Schauspieler/in

Jesse Bradford

* 28.05.1979 - Norwalk, Connecticut, Vereinigte Staaten

Über Jesse Bradford

Jesse Bradford

Jesse Bradford Watrouse (* 28. Mai 1979 in Norwalk, Connecticut) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben

Bradford gab 1984 als Filmsohn von Robert De Niro in Der Liebe verfallen sein Schauspieldebüt. Seinen Durchbruch gelang ihm 1993 in Steven Soderberghs Drama König der Murmelspieler an der Seite von Jeroen Krabbé und Lisa Eichhorn. Diese Rolle brachte Bradford unter anderem eine Nominierung für die Young Artist Award. Anschließend spielte er in den Filmen Hackers – Im Netz des FBI mit Jonny Lee Miller und Angelina Jolie sowie in William Shakespeares Romeo & Julia von 1996. 2002 war Bradford zusammen mit Erika Christensen und Shiri Appleby im Thriller Swimfan zu sehen. Im gleichen Jahr machte er seinen Abschluss in Filmwissenschaften an der Columbia University. Jesse Bradford war 2006 in dem Kriegsdrama Flags of Our Fathers zu sehen und 2008 an der Seite von Elisha Cuthbert in My Sassy Girl, dem US-amerikanischen Remake des gleichnamigen südkoreanischen Erfolgsfilms.

Filmografie (Auswahl)

  • 1984: Der Liebe verfallen (Falling in Love)
  • 1990: Aus Mangel an Beweisen (Presumed Innocent)
  • 1990: My Blue Heaven
  • 1993: König der Murmelspieler (King of the Hill)
  • 1995: Gefährliche Wildnis (Far From Home - The Adventures of Yellow Dog)
  • 1995: Hackers – Im Netz des FBI (Hackers)
  • 1996: William Shakespeares Romeo & Julia (Romeo + Juliet)
  • 1998: Die Zeit der Jugend (A Soldiers Daughter Never Cries)
  • 1999: Speedway Junkie
  • 2000: Girls United (Bring It On)
  • 2002: Clockstoppers
  • 2002: Swimfan
  • 2003–2004: The West Wing – Im Zentrum der Macht (The West Wing, Fernsehserie, neun Episoden)
  • 2005: Happy Endings
  • 2004: Eulogy – letzte Worte (Eulogy)
  • 2006: Flags of Our Fathers
  • 2008: (Fernsehserie)
  • 2008: The Echo
  • 2008: My Sassy Girl – Unverschämt liebenswert (My Sassy Girl)
  • 2008: W. – Ein missverstandenes Leben (W.)
  • seit 2012: Guys with Kids (Fernsehserie)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 01. April 2013, 07:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Mai-Sachme, Serienfan2010, Christian140, JunoArtemis, NoCultureIcons, Johnny T, Ex-Ip217, Gereon K., Tilla, Jackalope, Wiegels, ADwarf, Meleagros, Xquenda, Ticketautomat. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Jesse Bradford hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
My Sassy Girl – Unverschämt liebenswert
FSK 6
Regie: Yann Samuell
My Sassy Girl – Unverschämt liebenswert Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Elisha Cuthbert, Jesse Bradford, Austin Basis, Chris Sarandon, Jay Petterson, Stark Sands, Tom Aldredge
W. – Ein missverstandenes Leben
FSK 12
Regie: Oliver Stone
W. – Ein missverstandenes Leben Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Josh Brolin, Elizabeth Banks, Thandie Newton, Richard Dreyfuss, Ioan Gruffudd, James Cromwell, Ellen Burstyn, Jason Ritter, Scott Glenn, Noah Wyle, Jeffrey Wright, Toby Jones, Bruce McGill, Stacy Keach, Jesse Bradford, Rob Corddry, Gillian Chung
Flags of Our Fathers
Drama FSK 12
Regie: Clint Eastwood
Flags of Our Fathers Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Ryan Phillippe, Adam Beach, Jesse Bradford, Barry Pepper, Jamie Bell, Paul Walker, Robert Patrick, David Rasche, John Slattery, Neal McDonough, Melanie Lynskey, Judith Ivey, Harve Presnell, Beth Grant, Mary Beth Peil, Jon Polito, Jason Gray-Stanford
Happy Endings
FSK 12
Regie: Don Roos
Happy Endings Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Lisa Kudrow, Tom Arnold, Bobby Cannavale, Steve Coogan, Laura Dern, Jesse Bradford, Jason Ritter, Maggie Gyllenhaal, Johnny Galecki
Eulogy – letzte Worte
Drama FSK 16
Regie: Michael Clancy
Eulogy – letzte Worte Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Zooey Deschanel, Hank Azaria, Piper Laurie, Jesse Bradford, Glenne Headly, Famke Janssen, Kelly Preston, Ray Romano, Rip Torn, Debra Winger, Curtis Garcia, Keith Garcia, Allisyn Ashley Arm
Swimfan
Thriller FSK 12
Regie: John Polson
Swimfan Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Jesse Bradford, Erika Christensen, Shiri Appleby, Kate Burton, Clayne Crawford, Jason Ritter, Kia Goodwin, Dan Hedaya, Michael Higgins, James DeBello
Girls United
Komödie FSK 12
Regie: Peyton Reed
Girls United Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Kirsten Dunst, Eliza Dushku, Jesse Bradford, Gabrielle Union, Clare Kramer, Lindsay Sloane
Teenagerfilm FSK 12
Regie: Iain Softley
Hackers – Im Netz des FBI Userwertung:

Produktionsjahr: 1995
Schauspieler/innen: Jonny Lee Miller, Angelina Jolie, Renoly Santiago, Matthew Lillard, Laurence Mason, Fisher Stevens, Jesse Bradford, Alberta Watson, Wendell Pierce, Michael Gaston, Marc Anthony
König der Murmelspieler
FSK 6
Regie: Steven Soderbergh
König der Murmelspieler Userwertung:

Produktionsjahr: 1993
Schauspieler/innen: Jesse Bradford, Jeroen Krabbé, Lisa Eichhorn, Karen Allen, Spalding Gray, Elizabeth McGovern, Adrien Brody, Amber Benson, Katherine Heigl
Aus Mangel an Beweisen
FSK 16
Regie: Alan J. Pakula
Aus Mangel an Beweisen Userwertung:

Produktionsjahr: 1990
Schauspieler/innen: Harrison Ford, Brian Dennehy, Raul Julia, Bonnie Bedelia, Paul Winfield, Greta Scacchi, John Spencer, Joe Grifasi, Tom Mardirosian, Tucker Smallwood, Sab Shimono, Bradley Whitford, Christine Estabrook, Michael Tolan, Jesse Bradford, Joseph Mazzello, David Wohl
My Blue Heaven
Komödie FSK 6
Regie: Herbert Ross
My Blue Heaven Userwertung:

Produktionsjahr: 1990
Schauspieler/innen: Steve Martin, Rick Moranis, Joan Cusack, Melanie Mayron, Bill Irwin, Carol Kane, William Hickey, Deborah Rush, Daniel Stern, Jesse Bradford, Corey Carrier, Troy Evans, Seth Jaffe, Robert Miranda, Ed Lauter, Julie Bovasso
Der Liebe verfallen

Regie: Ulu Grosbard
Der Liebe verfallen Userwertung:

Produktionsjahr: 1984
Schauspieler/innen: Robert De Niro, Meryl Streep, Harvey Keitel, Jane Kaczmarek, George Martin, David Clennon, Dianne Wiest, Victor Argo, Wiley Earl, Jesse Bradford, Frances Conroy

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!