Schauspieler/in

Jennifer Beals

* 19.12.1963 - Chicago, Illinois

Über Jennifer Beals

Jennifer Beals

Jennifer Beals (* 19. Dezember 1963 in Chicago, Illinois) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben

Beals ist die Tochter eines afro-amerikanischen Supermarktbesitzers und einer weißen Lehrerin irischer Abstammung; ihr Vater starb, als sie neun Jahre alt war.[1] Sie wuchs in Chicago auf und nahm bis zu ihrem Highschool-Abschluss Unterricht an der Goodman School of Drama an der DePaul University.

1983 erhielt Beals einen Studienplatz an der Yale University in Connecticut für Amerikanistik und Amerikanische Literatur; einer ihrer Kommilitonen war David Duchovny. Im selben Jahr erhielt sie als eine von über 4.000 Bewerberinnen die Hauptrolle der Alex Owens in dem Film Flashdance, für die sie 1984 den Image Award gewann und zudem für den Golden Globe nominiert wurde. Hiermit gelangte sie zu internationalem Ruhm, was sie jedoch nicht davon abhielt, ihr Studium 1987 in Yale mit Auszeichnung zu beenden. In ihren Semesterferien und auch nach dem Ende des Studiums spielte sie in vielen kleineren Produktionen, wie zum Beispiel Wishful Thinking, mit. Sie ist seit vielen Jahren eng mit dem Regisseur und Filmproduzenten Quentin Tarantino befreundet und war 1995 mit ihm gemeinsam im Film Four Rooms zu sehen.

Beals war von 1986 bis 1996 mit dem Regisseur und Autor Alexandre Rockwell verheiratet; die Ehe blieb kinderlos. 1998 heiratete sie den kanadischen Filmtechniker Ken Dixon und ist Stiefmutter seiner beiden Kinder aus erster Ehe. Das Paar ist Eltern einer gemeinsamen Tochter (* 2005).

Beals hatte ihr Comeback im deutschen Fernsehen in der von Mai bis August 2006 auf ProSieben ausgestrahlten ersten Staffel der US-Fernsehserie The L Word, in welcher sie in der Hauptrolle der Bette Porter die afro-amerikanische Kuratorin eines Museums in Los Angeles verkörpert. 2005 wurde Beals für diese Rolle für den Satellite Award nominiert und erhielt 2007 eine NAACP-Nominierung in der Kategorie Beste Schauspielerin in einem TV Drama. 2005 drehte sie den Horrorfilm Der Fluch – The Grudge 2, 2006 den Thriller Troubled Waters und komplettierte ebenfalls 2006 die vierte Staffel von The L Word, die seit Januar 2007 auf dem US-Pay-TV-Sender Showtime ausgestrahlt wird. Ihre aktuelle Serienpartnerin ist Oscar-Preisträgerin Marlee Matlin, mit der Beals seit über zwanzig Jahren befreundet ist und deretwegen sie die Gebärdensprache erlernte.

Filmografie (Auswahl)

  • 1980: My Bodyguard
  • 1983: Flashdance
  • 1985: Die Braut (The Bride)
  • 1988: Die Partie seines Lebens (La partita)
  • 1989: Vampire’s Kiss
  • 1989: Sons
  • 1989: Split Decisions
  • 1990: Dr. M (Docteur M)
  • 1990: La Madonne et le dragon
  • 1991: Blood and Concrete
  • 1992: In the Soup – Alles Kino (In the Soup)
  • 1992: Le Grand Pardon II
  • 1992: Indecency
  • 1992: Malibu Road (Fernsehserie, sechs Episoden)
  • 1992: Terror Stalks the Class Reunion
  • 1993: Liebes Tagebuch… (Caro diario)
  • 1994: Dead on Sight
  • 1994: Mrs. Parker und ihr lasterhafter Kreis (Mrs. Parker and the Vicious Circle)
  • 1995: Teufel in Blau (Devil in a Blue Dress)
  • 1995: Let it be me
  • 1995: Four Rooms
  • 1997: Wishful Thinking
  • 1997: Twilight of the Golds
  • 1998: The Last Days of Disco
  • 1998: Körper und Geist (Body and Soul)
  • 1998: God's Army II – Die Prophezeiung (The Prophecy II)
  • 1998: The Spree
  • 1999: Something More
  • 2000: Militia
  • 2000: Turbulence 2 (Fear of Flying)
  • 2000: A House Divided (Fernsehfilm)
  • 2000: Without Malice
  • 2001: Beziehungen und andere Katastrophen (The Anniversary Party)
  • 2001: Out of Line
  • 2001: Feast of All Saints (Fernsehfilm)
  • 2002: 13 Moons
  • 2002: Sex für Anfänger (Roger Dodger)
  • 2002: They shoot Divas, Don’t They?
  • 2003: Das Urteil – Jeder ist käuflich (Runaway Jury)
  • 2004: Frasier (Fernsehserie, zwei Episoden)
  • 2004: Mission: Possible – Diese Kids sind nicht zu fassen! (Catch That Kid)
  • 2004–2009: The L Word – Wenn Frauen Frauen lieben (The L Word, Fernsehserie, 70 Episoden)
  • 2005: Desolation Sound
  • 2005: Break a Leg
  • 2006: Der Fluch – The Grudge 2 (The Grudge 2)
  • 2006: Troubled Waters
  • 2007: Law & Order (Fernsehserie, Episode: Charity Case)
  • 2007: My Name is Sarah (Fernsehfilm)
  • 2009: Die Schachspielerin
  • 2009: Lie to Me (Fernsehserie, sechs Episoden)
  • 2010: The Book of Eli
  • 2011: The Chicago Code (Fernsehserie, 13 Episoden)
  • 2012: Castle (Fernsehserie, zwei Episoden)
  • 2012: Lauren (Internetserie)

Auszeichnungen

  • 2005: Golden Gate Award (GLAAD Media Awards)
  • 1998: Golden Satellite Award (Best Performance by an Actress in a Miniseries or a Motion Picture Made for Television für „The Twilight of the Golds“)
  • 1984: Image Award (Outstanding Lead Actress in a Motion Picture für „Flashdance“)
  • 1984: Golden Globe-Nominierung (Best Performance by an Actress in a Motion Picture – Comedy/ Musical für „Flashdance“)
  • 1984: Jupiter (Beste Darstellerin)

Einzelnachweise

  1. Jennifer Beals Fanpaper auf jenniferbeals.de

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 31. März 2013, 13:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Hey Teacher, Schelmentraum, Deirdre, Losdedos, Montarde, Si! SWamP, Lómelinde, Grafite, Wnme, Serienfan2010, Tmid, Mark5378, Kam Solusar, Lady Bird, Giftpflanze, Torsten Schleese, Asfarer, Frankee 67, Aka, Geher, Hystrix, JCS, FredericII, MSGrabia, Tobias1983, PsY.cHo, Nockel12, AN, Kubrick, César, JenniferBealsFanpaper, Englandfan, Tintenherz12, Bloggaia69, Kate-Beckinsale-Fan, Jennifer-Beals-Fan, Kataniza, Drew-Barrymore-Fan, HAL Neuntausend, Popie, Peter200, Sk-Bot, Tobe man, Rybak, Napa, Chaotic. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Jennifer Beals hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie

Regie: Ry Russo-Young
Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Schauspieler/innen: Zoey Deutch, Halston Sage, Logan Miller, Kian Lawley, Elena Kampouris, Cynthy Wu, Medalion Rahimi, Erica Tremblay, Liv Hewson, Nicholas Lea, Chelsea Kaur Gill, Roan Curtis, Claire Margaret Corlett, Kaila Kondo, Arielle Tuliao, Keith Powers, Bal Nagra, Jennifer Beals
The Book of Eli
Actionfilm FSK 16
Regie: Allen Hughes, Albert Hughes
The Book of Eli Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Denzel Washington, Gary Oldman, Mila Kunis, Ray Stevenson, Jennifer Beals, Michael Gambon, Evan Jones, Malcolm McDowell, Tom Waits, Frances de la Tour
Die Schachspielerin
Literaturverfilmung FSK 6
Regie: Caroline Bottaro
Die Schachspielerin Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Sandrine Bonnaire, Kevin Kline, Francis Renaud, Valérie Lagrange, Alexandra Gentil, Alice Pol, Élisabeth Vitali, Jennifer Beals, Dominic Gould
Der Fluch – The Grudge 2
Horrorfilm FSK 16
Regie: Takashi Shimizu
Der Fluch – The Grudge 2 Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Amber Tamblyn, Sarah Michelle Gellar, Edison Chen, Arielle Kebbel, Teresa Palmer, Misako Uno, Jennifer Beals, Christopher Cousins, Sarah Roemer, Matthew Knight, Jenna Dewan, Joanna Cassidy, Takako Fuji, Ohga Tanaka
Mission: Possible – Diese Kids sind nicht zu fassen!
Abenteuer FSK 6
Regie: Bart Freundlich
Mission: Possible – Diese Kids sind nicht zu fassen! Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Kristen Stewart, Corbin Bleu, Max Thieriot, Jennifer Beals, Sam Robards, John Carroll Lynch, James LeGros, Michael Des Barres
Das Urteil – Jeder ist käuflich
Thriller FSK 12
Regie: Gary Fleder
Das Urteil – Jeder ist käuflich Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: John Cusack, Gene Hackman, Dustin Hoffman, Rachel Weisz, Bruce Davison, Bruce McGill, Jeremy Piven, Joanna Going, Jennifer Beals, Nestor Serrano, Rusty Schwimmer

Regie: Dylan Kidd
Sex für Anfänger Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Campbell Scott, Jesse Eisenberg, Isabella Rossellini, Elizabeth Berkley, Jennifer Beals, Mina Badie, Ben Shenkman, Chris Stack, Morena Baccarin
FSK 12
Regie: Jennifer Jason Leigh, Alan Cumming
Beziehungen und andere Katastrophen Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Alan Cumming, Jennifer Jason Leigh, Parker Posey, John Benjamin Hickey, Phoebe Cates, Kevin Kline, Denis O'Hare, Mina Badie, Jane Adams, John C. Reilly, Jennifer Beals, Mary Lynn Rajskub, Gwyneth Paltrow, Michael Panes
Out of Line
FSK 12
Regie: Johanna Demetrakas
Out of Line Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Jennifer Beals, Holt McCallany, Michael Moriarty, Christopher Judge, Rick Ravanello, William B. Davis, Alonso Oyarzun, Pablo Bryant, Darcy Laurie, Keegan Connor Tracy
FSK 16
Regie: Jim Wynorski
Militia Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Dean Cain, Jennifer Beals, Frederic Forrest, Stacy Keach, John Beck, Brett Butler, Christopher Maleki, James C. Victor, Dean Hallo
FSK 16
Regie: David Mackay
Turbulence 2 Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Craig Sheffer, Jennifer Beals, Tom Berenger, Jeffrey Nordling, Jay Brazeau
FSK 16
Regie: Greg Spence
God’s Army II – Die Prophezeiung Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Christopher Walken, Russell Wong, Jennifer Beals, Brittany Murphy, Eric Roberts, Glenn Danzig, Steve Hytner, Elizabeth Dennehy, Tom Towles, Danny Strong, Ethan Embry, Bruce Abbott
FSK 12
Regie: Sam Henry Kass
Körper und Geist Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Ray Mancini, Michael Chiklis, Jennifer Beals, Rod Steiger, Joe Mantegna, Tahnee Welch, T.J. Castronovo, Nance Robbins, Barry Kivel, Brad Kaaya
Drama FSK 12
Regie: Whit Stillman
The Last Days of Disco Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Chloë Sevigny, Kate Beckinsale, Chris Eigeman, Mackenzie Astin, Matt Keeslar, Robert Sean Leonard, Jennifer Beals, Matt Ross, Michael Weatherly
FSK 6
Regie: Adam Park
Wishful Thinking Userwertung:

Produktionsjahr: 1997
Schauspieler/innen: Drew Barrymore, Jennifer Beals, Desiree Casado, Mel Gorham, James LeGros, Joe Mosso, Lázaro Pérez
Four Rooms
Episodenfilm FSK 16
Regie: Quentin Tarantino, Robert Rodriguez, Alexandre Rockwell, Allison Anders
Four Rooms Userwertung:

Produktionsjahr: 1995
Schauspieler/innen: Tim Roth, Valeria Golino, Madonna, Sammi Davis, Amanda DeCadenet, Ione Skye, Lili Taylor, Alicia Roanne Witt, Jennifer Beals, David Proval, Antonio Banderas, Salma Hayek, Paul Calderon, Quentin Tarantino, Lawrence Bender, Marisa Tomei, Bruce Willis
FSK 6
Regie: Eleanor Bergstein
Let It Be Me Userwertung:

Produktionsjahr: 1995
Schauspieler/innen: Campbell Scott, Jennifer Beals, Yancy Butler, Jamie Goodwin, Patrick Stewart, Leslie Caron, Heather Graham
Teufel in Blau
Thriller FSK 16
Regie: Carl Franklin
Teufel in Blau Userwertung:

Produktionsjahr: 1995
Schauspieler/innen: Denzel Washington, Tom Sizemore, Jennifer Beals, Don Cheadle, Maury Chaykin, Terry Kinney, Mel Winkler, Albert Hall, Lisa Nicole Carson, Jernard Burks
Mrs. Parker und ihr lasterhafter Kreis
Biographie FSK 12
Regie: Alan Rudolph
Mrs. Parker und ihr lasterhafter Kreis Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: Jennifer Jason Leigh, Campbell Scott, Matthew Broderick, Peter Gallagher, Jennifer Beals, Andrew McCarthy, Wallace Shawn, Martha Plimpton, Sam Robards, Lili Taylor, James LeGros, Gwyneth Paltrow, Nick Cassavetes, David Thornton, Heather Graham, Stanley Tucci, Mina Badie
Tragikomödie FSK 12
Regie: Nanni Moretti
Liebes Tagebuch… Userwertung:

Produktionsjahr: 1993
Schauspieler/innen: Giulio Base, Carlo Mazzacurati, Jennifer Beals, Renato Carpentieri, Antonio Neiwiller
Vampire’s Kiss
FSK 16
Regie: Robert Bierman
Vampire’s Kiss Userwertung:

Produktionsjahr: 1989
Schauspieler/innen: Nicolas Cage, Maria Conchita Alonso, Jennifer Beals, Elizabeth Ashley, Kasi Lemmons, Bob Lujan, Jessica Lundy
FSK 16
Regie: Carlo Vanzina
Die Partie seines Lebens Userwertung:

Produktionsjahr: 1988
Schauspieler/innen: Matthew Modine, Faye Dunaway, Jennifer Beals, Corinne Clery, Ian Bannen, Gianfranco Barra, Fedodor Chaliapin, Federica Moro, Ana Obregón, Francesca Cassola, Paul Norman Allen, Jacques Herlin, Karina Huff
Die Braut
Horrorfilm FSK 16
Regie: Franc Roddam
Die Braut Userwertung:

Produktionsjahr: 1985
Schauspieler/innen: Sting, Jennifer Beals, Anthony Higgins, Clancy Brown, David Rappaport, Geraldine Page, Alexei Sayle, Phil Daniels, Veruschka von Lehndorff
Flashdance
Musikfilm FSK 12
Regie: Adrian Lyne
Flashdance Userwertung:

Produktionsjahr: 1983
Schauspieler/innen: Jennifer Beals, Michael Nouri, Cynthia Rhodes, Lilia Skala, Sunny Johnson, Kyle T. Heffner, Lee Ving, Ron Karabatsos, Belinda Bauer

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!