Schauspieler/in

Jochen Brockmann

* 14.09.1919 - Sternberg
† 27.06.1990 Horn

Über Jochen Brockmann

Jochen Brockmann

Jochen Brockmann (* 14. September 1919 in Sternberg[1]; † 27. Juni 1990 in Horn[2]) war ein deutscher Schauspieler.

Leben

Brockmann besuchte 1938 bis 1939 die Schauspielschule des Preußischen Staatstheaters und gab 1940 sein Debüt als Haimon im Drama Antigone am Wiener Burgtheater, wo er bis 1949 zum Ensemble gehörte.

1949/1950 spielte er an den Bühnen der Stadt Bonn, 1958 erhielt er ein Engagement am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg, wo er bis 1958 beschäftigt war. Daneben gab er Auftritte am Theater am Kurfürstendamm, Theater am Schiffbauerdamm und an der Volksbühne in Berlin. Ab 1958 wirkte er am Theater in der Josefstadt und gab darüber hinaus Gastspiele bei anderen Bühnen, darunter auch 1964 bis 1968 bei den Salzburger Festspielen, wo er den „Mammon“ verkörperte. Brockmann agierte vor allem in Rollen des klassischen Theaters. Eine seiner Paraderollen war der Dorfrichter Adam in Der zerbrochne Krug.

Beim Film machte Brockmann erstmals 1955 auf sich aufmerksam, als er in dem DEFA-Film Der Teufelskreis den bulgarischen Kommunisten Georgi Michajlow Dimitrow während des Reichstagsbrandprozesses spielte. Der massige Schauspieler verkörperte danach vorwiegend zwielichtige, machtgierige Charaktere wie den Fürsten Padhu in Fritz Langs Zweiteiler Der Tiger von Eschnapur/Das indische Grabmal von 1958. Im ersten Edgar-Wallace-Film Der Frosch mit der Maske erwies er sich als Oberschurke, und dieses Rollenfach behielt Jochen Brockmann während seiner gesamten weiteren Filmkarriere. In seinem letzten Spielfilm Müllers Büro war er der hinterhältige Gangsterboss Kant, der am Ende, nachdem er alle seine Gegner ausgeschaltet hat, eines natürlichen Todes stirbt.

Brockmann, der auch in vielen Fernsehrollen zu sehen war, besaß das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich. Er war verheiratet und Vater eines Kindes und ruht auf dem Friedhof in St. Marein, Niederösterreich

Filmografie

  • 1948: Rosen der Liebe
  • 1955: Der Teufelskreis
  • 1956: Zwischenfall in Benrath
  • 1956: Lied über dem Tal (unvollendet)
  • 1957: Tatort Berlin
  • 1957: Die Frühreifen
  • 1957: Auf Wiedersehen, Franziska!
  • 1958: Der Mann im Strom
  • 1958: Der Tiger von Eschnapur
  • 1958: Das indische Grabmal
  • 1959: Der Frosch mit der Maske
  • 1960: Das Rätsel der grünen Spinne
  • 1961: Geheime Wege (The Secret Ways)
  • 1962: Der rote Rausch
  • 1962: Die große Szene (TV)
  • 1963: Das Kriminalmuseum: Zahlencode N (TV-Serie)
  • 1964: Ein Frauenarzt klagt an
  • 1964: Der Hexer
  • 1964: Bürger Schippel (TV)
  • 1966: Zehn Prozent (TV)
  • 1966: Hafenpolizei: Aufgelaufen (TV-Serie)
  • 1966: Ein Tag in Paris (TV)
  • 1967: Die drei Supermänner räumen auf
  • 1970: Rebell in der Soutane (TV)
  • 1970: Der schwarze Graf (TV-Mehrteiler)
  • 1971: Und Jimmy ging zum Regenbogen
  • 1971: Wenn mein Schätzchen auf die Pauke haut
  • 1972: Weh dem, der lügt (TV)
  • 1978: Der Alte: Marholms Erben (TV-Serie)
  • 1979: Ein Kapitel für sich (TV-Serie)
  • 1983: Die Geschichte einer Vielgeliebten (TV)
  • 1985: Müllers Büro
  • 1988: Wiener Walzer (TV)

Einzelnachweise

  1. andere Angaben: Schwerin
  2. andere Angaben: Wien

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 15. Juli 2012, 23:07 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Janericloebe, Silewe, SeptemberWoman, Randolph33, Stefan.lefnaer, Paulae, GT1976, Si! SWamP, Asthma, Karl Gruber, Wellano18143, P UdK, César, Kraxler, Konrad Lackerbeck. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Jochen Brockmann hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Müllers Büro
FSK 16
Regie: Hans Selikovsky, Niki List
Müllers Büro Userwertung:

Produktionsjahr: 1986
Schauspieler/innen: Christian Schmidt, Andreas Vitásek, Barbara Rudnik, Sue Tauber, Maxi Sukopp, Gaby Hift, Jochen Brockmann, I Stangl, Ferdinand Stahl, Bonnie Esau, Geli Brechelmacher, Niki List, Andreas Stoek
FSK 12
Regie: Alfred Vohrer
Und Jimmy ging zum Regenbogen Userwertung:

Produktionsjahr: 1971
Schauspieler/innen: Alain Noury, Horst Tappert, Ruth Leuwerik, Konrad Georg, Horst Frank, Judy Winter, Doris Kunstmann, Heinz Moog, Eva Zilcher, Heinz Baumann, Herbert Fleischmann, Peter Pasetti, Friedrich G. Beckhaus, Paul Edwin Roth, Klaus Schwarzkopf, Jochen Brockmann, Bruno Dallansky
FSK 6
Regie: Peter Weck
Wenn mein Schätzchen auf die Pauke haut Userwertung:

Produktionsjahr: 1971
Schauspieler/innen: Roy Black, Uschi Glas, Theo Lingen, Ilja Richter, Peter Weck, Gunther Philipp, Anita Hegerland, Paul Löwinger, Christian Wolff, Elke Aberle, Claudia Butenuth, Elisabeth Felchner, Dany Sigel, Jochen Brockmann, Rolf Wanka
Der Hexer
Krimi FSK 12
Regie: Alfred Vohrer
Der Hexer Userwertung:

Produktionsjahr: 1964
Schauspieler/innen: Joachim Fuchsberger, Heinz Drache, Sophie Hardy, Siegfried Lowitz, Margot Trooger, Jochen Brockmann, Karl Lange, Siegfried Schürenberg, Eddi Arent, Karl John, Kurt Waitzmann, Ann Savo, Hilde Sessak, René Deltgen, Tilo von Berlepsch, Petra von der Linde, Josef Wolff
FSK 16
Regie: Phil Karlson
Geheime Wege Userwertung:

Produktionsjahr: 1961
Schauspieler/innen: Richard Widmark, Sonja Ziemann, Charles Regnier, Walter Rilla, Senta Berger, Howard Vernon, Heinz Moog, Hubert von Meyerinck, Oskar Wegrostek, Stefan Schnabel, Elisabeth Neumann-Viertel, Helmut Janatsch, Walter Wilz, Raoul Retzer, Ady Berber, Jochen Brockmann, Reinhard Kolldehoff
Krimi FSK 12
Regie: Harald Reinl
Der Frosch mit der Maske Userwertung:

Produktionsjahr: 1959
Schauspieler/innen: Joachim Fuchsberger, Eva Anthes, Siegfried Lowitz, Jochen Brockmann, Karl Lange, Dieter Eppler, Eva Pflug, Walter Wilz, Fritz Rasp, Erwin Strahl, Ernst Fritz Fürbringer, Eddi Arent, Ulrich Beiger, Reinhard Kolldehoff, Michel Hildesheim, Charlotte Scheier-Herold, Holger Munk
Das indische Grabmal
Abenteuer FSK 12
Regie: Fritz Lang
Das indische Grabmal Userwertung:

Produktionsjahr: 1959
Schauspieler/innen: Debra Paget, Paul Hubschmid, Claus Holm, Sabine Bethmann, Walter Reyer, René Deltgen, Jochen Brockmann, Waleri Inkischinow, Richard Lauffen, Jochen Blume
Der Tiger von Eschnapur
Abenteuer FSK 12
Regie: Fritz Lang
Der Tiger von Eschnapur Userwertung:

Produktionsjahr: 1959
Schauspieler/innen: Debra Paget, Paul Hubschmid, Claus Holm, Sabine Bethmann, Walter Reyer, Luciana Paluzzi, René Deltgen, Jochen Brockmann, Waleri Inkischinow, Richard Lauffen, Jochen Blume
FSK 12
Regie: Hans-Joachim Kunert
Tatort Berlin Userwertung:

Produktionsjahr: 1958
Schauspieler/innen: Hartmut Reck, Annegret Golding, Rudolf Ulrich, Sonja Sutter, Hans-Peter Minetti, Jochen Brockmann, Charlotte Küter, Harry Engel, Harry Hindemith, Karin Hübner, Karl-Heinz Peters, Gerhard Rachold, Martin Flörchinger, Siegfried Fomm, Erich Franz, Christel Bodenstein
FSK 12
Regie: Wolfgang Liebeneiner
Auf Wiedersehen, Franziska! Userwertung:

Produktionsjahr: 1957
Schauspieler/innen: Ruth Leuwerik, Carlos Thompson, Josef Meinrad, Friedrich Domin, Jochen Brockmann, Nadja Regin, Gisela Trowe, Siegfried Schürenberg, Peter Elsholtz, Else Ehser
FSK 16
Regie: Josef von Báky
Die Frühreifen Userwertung:

Produktionsjahr: 1957
Schauspieler/innen: Heidi Brühl, Christian Doermer, Christian Wolff, Jochen Brockmann, Paul Esser, Richard Häußler, Ilse Fürstenberg, Peter Kraus, Jürgen Graf, Catrin Heyer, Sabine Sinjen, Hans-Peter Lüttgen, Peter Nijinski, Harald Dietl, Walter Koch, Adalbert Gausche, Harry Wüstenhagen

Regie: Carl Balhaus
Der Teufelskreis Userwertung:

Produktionsjahr: 1956
Schauspieler/innen: Jochen Brockmann, Kurt Steingraf, Erika Dunkelmann, Horst Naumann, Irma Münch, Fred Delmare, Paul-Joachim Schneider, Hans-Peter Thielen, Horst Koch, Albert Garbe, Peter Herden, Harry Hindemith, Herbert Köfer, Gerry Wolff, Ernst Kahler, Siegfried Weiß, Rolf Ludwig

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!