Fünf im Urwald Userwertung:

Produktionsjahr: 1995
Schauspieler/innen: Franka Potente, Axel Milberg, Dagmar Manzel, Farina Brock, Sibylle Canonica, Peter Ender, Thomas Schmauser, Johann von Bülow, Natali Seelig, Stefan Hunstein, Max Urlacher, Karlheinz Vietsch, Simone Ascher, Matthias Beier, Alexander Wagner, Wilfried Hochholdinger, Michael Tschernow

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!