Schauspieler/in

Jim Cummings

* 03.11.1952 - Youngstown (Ohio), Ohio, Vereinigte Staaten

Über Jim Cummings

Jim Cummings

Jim Cummings (* 3. November 1952 in Youngstown, Ohio, eigentlich James Jonah Cummings) ist ein US-amerikanischer Synchronsprecher.

Leben

Schon als kleines Kind hatte Jim Cummings Freude daran, Geräusche zu machen und seine Stimme zu verstellen. Seine ersten Fernsehauftritte hatte er 1985 in der Serie Dumbos Circus''. 1988 übernahm er in den entsprechenden Filmen und Serien die Stimme von Winnie Puuh, dessen Originalsprecher Sterling Holloway in den Ruhestand gegangen war. Seit 1999 spielt er in den Abenteuern des Bären auch Tigger, der bis dahin von Paul Winchell interpretiert wurde.

Dies ist jedoch nicht der einzige Fall, in dem Cummings zwei Hauptrollen in derselben Produktion seine Stimme lieh. In Bonkers sprach er sowohl die gleichnamige Hauptfigur als auch seinen Partner, den übelgelaunten Polizisten Lucky. Andere bekannte Rollen, die Cummings in Disney-Serien verkörperte, waren beispielsweise Darkwing Duck und Kater Karlo. Insgesamt war er bis heute in fast 300 Trickfilmen und Trickfilmserien zu hören.

Jim Cummings arbeitet auch als Sprecher für Werbespots und Filmtrailer.

Auszeichnungen

Jim Cummings wurde bisher zweimal für den Annie Award nominiert: 1995 für seine Rolle des Mr. Bumpy in Bump in the Night in der Kategorie Voice Acting in the Field of Animation und 2004 für seine Rolle der Schlange Kaa in Das Dschungelbuch 2 in der Kategorie Outstanding Voice Acting in an Animated Feature Production. Bei beiden Verleihungen ging er jedoch leer aus.

Sprecher in Filmen

  • 1988: Scooby Doo und der widerspenstige Werwolf (Scooby-Doo and the Reluctant Werewolf)
  • 1989: Arielle, die Meerjungfrau (The Little Mermaid)
  • 1990: Comic-Stars gegen Drogen (Cartoon All-Stars to the Rescue)
  • 1992: Aladdin
  • 1994: Der König der Löwen (The Lion King)
  • 1994: Der Pagemaster – Richies fantastische Reise (The Pagemaster)
  • 1995: Goofy – Der Film (A Goofy Movie)
  • 1995: Balto – Ein Hund mit dem Herzen eines Helden (Balto)
  • 1996: Der Glöckner von Notre Dame (The Hunchback of Notre Dame)
  • 1997: Hercules
  • 1997: Anastasia
  • 1997: Winnie Puuh auf großer Reise
  • 1998: Pocahontas 2: Reise in eine neue Welt (Pocahontas II: Journey to a New World)
  • 1998: Antz
  • 1998: Schweinchen Babe in der großen Stadt (Babe: Pig in the City)
  • 1999: Tarzan
  • 1999: Mickys fröhliche Weihnachten (Mickey’s Once Upon a Christmas)
  • 1999: Winnie Puuh – Lustige Jahreszeiten im Hundertmorgenwald (Winnie The Pooh Seasons of Giving)
  • 2000: In einem Land vor unserer Zeit VII – Der geheimnisvolle Zauberstein (The Land Before Time VII: The Stone of Cold Fire)
  • 2000: Der Weg nach El Dorado (The Road to El Dorado)
  • 2000: Titan A.E.
  • 2000: Tiggers großes Abenteuer (The Tigger Movie)
  • 2001: Shrek – Der tollkühne Held (Shrek)
  • 2001: Atlantis – Das Geheimnis der verlorenen Stadt (Atlantis: The Lost Empire)
  • 2002: Winnie Puuh – Honigsüße Weihnachten (Winnie the Pooh: A Very Merry Pooh Year)
  • 2003: Das Dschungelbuch 2
  • 2003: Ferkels großes Abenteuer (Piglets Big Movie)''
  • 2004: Der König der Löwen 3 – Hakuna Matata (The Lion King 1½)
  • 2004: Micky, Donald, Goofy – Die drei Musketiere (Mickey, Donald, Goofy: The Three Musketeers)
  • 2005: Heffalump (Pooh’s Heffalump Movie)
  • 2005: Winnie Puuhs Gruselspaß mit Heffalump (Poohs Heffalump Halloween Movie)''
  • 2007: TMNT - Teenage Mutant Ninja Turtles (TMNT)
  • 2007: Bee Movie – Das Honigkomplott (Bee Movie)
  • 2009: Bionicle – Die Legende erwacht ( the legend reborn ) als Ackar
  • 2011: Gnomeo und Julia (Gnomeo and Juliet) (Sprechrolle)
  • 2011: Winnie Puuh (Winnie Pooh) (Sprechrolle)

Sprecher in Serien

  • 1987–1996: Teenage Mutant Hero Turtles (Teenage Mutant Ninja Turtles)
  • 1988–1991: Neue Abenteuer mit Winnie Puuh (The New Adventures of Winnie the Pooh)
  • 1990–1991: Käpt’n Balu und seine tollkühne Crew (TaleSpin)
  • 1990–1991: Disneys Gummibärenbande (Disneys Adventures of the Gummi Bears)''
  • 1991–1992: Wo ist Walter? (Where’s Waldo?)
  • 1991–1993: Darkwing Duck
  • 1992–1993: Goofy & Max (Goof Troop)
  • 1993–1994: Bonkers, der listige Luchs von Hollywood (Bonkers)
  • 1993-1994: Sonic the Hedgehog (Sonic der irre Igel)
  • 1993–1998: Animaniacs
  • 1994–1995: Disneys Aladdin (Aladdin)
  • 1994–1995: Bump in the Night
  • 1995–1997: Spider-Man
  • 1995–1999: Abenteuer mit Timon und Pumbaa (Timon and Pumbaa)
  • 1996: Road Rovers
  • 1996–1998: Die Dschungelbuch Kids (Jungle Cubs)
  • 1997–1998: 101 Dalmatiner
  • 1998–2001: CatDog
  • 2001–2002: Winnie Puuh’s Bilderbuch (The Book of Pooh)
  • 2006–????: Disney’s Micky Maus Wunderhaus (Mickey Mouse Clubhouse)
  • 2007–????: Disneys Meine Freunde Tigger und Puuh (My Friends Tigger and Pooh)
  • 2009–2010: Star Wars: The Clone Wars (3 Folgen als Piratencaptain Hondo Ohnaka)

Sprecher in Videospielen

  • 1993: Gabriel Knight 1: Sins of the Fathers
  • 1994: Quest for Glory: Schatten der Dunkelheit
  • 1996: Toonstruck
  • 1997: Fallout
  • 1998: Baldur's Gate
  • 2000: Icewind Dale
  • 2000: Baldur's Gate II: Schatten von Amn
  • 2001: Baldur's Gate II: Der Thron des Bhaal
  • 2002: Kingdom Hearts
  • 2004: Painkiller
  • 2005: Kingdom Hearts II
  • 2010: Splatterhouse

Weblinks

  • Jim Cummings im Interview mit Joe Cook

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 04. April 2013, 04:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Aufschlag, SJPaine, Chuck6, Metalskotty, M(e)ister Eiskalt, Nobart, Unbekannte Spezies, BuSchu, Mister Finlayson, Crazy1880, Gdgourou, J.-H. Janßen, Kam Solusar, STBR, Der.Traeumer, Discostu. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Jim Cummings hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Voll auf die Nuss
Komödie FSK 6
Regie: Ross Venokur
Voll auf die Nuss Userwertung:

Produktionsjahr: 2015
Schauspieler/innen: Victoria Justice, Will Forte, John Leguizamo, John Cleese, Jim Cummings, Samantha Bee, Jason Jones, David Bernie, Bridget Wareham, Denise Oliver, John Cleland, Lenore Venokur, Elley Ray Hennessey, Doug Murray
Tinkerbell und die Piratenfee
Animation FSK 0
Regie: Peggy Holmes
Tinkerbell und die Piratenfee Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Tom Hiddleston, Christina Hendricks, Mae Whitman, Pamela Adlon, Angela Bartys, Jeff Bennett, Jim Cummings, Grey DeLisle, Grey Griffin, Lucy Hale, Megan Hilty, Jane Horrocks, Anjelica Huston, Matt Lanter
Winnie Puuh
Animation FSK 0
Regie: Don Hall, Stephen J. Anderson
Winnie Puuh Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Jim Cummings, John Cleese, Craig Ferguson, Tom Kenny, Bud Luckey, Jack Boulter, Travis Oates, Kristen Anderson-Lopez

Regie: Jim Kammerud
Cap und Capper 2 – Hier spielt die Musik Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Harrison Fahn, Patrick Swayze, Reba McEntire, Jeff Foxworthy, Vicki Lawrence, Rob Paulsen, Jim Cummings, Stephen Root
Heffalump – Ein neuer Freund für Winnie Puuh

Regie: Frank Nissen
Heffalump – Ein neuer Freund für Winnie Puuh Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Jim Cummings, John Fiedler, Nikita Hopkins, Kath Soucie, Ken Sansom, Peter Cullen, Brenda Blethyn, Kyle Stanger, Michael Rüth, Joachim Kaps, Santiago Ziesmer, Gerald Schaale, Tilo Schmitz, Regina Lemnitz
Winnie Puuh – Spaß im Frühling

Regie: Elliot M. Bour, Saul Andrew Blinkoff
Winnie Puuh – Spaß im Frühling Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Jim Cummings, John Fiedler
Winnie Puuh – Lustige Jahreszeiten im Hundertmorgenwald

Regie: Harry Arends
Winnie Puuh – Lustige Jahreszeiten im Hundertmorgenwald Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Jim Cummings, John Fiedler

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!