Schauspieler/in

Jim Beaver

* 12.08.1950 - Laramie, Wyoming, Vereinigte Staaten

Über Jim Beaver

Jim Beaver

James Beaver (* 12. August 1950 in Laramie, Wyoming als James Norman Beaver Jr.) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Drehbuchautor und Filmhistoriker. Am bekanntesten ist er durch seine Rolle als Goldschürfer Ellsworth im HBO Western-Drama Deadwood. Zurzeit spielt er neben Jensen Ackles und Jared Padalecki in der The CW-Serie Supernatural.

Leben und Karriere

Jim Beaver wurde am 12. August 1950 in Laramie, Wyoming als Sohn von Dorothy Addel und James Norman Beaver Sr. geboren. Er besuchte die Irving High School bis 1967 und ging 1969 zur Fort Worth Christan Academy wo er seinen Collegeabschluss machte. Obwohl er schon zur Grundschulzeit an einigen Theaterstücken teilnahm, zeigte er kein Interesse an einer Schauspielkarriere, äußerte aber den Wunsch, später einmal Schriftsteller oder Autor zu werden.

Nachdem er nach seinem Highschoolabschluss den Marines beigetreten war, ging er nach dem Ende seiner Dienstzeit zur "Oklahoma Christian University", wo sein Interesse am Theater aufkam und er auch seine erste kleine Rolle im Stück "The Miracle Worker" spielte. Seine erste professionelle Theaterrolle spielte er dann 1972 im Stück "Regen" von William Somerset Maugham. Es folgten danach viele kleine Rollen in Filmen wie Sister Act, Sliver oder Das Leben des David Gale.

Seine bekannteste Rolle ist jedoch die des Goldschürfers Whitney Ellsworth in der HBO-Serie Deadwood, in der er für eine der Hauptrollen gecastet wurde. Außerdem spielt er die Rolle des Bobby Singer in der Mystery-Serie Supernatural und die Rolle des Sheriffs in der Serie Harper’s Island. Des Weiteren arbeitet er auch als Filmautor für verschiedene Serien.

Beaver war von 1989 bis zu ihrem Tod 2004 in zweiter Ehe mit der Schauspielerin Cecily Adams verheiratet. Aus dieser Ehe ging 2001 eine Tochter hervor.

Filmografie (Auswahl)

  • 1978: Dallas (Fernsehserie, Folge 2x05)
  • 1979: Dallas Cowboys Cheerleader (Fernsehfilm)
  • 1983: Operation Osaka (Girls of the White Orchid, Fernsehfilm)
  • 1985: Schatten der Leidenschaft
  • 1987: Jake und McCabe (Jake and the Fatman, Fernsehserie, Folge 1x02)
  • 1988: Matlock (Fernsehserie, Folge 2x15)
  • 1988: Perry Mason – Die Tote im See (The Case of the Lady in the Lake)
  • 1989: Scott & Huutsch (Turner & Hooch)
  • 1990: Ein gesegnetes Team (Father Dowling Mysteries, Fernsehserie, Folge 3x07)
  • 1991–1992: California Clan (Santa Barbara, Fernsehserie, fünf Folgen)
  • 1991–1993: Die Staatsanwältin und der Cop (Reasonable Doubts, Fernsehserie, 14 Folgen)
  • 1992: Sister Act – Eine himmlische Karriere (Sister Act)
  • 1993: Superman – Die Abenteuer von Lois & Clark (Lois & Clark: The New Adventures of Superman, Fernsehserie, Folge 1x04)
  • 1994–1995: Thunder Alley (Fernsehserie, 27 Folgen)
  • 1995: Hör mal wer da hämmert (Home Improvement, Fernsehserie, Folge 5x10)
  • 1996–2004: Zeit der Sehnsucht (Days of Our Lives, Fernsehserie, 16 Folgen)
  • 1997: New York Cops – NYPD Blue (NYPD Blue, Fernsehserie, Folge 4x15)
  • 1998: Melrose Place (Fernsehserie, Folge 6x15)
  • 1998: Pensacola – Flügel aus Stahl (Pensacola: Wings of Gold, Fernsehserie, Folge 1x15)
  • 1999: Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI (The X Files, Fernsehserie, Folge 6x21)
  • 1998–1999: Hinterm Mond gleich links (3rd Rock from the Sun, Fernsehserie, sieben Folgen)
  • 1998–2001: Schatten der Leidenschaft (The Young and the Restless, Fernsehserie, fünf Folgen)
  • 2001: Star Trek: Enterprise (Enterprise, Fernsehserie, Folge 1x01)
  • 2002: Adaption.
  • 2003: Das Leben des David Gale (The Life of David Gale)
  • 2003: Six Feet Under – Gestorben wird immer (Six Feet Under, Fernsehserie, Folge 3x12)
  • 2004: Monk (Fernsehserie, Folge 2x15)
  • 2004–2006: Deadwood (Fernsehserie, 34 Folgen)
  • 2006: (CSI: Crime Scene Investigation, Fernsehserie, Folgen 7x04, 7x07)
  • 2006–2012: Supernatural (Fernsehserie, 54 Folgen)
  • 2007: John from Cincinnati (Fernsehserie, acht Folgen)
  • 2007: Criminal Minds (Fernsehserie, Folge 3x07)
  • 2009: Harper’s Island (Fernsehserie, elf Folgen)
  • 2009: Psych (Fernsehserie, Folge 4x03)
  • 2010: The Mentalist (Fernsehserie, Folge 3x05)
  • 2010: Lie to Me (Fernsehserie, Folge 3x07)
  • 2011–2012: Justified (Fernsehserie, fünf Folgen)
  • 2011–2012: Breaking Bad (Fernsehserie, Folgen 4x02, 5x01)
  • 2012: Dexter (Fernsehserie, Folge 7x10)

Literatur

Jim Beaver: Life’s That Way: A Memoir. Amy Einhorn Books, Putnam 2009, ISBN 978-0-399-15564-2.

Weblinks

  • Jim Beaver auf TV.com

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 04. April 2013, 04:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Dave Holden, Sly37, Kvasir, Anstecknadel, Lómelinde, Denis Barthel, Lifeforce, SJPaine, Andim, Aka, BlackSophie, Serienfan2010, Kam Solusar, Saehrimnir, Jo.Fruechtnicht, Jonesey, Sisal13, Aldi-Baldi, Tourminator, Arno Matthias, Wirthi, RoterSand, MAY. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Jim Beaver hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Crimson Peak
Horrorfilm
Regie: Guillermo del Toro
Crimson Peak Userwertung:

Produktionsjahr: 2015
Schauspieler/innen: Tom Hiddleston, Jessica Chastain, Charlie Hunnam, Mia Wasikowska, Doug Jones, Javier Botet, Burn Gorman, Jim Beaver, Leslie Hope, Kimberly-Sue Murray, Emily Coutts, Gillian Ferrier, Sofia Wells, Martin Julien, Matia Jackett
Das Leben des David Gale
Thriller FSK 12
Regie: Alan Parker
Das Leben des David Gale Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Kevin Spacey, Kate Winslet, Laura Linney, Gabriel Mann, Matt Craven, Leon Rippy, Jim Beaver, Elizabeth Gast, Rhona Mitra
FSK 12
Regie: Spike Jonze
Adaption – Der Orchideen-Dieb Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Nicolas Cage, Meryl Streep, Chris Cooper, Tilda Swinton, Cara Seymour, Brian Cox, Judy Greer, Maggie Gyllenhaal, Ron Livingston, Jay Tavare, Litefoot, Roger Willie, Jim Beaver, Doug Jones, Gary Farmer, Peter Jason, Gregory Itzin
Joyride – Spritztour
Thriller FSK 16
Regie: John Dahl
Joyride – Spritztour Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Steve Zahn, Paul Walker, Leelee Sobieski, Jessica Bowman, Stuart Stone, Ted Levine, Jim Beaver, Jay Hernandez, Anna Malle, Walton Goggins
Bad Girls
FSK 12
Regie: Jonathan Kaplan
Bad Girls Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: Madeleine Stowe, Mary Stuart Masterson, Andie MacDowell, Drew Barrymore, James Russo, James LeGros, Dermot Mulroney, Robert Loggia, Jim Beaver, Nick Chinlund, Neil Summers, Beulah Quo
Zurück aus der Hölle
FSK 12
Regie: Norman Jewison
Zurück aus der Hölle Userwertung:

Produktionsjahr: 1989
Schauspieler/innen: Bruce Willis, Emily Lloyd, Joan Allen, Kevin Anderson, John Terry, Peggy Rea, Judith Ivey, Daniel Jenkins, Stephen Tobolowsky, Jim Beaver

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!