Schauspieler/in

Jenny Clève

* 03.04.1930 - Roubaix, Frankreich

Über Jenny Clève

Jenny Clève

Jenny Clève (* 3. April 1930 in Roubaix, Frankreich) ist eine französische Schauspielerin.

Leben

Jenny Cléve flüchtete während des Zweiten Weltkriegs aus ihrer Geburtsstadt Roubaix und verbrachte die Kriegsjahre auf dem Bauernhof von Verwandten. Nach ihrer Rückkehr begann sie Schauspielerei am Konservatorium in Roubaix zu studieren. Am 3. April 1951 heiratete sie den Schauspieler Claude Talpaert, mit dem sie vier gemeinsame Kinder bekam. Während sie eine ausführliche Filmkarriere vorzuweisen hat, ging ihr Mann in die Politik und war unter anderem von 1989 bis 2001 als Abgeordneter für kulturelle Belange der Stadt Tourcoing verantwortlich.

Filmografie (Auswahl)

  • 1976: Monsieur Klein (Mr. Klein)
  • 1978: Ohne Datenschutz (Le Dossier 51)
  • 1980: Anthrazit (Anthracite)
  • 1982: Ein mörderischer Sommer (L’Été meurtrier)
  • 1985: Codename: Emerald
  • 1988: Das ermordete Haus (La Maison assassinée)
  • 1989: Dunkle Leidenschaft (Les Bois noirs)
  • 1992: Ein Fall für die Inselkinder (Les Enfants du naufrageur)
  • 1992: IP5 – Insel der Dickhäute (IP5: L’Île aux pachydermes)
  • 1993: Alle lieben Mathilde (Faut-il aimer Mathilde?)
  • 1999: Ein Sommer auf dem Lande (Les Enfants du marais)
  • 2008: Willkommen bei den Sch'tis (Bienvenue chez les Ch’tis)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 14. April 2013, 19:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: SeptemberWoman, Anstecknadel. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Jenny Clève hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Ein Sommer auf dem Lande
Drama FSK 6
Regie: Jean Becker
Ein Sommer auf dem Lande Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Jacques Villeret, Jacques Gamblin, André Dussollier, Michel Serrault, Isabelle Carré, Éric Cantona, Suzanne Flon, Jacques Dufilho, Gisèle Casadesus, Roland Magdane, Elisabeth Commelin, Julie Marbœuf, Jenny Clève, Philippe Magnan, Jacques Boudet
Ein mörderischer Sommer
Thriller FSK 16
Regie: Jean Becker
Ein mörderischer Sommer Userwertung:

Produktionsjahr: 1983
Schauspieler/innen: Isabelle Adjani, Alain Souchon, Suzanne Flon, Jenny Clève, Maria Machado, Evelyne Didi, Jean Gaven, François Cluzet, Manuel Gélin, Roger Carel, Michel Galabru, Marie-Pierre Casey, Cécile Vassort, Edith Scob, Martin Lamotte

Regie: Michel Deville
Ohne Datenschutz Userwertung:

Produktionsjahr: 1978
Schauspieler/innen: François Marthouret, Sylvie Mouriat, Patrick Chesnais, Jenny Clève, Jean Dautremay, Françoise Béliard, Gérard Dessalles, Jean-Michel Dupuis

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!