Schauspieler/in

Jack Betts

* 12.11.1937 - Miami

Über Jack Betts

Jack Betts

Jack Betts (* 12. November 1937[1] in Miami, Florida) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben

Betts, der in seiner Zeit in Italien unter dem Pseudonym Hunt Powers auftrat, spielte nach dem Besuch des Actors Studio, dem er seit 1957 angehörte[2], und kleinen Broadway-Rollen[3] zunächst in Fernsehserien. Neben Gastrollen in erfolgreichen Abenteurerserien, Western und Soap Operas sorgte seine Rolle in FBI für größere Bekanntheit, die auch zu Hauptrollen im Italowestern führte, nachdem ihm Franco Giraldi einen Vertrag über zunächst drei Filme gegeben hatte. Unter diesen war der bemerkenswerte Rocco – der Mann mit den zwei Gesichtern; später war er in vielen Billigwestern Demofilo Fidanis zu sehen. Ab Mitte der 1970er Jahre war er dann wieder in seiner Heimat zunächst in Fernsehrollen, ab Ende des folgendenb Jahrzehntes häufig in Nebenrollen für Kinofilme aktiv, häufig in Werken Joel Schumachers.

Filme

  • 1955: Rauchende Colts (Gunsmoke) (Fernsehserie)
  • 1957: Perry Mason (Fernsehserie)
  • 1963: General Hospital (Fernsehserie)
  • 1965: FBI (The F.B.I.) (Fernsehserie)
  • 1966: Rocco – der Mann mit den zwei Gesichtern (Sugar Colt)
  • 1967: Ein Halleluja für Django (La più grande rapina del West)
  • 1970: Django und Sartana kommen (Arrivano Django e Sartana… è la fine!)
  • 1970: Für einen Sarg voller Dollars (Per una bara piena di dollari)
  • 1970: Quel maledetto giorno d’inverno
  • 1970: Tote werfen keine Schatten (Inginocchiati straniero… i cadaveri non fanno ombra!)
  • 1971: Adios Companeros (Giù la testa… hombre!)
  • 1971: …E lo chiamarono Spirito Santo
  • 1971: Halleluja pfeift das Lied vom Sterben (Giù le mani… carogna!)
  • 1971: Rum-Boulevard (Boulevard du rhum)
  • 1973: Corte marziale
  • 1993: Falling Down – Ein ganz normaler Tag (Falling Down)
  • 1995: Batman Forever (Batman Forever)
  • 1997: Batman & Robin (Batman & Robin)
  • 1998: Gods and Monsters (Gods and Monsters)
  • 1999: 8mm – Acht Millimeter (8MM)
  • 1999: Alles Routine (Office Space)
  • 2000: Ein Freund zum Verlieben (The Next Best Thing)
  • 2000: Critical Mass – Wettlauf mit der Zeit (Critical Mass)
  • 2002: Spider-Man (Spider-Man)

Einzelnachweise

  1. angegeben werden auch der 13. Mai 1938 (Enrico Lancia, Fabio Melilli: Dizionario del cinema italiano, Gli attori stranieri del nostro cinema. Gremese 2006, S. 149) und gelegentlich 1929.
  2. John Stewart: Italian film. A who’s who. 1994, S. 362.
  3. http://www.ibdb.com/person.php?id=90781

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 31. März 2013, 04:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Anstecknadel, Fomafix, Friedrichheinz, Si! SWamP, Ak120. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Jack Betts hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
About Last Night
Komödie FSK 12
Regie: Steve Pink
About Last Night Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Kevin Hart, Michael Ealy, Regina Hall, Joy Bryant, Christopher McDonald, Adam Rodriguez, Joe Lo Truglio, Paula Patton, Terrell Owens, Catherine Shu, David Greenman, Bryan Callen, Paul Quinn, Hailey Boyle, Selita Ebanks, Jessica Lu, James McAndrew, Jack Betts
Gods and Monsters
Drama FSK 12
Regie: Bill Condon
Gods and Monsters Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Ian McKellen, Brendan Fraser, Lynn Redgrave, Lolita Davidovich, Jack Betts, Kevin J. O’Connor
FSK 18
Regie: Demofilo Fidani
Halleluja pfeift das Lied vom Sterben Userwertung:

Produktionsjahr: 1971
Schauspieler/innen: Jack Betts, Gerardo Rossi, Benito Pacifico, Dino Strano, Pietro Torrisi, Gordon Mitchell, Luciano Conti

Regie: Roberto Mauri
…E lo chiamarono Spirito Santo Userwertung:

Produktionsjahr: 1971
Schauspieler/innen: Vassili Karis, Mimmo Palmara, Margaret Rose Keil, Jack Betts, José Torres, Lina Franchi, Aristide Caporali, Jolanda Modio, Vittorio Fanfoni, Salvatore Baccaro
Django und Sartana kommen

Regie: Demofilo Fidani
Django und Sartana kommen Userwertung:

Produktionsjahr: 1970
Schauspieler/innen: Jack Betts, Franco Borelli, Gordon Mitchell, Simonetta Vitelli, Krista Nell, Ettore Manni, Benito Pacifico, Celso Faria

Regie: Demofilo Fidani
Quel maledetto giorno d’inverno Userwertung:

Produktionsjahr: 1970
Schauspieler/innen: Jack Betts, Fabio Testi, Dino Strano, Calogero Caruana, Benito Pacifico, Luciano Conti, Simonetta Vitelli, Franco Pasquetto, Mariella Palmich, Celso Faria
Ein Halleluja für Django
FSK 16
Regie: Maurizio Lucidi
Ein Halleluja für Django Userwertung:

Produktionsjahr: 1967
Schauspieler/innen: George Hilton, Walter Barnes, Jack Betts, Sarah Ross, Erika Blanc, Mario Brega, Jeff Cameron, Enzo Fiermonte, Katia Christine, Tom Felleghy

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!