Schauspieler/in

Ignazio Balsamo

* 25.10.1912 - Catania
† 07.08.1994 Catania

Über Ignazio Balsamo

Ignazio Balsamo

Ignazio Balsamo (* 25. Oktober 1912 in Catania; † 7. August 1994 ebenda) war ein italienischer Schauspieler.

Leben

Balsamo kam als Statist in Kontakt mit der Filmszene, als er für in seiner Heimat Sizilien gedrehte Filme mitwirkte. Sein ausdrucksstarkes, hartes Gesicht ließen ihn schon im Theater die Rollen von Bösewichtern spielen, wo er von Pietro Germi für seinen In nome della legge entdeckt wurde. Nach dieser Premiere als Mafiaangehöriger zog Balsamo nach Rom, wo er zwar schnell in den Studios Fuß fassen konnte, jedoch auf den Rollentyp des bösen Buben festgelegt war. Zwar spielte er in einer großen Zahl von Dramen und Abenteuerfilmen wie auch in sozial engagierten Werken, kam jedoch über Nebenrollen selten hinaus. Für Produzent Federico Zappulla arbeitete er auch als Koordinator verschiedener Produktionen, ebenso für Fortunato Misiano.[1]

Balsamo war mit der Schauspielerin Gina Rapicavoli verheiratet und schrieb zwei in seiner Heimat angesiedelte Komödien.

Filmografie (Auswahl)

  • 1949: Im Namen des Gesetzes (In nome della legge)
  • 1950: Freiwild (Il brigante Musolino)
  • 1952: Lucrezia, die rote Korsarin (Jolanda, la figlia del corsaro nero)
  • 1955: Die Welt wird uns gehören (Il mondo sara nostro)
  • 1960: Un Dollaro di fifa
  • 1960: Küste der Piraten (I pirati della costa)
  • 1961: Herkules, der Held von Karthago (La vendetta di Ursus)
  • 1972: Poppäa – Die Kaiserin der Gladiatoren (Le caldi notti di Poppea)

Einzelnachweise

  1. Balsamo bei mymovies

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 19. Oktober 2012, 17:10 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Masic, ADwarf, Si! SWamP. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Ignazio Balsamo hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 12
Regie: Luigi Capuano
Herkules, der Held von Karthago Userwertung:

Produktionsjahr: 1961
Schauspieler/innen: Samson Burke, Wandisa Guida, Livio Lorenzon, Nadia Sanders, Nerio Bernardi, Gianni Rizzo, Franco Fantasia, Roberto Chevalier, Gina Rovere, Ignazio Balsamo

Regie: Giorgio Simonelli
Un Dollaro di fifa Userwertung:

Produktionsjahr: 1960
Schauspieler/innen: Ugo Tognazzi, Walter Chiari, Hélène Chanel, Eleonora Ruffo, Dominique Boschero, Mario Carotenuto, Aroldo Tieri, Renato Mambor, Nando Angelini, Arturo Dominici, Ignazio Balsamo
FSK 12
Regie: Domenico Paolella
Küste der Piraten Userwertung:

Produktionsjahr: 1960
Schauspieler/innen: Lex Barker, Estella Blain, Livio Lorenzon, Liana Orfei, Loris Gizzi, John Kitzmiller, Nino Vingelli, Ignazio Balsamo, Enzo Fiermonte, Giulio Nazzaro, Gérard Landry, Tullio Altamura

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!