Schauspieler/in

Hugh Beaumont

* 16.02.1909 - Eudora, Kansas
† 14.05.1982 München, Deutschland

Über Hugh Beaumont

Hugh Beaumont

Eugene Hugh Beaumont (* 16. Februar 1909 in Eudora, Kansas; † 14. Mai 1982 in München, Deutschland) war ein US-amerikanischer Schauspieler und Regisseur.

Leben

Beaumont besuchte zunächst die University of Tennessee at Chattanooga, 1946 erwarb er an der University of Southern California den Mastertitel in Theologie. Bereits ab 1931 begann er seine Karriere als Schauspieler zunächst an lokalen Theatern und Nachtclubs. Ab Beginn der 1940er Jahre wirkte er in zahlreichen Spielfilmen mit, zunächst jedoch nur Statistenrollen und kleinere Nebenrollen ohne Namensnennung im Abspann. Ein erstes Karrierehoch hatte er zwischen 1946 und 1947, als er die Rolle des Privatdetektivs Michael Shayne von Lloyd Nolan übernahm und die Hauptrolle in fünf Spielfilmen der Reihe spielte. In den 1950er Jahren war er hauptsächlich in Fernsehproduktionen zu sehen und hatte Gastauftritte unter anderem in den Serien Die Texas Rangers und Lassie. Er hatte zudem einige Nebenrollen in Western, darunter der Oscar-Nominierte Die Welt gehört ihm mit Tyrone Power und Die Uhr ist abgelaufen mit James Stewart.

1957 erhielt er die Rolle des Familienvaters Ward Cleaver in der Sitcom Erwachsen müßte man sein, die er bis 1963 in 234 Folgen darstellte. Im Lauf der Serie schrieb er einige Episodendrehbücher, unter anderem für das Serienfinale und führte bei 25 Folgen die Regie. Nach der Einstellung der Serie trat er noch gelegentlich als Gaststar in Fernsehserien wie Die Leute von der Shiloh Ranch und Mannix auf. Er zog sich von der Schauspielerei auf seine Farm in Grand Rapids, Minnesota zurück, nachdem er 1972 einen Schlaganfall erlitten hatte.

Beaumont war zwischen 1942 und 1974 mit der Schauspielerin Kathryn Adams Doty verheiratet, die daraufhin ihre eigene Karriere beendete. Aus der Ehe gingen drei Kinder hervor. Er verstarb 1982, während er seinen in München lebenden Sohn besuchte.

Filmografie (Auswahl)

  • 1944: Das siebte Kreuz (The Seventh Cross)
  • 1945: Der Held von Burma (Objective, Burma!)
  • 1946: Die blaue Dahlie (The Blue Dahlia)
  • 1947: Der parfümierte Killer (Railroaded!)
  • 1951: Sein letzter Verrat (The Last Outpost)
  • 1952: Die schwarzen Reiter von Dakota (Bugles in the Afternoon)
  • 1952: Ein Fremder ruft an (Phone Call from a Stranger)
  • 1953: Die Texas Rangers (The Lone Ranger)
  • 1953: Die Welt gehört ihm (The Mississippi Gambler)
  • 1955: Lassie
  • 1957: Die Uhr ist abgelaufen (Night Passage)
  • 1957-1963: Erwachsen müßte man sein (Leave It to Beaver)
  • 1965: FBI jagt Phantom (The Human Duplicators)
  • 1966: Die Leute von der Shiloh Ranch (The Virginian)
  • 1968: Mannix

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 17. April 2013, 16:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Croscher, Simpsonfreak, Schelmentraum, Umherirrender, Josy24, Gymel, SGJürgen, Schnatzel. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Hugh Beaumont hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Science-Fiction FSK 12
Regie: Hugo Grimaldi
FBI jagt Phantom Userwertung:

Produktionsjahr: 1965
Schauspieler/innen: George Nader, Richard Kiel, Dolores Faith, George Macready, Barbara Nichols, Hugh Beaumont, Richard Arlen
Die Uhr ist abgelaufen
FSK 12
Regie: James Neilson
Die Uhr ist abgelaufen Userwertung:

Produktionsjahr: 1957
Schauspieler/innen: James Stewart, Audie Murphy, Dan Duryea, Brandon De Wilde, Dianne Foster, Elaine Stewart, Jay C. Flippen, Herbert Anderson, Robert J. Wilke, Hugh Beaumont, Jack Elam, Paul Fix
FSK 12
Regie: Jean Negulesco
Ein Fremder ruft an Userwertung:

Produktionsjahr: 1952
Schauspieler/innen: Shelley Winters, Gary Merrill, Michael Rennie, Keenan Wynn, Evelyn Varden, Warren Stevens, Beatrice Straight, Ted Donaldsen, Craig Stevens, Helen Westcott, Bette Davis, Sydney Perkins, Hugh Beaumont, Genevieve Bell, Perdita Chandler, Harry Cheshire, George Nader

Regie: Anthony Mann
Der parfümierte Killer Userwertung:

Produktionsjahr: 1947
Schauspieler/innen: John Ireland, Sheila Ryan, Hugh Beaumont, Jane Randolph, Ed Kelly, Charles D. Brown, Clancy Cooper, Peggy Converse, Hermine Sterler, Keefe Brasselle, Roy Gordon

Regie: Fred Zinnemann
Forbidden Passage Userwertung:

Produktionsjahr: 1941
Schauspieler/innen: Addison Richards, Wolfgang Zilzer, Hugh Beaumont, George Lessey

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!