Schauspieler/in

James Belushi

* 15.06.1954 - Chicago, Illinois

Über James Belushi

James Belushi

James „Jim“ Adam Belushi (* 15. Juni 1954 in Chicago, Illinois) ist ein albanisch-US-amerikanischer[1] Schauspieler sowie Musiker und der Bruder von John Belushi.

Leben

Belushi wurde in Chicago als Sohn albanischer Einwanderer, Adam Belushi und Agnes Belushi (geb. Samara), geboren. Er wuchs in Wheaton (Illinois) auf.[2] Lange Zeit stand er im Schatten seines älteren Bruders John. Erst nach dessen Tod 1982 konnte er sich im Filmgeschäft etablieren.

An der Highschool erkannte ein Lehrer Belushis Talent und überredete ihn bei einer Schulaufführung mitzuspielen. Kurz darauf trat er dem „Drama Club“ bei. Er besuchte das Wheaton College und die Southern Illinois University, die er mit einem Abschluss in Rhetorik und Schauspielkunst abschloss.

1977 trat Jim der „Chicago's Second City Improve Troupe“ bei. Zwei Jahre später sah ihn Garry Marshall in einer Second City-Aufführung und wollte ihn als seinen Co-Star für den Fernsehpilotfilm Whos Watching the Kid (1978) bei Paramount Pictures und für die Serie „Working Stiffs“ (1979) nach Hollywood bringen. 1983 trat Belushi erstmals in der legendären Comedy-Show Saturday Night Live'' auf, die er nach zwei Jahren wieder verließ.

Der Durchbruch gelang ihm 1986 mit dem Film About Last Night. Erfolge hatte er danach mit Filmen wie Red Heat, Mein Partner mit der kalten Schnauze, Jumpin’ Jack Flash, Homer und Eddie, Mr. Destiny, Abraxas sowie mit einem Gastauftritt als er selbst in Wag the Dog. Von 2001 bis 2009 spielte Belushi Jim in der Serie Immer wieder Jim an der Seite von Courtney Thorne-Smith. In den zwei darauffolgenden Jahren spielte er neben Jerry O’Connell eine der Hauptrollen in der Serie The Defenders, die aber bereits nach einer Staffel vom Sender CBS 2011 wieder abgesetzt wurde.

In der The Blues Brothers Band spielte er an der Seite von Dan Aykroyd und John Goodman mit als Jakes Blutsbruder Brother Zee Blues. Außerdem hat er eine eigene Band, The Sacred Hearts, und spielt Theater. So trat er in dem Stück Conversations with My Father von Herb Gardner auf.

Im Jahr 2005 erschien in Amerika sein Buch „Real Men Don't Apologize“, das zu einem nationalen Bestseller wurde. Am 11. November 2008 wurde Belushi der Orden Ehre der Nation von Albanien überreicht.[3] Am 11. Oktober 2009 wurde bekannt, dass Belushi in Tirana die albanische Staatsbürgerschaft erhalten hat.[4]

Belushis Standardsynchronstimme ist Joachim Tennstedt.

Privates

Belushi war dreimal verheiratet und hat drei Kinder. Am 17. Mai 1980 heiratete er Sandra Davenport, mit der er einen gemeinsamen Sohn hat. Kurze Zeit später ließen sich beide scheiden. Danach war er von 1990 bis 1992 mit Marjorie Bransfield verheiratet. Seit dem 2. Mai 1998 ist er mit Jennifer Sloan verheiratet, mit der er zwei Kinder hat.

Belushi hatte sich immer zu seiner albanischen Herkunft bekannt und reist oft nach Albanien.

2011 gab Belushi bekannt, an Gicht erkrankt zu sein.

Filmografie

Filme

  • 1976: Mutant Video/The Cleansing
  • 1978: Teufelskreis Alpha (The Fury)
  • 1981: Der Einzelgänger (Thief)
  • 1983: Die Glücksritter (Trading Places)
  • 1985: Der Verrückte mit dem Geigenkasten (The Man with One Red Shoe)
  • 1986: Salvador
  • 1986: Nochmal so wie letzte Nacht (About Last Night…)
  • 1986: Jumpin’ Jack Flash
  • 1986: Der kleine Horrorladen (Little Shop of Horrors)
  • 1987: Der Prinzipal – Einer gegen alle
  • 1987: Wahre Männer (Real Men)
  • 1988: Red Heat
  • 1989: Wer ist Harry Crumb? (Whos Harry Crumb?)''
  • 1989: Mein Partner mit der kalten Schnauze (K-9)
  • 1989: Homer und Eddie
  • 1990: Ärger mit Eduard (Masters of Menace)
  • 1990: Palermo vergessen (Dimenticare Palermo)
  • 1990: Filofax – Ich bin du und du bist nichts (Taking Care of Business)
  • 1990: Mr. Destiny – Voll daneben
  • 1991: Mama, ich und wir zwei (Only the Lonely)
  • 1991: Curly Sue – Ein Lockenkopf sorgt für Wirbel
  • 1991: Keiner kommt hier lebend raus (Diary of a Hitman)
  • 1991: Abraxas – Retter des Universums (Abraxas, Guardian of the Universe)
  • 1992: 7 Gauner und ein Dackel/Es war einmal ein Mord (Once Upon a Crime…)
  • 1992: Spuren von Rot (Traces of Red)
  • 1993: Last Action Hero (Gastauftritt)
  • 1994: Royce (TV-Film)
  • 1994: Tödliches Klassentreffen (Parallel Lives) (TV-Film)
  • 1995: Destiny – Hoher Einsatz in Las Vegas (Destiny Turns on the Radio)
  • 1995: Unsere feindlichen Nachbarn (Canadian Bacon)
  • 1995: Sahara – Wüste des Todes (Film)
  • 1995: Separate Lives – Tödliches Doppelleben
  • 1996: Gold in the Streets
  • 1996: Race the Sun – Im Wettlauf mit der Zeit
  • 1996: Versprochen ist versprochen (Jingle All the Way)
  • 1997: Retroactive – Gefangene der Zeit
  • 1997: Mörderisches Spiel/L.A. Psycho/Dangerous Move (Living in Peril)
  • 1997: Gangland – Cops unter Beschuß (Gang Related)
  • 1997: Skip und die Farm der sprechenden Tiere (Dog’s Best Friend)
  • 1997: Wag the Dog - Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt (Wag the Dog)
  • 1999: Ein hoffnungsvoller Nachwuchskiller (Angel’s Dance)
  • 1999: The Florentine
  • 1999: Made Men – Die Abrechnung
  • 1999: Mein Partner mit der kalten Schnauze 2 (K-911)
  • 2000: Zurück zu Dir (Return to Me)
  • 2001: Joe Jedermann (Joe Somebody)
  • 2002: One Way Out – Jedes Spiel hat seinen Preis
  • 2002: Mein Partner mit der kalten Schnauze 3 (K-9: P.I.)
  • 2003: Easy Six
  • 2004: Behind the Smile
  • 2006: Tierisch wild (The Wild, Sprechrolle)
  • 2007: Underdog – Unbesiegt weil er fliegt (Underdog)
  • 2010: Der Ghostwriter (The Ghost Writer)
  • 2011: Loverboys – Desperate Wives (Cougars, Inc.)
  • 2011: Happy New Year (New Year’s Eve)

Fernsehserien

  • 1978: Who’s Watching the Kids
  • 1979: Working Stiffs
  • 1982: Laverne & Shirley
  • 1983–1985: Saturday Night Live
  • 1984: Große Märchen mit großen Stars (Shelley Duvalls Faerie Tale Theatre)''
  • 1993: Wild Palms
  • 1993: The Building
  • 1996: Mighty Ducks – Das Powerteam (als Synchronsprecher)
  • 1997: It’s Good to Be King
  • 1997: Die Schnüffler von Beverly Hills (Total Security)
  • 2001: Emergency Room – Die Notaufnahme (ER, Folge 7x10 Piece of Mind)
  • 2001–2009: Immer wieder Jim (According to Jim)
  • 2003: I'm with Her
  • 2003: Alle lieben Raymond (Gastauftritt in Folge 152 Staffel 7) (Viva Las Vegas!)
  • 2004: Office Girl (Less Than Perfect)
  • 2005: George Lopez
  • 2010–2011: The Defenders

Diskografie

  • 1998: 36-22-36
  • 2003: Have Love Will Travel
  • 2005: According to Jim O.S.T.

Auszeichnungen

  • 1984: Nominert Emmy: Bestes Drehbuch für eine Varieté-, Musik- oder Comedysendung für Saturday Night Live
  • 1998: Malaga International Week of Fantastic Cinema: Bester Schauspieler für Retroactive – Gefangene der Zeit

Einzelnachweise

  1. James Belushi wird Albanischer Staatsbürger (2009)
  2. Portrait von James Belushi bei Cinemaxx
  3. Albanien ehrt James Belushi, Artikel auf kleinezeitung.at vom 12. November 2008, abgerufen am 13. November 2008
  4. , Artikel auf news.orf.at vom 11. Oktober 2009

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 15. April 2013, 19:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Diebu, Horst Gräbner, Seader, Lex parsimoniae, Kai.pedia, Carol.Christiansen, Emergency doc, Skipetari, Der Exporteur, Learyx2012, Sly37, TekNoir, Zen und die Kunst, Schelmentraum, Schumir, Andy king50, Regi51, Critican.kane, Boesser, Maikthiel, Andi Baer, Popsicle, Martin Bahmann, SJPaine, NiTenIchiRyu, Col.Kalink, Martin1978, Derim Hunt, Schniggendiller, Brodkey65, Matthias.kreuze, SK Sturm Fan, XenonX3, Serienfan2010, Tilla, Kam Solusar, Th.cb, BlueCücü, Sunzifan, Sisal13, Grindinger, TheRealPlextor, O.Koslowski, James Isaac Neutron, Johnny T, Engie, Steel0036, Albanian1912, Mikullovci11, Pittimann, Chesk, YourEyesOnly, PWS, Frankee 67, Howwi, Dirk Weber, Tmid, Galus1980, Kaisersoft, Ot, Walter Gibson, Bernhard Wallisch, Ahellwig, Jim Addams, Charmaelion, Der.Traeumer, FredericII, Hubertl, Controlling, Wikinger77, ChrisiPK, ChrisHamburg, Salmi, Jkü, Kubrick, Flo-Seitz, La Lovely, Fatoni, Druffeler, J budissin, Krischan111, Provocatione, Atepomaros, Iwoelbern, Der Polizist, Nepenthes, Schwallex, Clayton, Fossa, Androide, Lukas Mall, Jackalope, Geena-Davis-Fan, Robb, Jamie-Lee-Curtis-Fan, Mira-Sorvino-Fan, Sharon-Stone-Fan, Calculus, Teixer, Demi-Moore-Fan, DasBee, Jack Traven, Robert Lewis-Naville, Ricky59, Matthiasb, Tia-Carrere-Fan, Nicolas G., JD, Shikeishu, Cecil, TobiasBähr, Peter200, Blaufisch, JuTa, Marcus Cyron, Tintenherz12, Maria H, Julia-Roberts-Fan, Secretgardener, ForrestFunk, Pendulin, Aka, DaB., Tinz, MIH2, Diba, Carbidfischer, Benowar, Cameron-Diaz-Fan, SOIR, Onlineamsel, Scooter, Buckie, Verwüstung, Jonasge, Robodoc, TdL, Formatierungshilfe, Liberal Freemason, Svencb, Rybak, Sk-Bot, Hki, Mastad, Kahlfin, FlaBot, Tobe man, AN, Spacekid, OTTO.R.M., Skipper. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

James Belushi hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Happy New Year
FSK 0
Regie: Garry Marshall
Happy New Year Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Halle Berry, Jessica Biel, Jon Bon Jovi, Abigail Breslin, Ludacris, Robert De Niro, Josh Duhamel, Zac Efron, Hector Elizondo, Katherine Heigl, Ashton Kutcher, Seth Meyers, Lea Michele, Sarah Jessica Parker, Michelle Pfeiffer, Til Schweiger, Sarah Paulson, James Belushi
Der Ghostwriter
Thriller FSK 12
Regie: Roman Polański
Der Ghostwriter Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Ewan McGregor, Pierce Brosnan, Kim Cattrall, Olivia Williams, James Belushi, Tom Wilkinson, Timothy Hutton, Robert Pugh, Eli Wallach, Mo Asumang, Manuel Kljajic, Jon Bernthal, Tim Preece, Lee Hong Thay
FSK 12
Regie: Richard J. Lewis
Mein Partner mit der kalten Schnauze 3 Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: James Belushi, King, Gary Basaraba, Kim Huffman, Jody Racicot, Christopher Shyer, Barbara Tyson, Blu Mankuma, Duncan Fraser, Jason Schombing, Kevin Durand, Matthew Bennett, Jay Brazeau, Sarah Carter, Terry Chen, Dean Choe, Michael Eklund
One Way Out
FSK 16
Regie: Allan A. Goldstein
One Way Out Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: James Belushi, Jason Bateman, Angela Featherstone, Guylaine St-Onge, Jack Langedijk, Romano Orzari, Jack Daniel Wells, Larry Day, Angelo Tsarouchas, Mike Tsar, Andy Bradshaw, Michel Perron
Joe Jedermann
Komödie
Regie: John Pasquin
Joe Jedermann Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Tim Allen, Julie Bowen, Kelly Lynch, Greg Germann, James Belushi, Hayden Panettiere, Patrick Warburton
Zurück zu Dir
Liebesfilm FSK 6
Regie: Bonnie Hunt
Zurück zu Dir Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: David Duchovny, Minnie Driver, Carroll O’Connor, Robert Loggia, Bonnie Hunt, David Alan Grier, Joely Richardson, Eddie Jones, James Belushi, Marianne Muellerleile, William Bronder, Brian Howe, Chris Barnes, Adam Tanguay, Karson Pound
Made Men
FSK 18
Regie: Louis Morneau
Made Men Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: James Belushi, Michael Beach, Timothy Dalton, Steve Railsback, Carlton Wilborn, Vanessa Angel, Jamie Harris, David O'Donnell, Tim Kelleher, Skip Carlson, Susan Isaacs
FSK 12
Regie: Charles T. Kanganis
Mein Partner mit der kalten Schnauze 2 Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: James Belushi, Christine Tucci, James Handy, Wade Williams, J.J. Johnston, Joe Palese, Scotch Ellis Loring, Vincent Castellanos, Timo Flloko, Ron Yuan
Wag the Dog – Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt
FSK 12
Regie: Barry Levinson
Wag the Dog – Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt Userwertung:

Produktionsjahr: 1997
Schauspieler/innen: Dustin Hoffman, Robert De Niro, Anne Heche, Denis Leary, Willie Nelson, Kirsten Dunst, William H. Macy, Woody Harrelson, James Belushi
FSK 16
Regie: Louis Morneau
Retroactive Userwertung:

Produktionsjahr: 1997
Schauspieler/innen: James Belushi, Kylie Travis, Shannon Whirry, Frank Whaley, Jesse Borrego, M. Emmet Walsh, Sherman Howard, Guy Boyd, Kristina Coggins, Robbie Thibaut Jr., Roger Clinton
FSK 6
Regie: Charles T. Kanganis
Race the Sun – Im Wettlauf mit der Zeit Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Halle Berry, Casey Affleck, Eliza Dushku, Kevin Tighe, Anthony Ruivivar, Steve Zahn, Dion Basco, J. Moki Cho, Nadja Pionilla, Adriane Napualani Uganiza, Sara Tanaka, Bill Hunter, James Belushi
Versprochen ist versprochen
Kinder-/Jugendfilm FSK 6
Regie: Brian Levant
Versprochen ist versprochen Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Arnold Schwarzenegger, Sinbad, Phil Hartman, Jake Lloyd, Rita Wilson, Robert Conrad, Martin Mull, James Belushi
Unsere feindlichen Nachbarn
FSK 12
Regie: Michael Moore
Unsere feindlichen Nachbarn Userwertung:

Produktionsjahr: 1995
Schauspieler/innen: John Candy, Alan Alda, Rhea Perlman, Kevin Pollak, Rip Torn, Kevin J. O'Connor, Bill Nunn, G.D. Spradlin, James Belushi
Royce
FSK 16
Regie: Rod Holcomb
Royce Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: James Belushi, Miguel Ferrer, Peter Boyle, Chelsea Field, Anthony Head, Marie Theodore, Paris Jefferson, James McKenna, Michael Shannon
FSK 16
Regie: Andy Wolk
Spuren von Rot Userwertung:

Produktionsjahr: 1992
Schauspieler/innen: James Belushi, Lorraine Bracco, Tony Goldwyn, William Russ, Faye Grant, Michelle Joyner, Joe Lisi, Victoria Bass, Melanie Tomlin
Curly Sue – Ein Lockenkopf sorgt für Wirbel
FSK 0
Regie: John Hughes
Curly Sue – Ein Lockenkopf sorgt für Wirbel Userwertung:

Produktionsjahr: 1991
Schauspieler/innen: James Belushi, Kelly Lynch, Alisan Porter, John Getz, Fred Dalton Thompson, Branscombe Richmond, Steve Carell, Gail Boggs, Burke Byrnes, Viveka Davis, Barbara Tarbuck
FSK 16
Regie: Roy London
Keiner kommt hier lebend raus Userwertung:

Produktionsjahr: 1991
Schauspieler/innen: Forest Whitaker, Sherilyn Fenn, James Belushi, Sharon Stone, Lois Chiles, Lewis Smith
Mama, ich und wir zwei
FSK 12
Regie: Chris Columbus
Mama, ich und wir zwei Userwertung:

Produktionsjahr: 1991
Schauspieler/innen: John Candy, Maureen O’Hara, Ally Sheedy, Kevin Dunn, Milo O’Shea, Bert Remsen, Anthony Quinn, James Belushi, Joe Greco, Marvin J. McIntyre, Macaulay Culkin, Kieran Culkin, Allen Hamilton, Teri McEvoy, Bernie Landis
Filofax – Ich bin du und du bist nichts
FSK 6
Regie: Arthur Hiller
Filofax – Ich bin du und du bist nichts Userwertung:

Produktionsjahr: 1990
Schauspieler/innen: James Belushi, Charles Grodin, Anne De Salvo, Loryn Locklin, Stephen Elliott, Hector Elizondo, Veronica Hamel, Gates McFadden, John de Lancie
FSK 6
Regie: James Orr
Mr. Destiny Userwertung:

Produktionsjahr: 1990
Schauspieler/innen: James Belushi, Linda Hamilton, Michael Caine, Jon Lovitz, Hart Bochner, Bill McCutcheon, Rene Russo, Jay O. Sanders, Maury Chaykin, Pat Corley, Terry Loughlin
Homer und Eddie
FSK 16
Regie: Andrej Kontschalowski
Homer und Eddie Userwertung:

Produktionsjahr: 1989
Schauspieler/innen: James Belushi, Whoopi Goldberg, Karen Black, Anne Ramsey, Jim Mapp, John Waters, Robert Glaudini, James Thiel, Jeff Thiel, Andy Jarrell, Michelle Milantoni, Mickey Jones, Annie O'Donnell, Katherine Barrese, Tad Horino, Fritz Feld
FSK 12
Regie: Rod Daniel
Mein Partner mit der kalten Schnauze Userwertung:

Produktionsjahr: 1989
Schauspieler/innen: James Belushi, Mel Harris, Kevin Tighe, James Handy, Ed O'Neill, Daniel Davis, Cotter Smith, John Snyder, Pruitt Taylor Vince, Sherman Howard, Jeff Allin
Red Heat
FSK 18
Regie: Walter Hill
Red Heat Userwertung:

Produktionsjahr: 1988
Schauspieler/innen: Arnold Schwarzenegger, James Belushi, Peter Boyle, Ed O’Ross, Laurence Fishburne, Gina Gershon, Richard Bright, J.W. Smith, Brent Jennings, Gretchen Palmer, Pruitt Taylor Vince, Michael G. Hagerty, Brion James, Oleg Widow
Der Prinzipal – Einer gegen alle
FSK 16
Regie: Christopher Cain
Der Prinzipal – Einer gegen alle Userwertung:

Produktionsjahr: 1987
Schauspieler/innen: James Belushi, Louis Gossett Jr., Rae Dawn Chong, Michael Wright, J.J. Cohen, Kelly Jo Minter, Esai Morales, Troy Winbush, Jacob Vargas, Reggie Johnson
FSK 16
Regie: Dennis Feldman
Wahre Männer Userwertung:

Produktionsjahr: 1987
Schauspieler/innen: James Belushi, John Ritter, Barbara Barrie, Bill Morey, Isa Jank
Jumpin’ Jack Flash
FSK 12
Regie: Penny Marshall
Jumpin’ Jack Flash Userwertung:

Produktionsjahr: 1986
Schauspieler/innen: Whoopi Goldberg, Stephen Collins, John Wood, Carol Kane, Peter Michael Goetz, Roscoe Lee Browne, James Belushi, Jonathan Pryce, Michael McKean, Sara Botsford, Jeroen Krabbé, Vyto Ruginis, Tracey Ullman, Annie Potts, Jon Lovitz, Phil Hartman
Nochmal so wie letzte Nacht
FSK 16
Regie: Edward Zwick
Nochmal so wie letzte Nacht Userwertung:

Produktionsjahr: 1986
Schauspieler/innen: Rob Lowe, Demi Moore, James Belushi, Elizabeth Perkins, George DiCenzo, Michael Alldredge, Robin Thomas, Donna Gibbons, Megan Mullally, Patricia Duff, Rosanna DeSoto, Sachi Parker
Salvador
Thriller FSK 16
Regie: Oliver Stone
Salvador Userwertung:

Produktionsjahr: 1986
Schauspieler/innen: James Woods, James Belushi, Michael Murphy, John Savage, Elpidia Carrillo, Tony Plana, Colby Chester, Cynthia Gibb, Will MacMillan, Valerie Wildman, José Carlos Ruiz, Jorge Luke
Der Verrückte mit dem Geigenkasten
FSK 12
Regie: Stan Dragoti
Der Verrückte mit dem Geigenkasten Userwertung:

Produktionsjahr: 1985
Schauspieler/innen: Tom Hanks, Dabney Coleman, Lori Singer, Charles Durning, Carrie Fisher, Edward Herrmann, James Belushi, Irving Metzman, Tom Noonan
Krimi FSK 18
Regie: Michael Mann
Der Einzelgänger Userwertung:

Produktionsjahr: 1981
Schauspieler/innen: James Caan, Tuesday Weld, James Belushi, Robert Prosky, Willie Nelson

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!