Schauspieler/in

Hans-Werner Bussinger

* 05.04.1941 - Frankfurt am Main
† 19.09.2009 Berlin

Über Hans-Werner Bussinger

Hans-Werner Bussinger

Hans-Werner Bussinger (* 5. April 1941 in Frankfurt am Main; † 19. September 2009 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Leben

Hans-Werner Bussinger besaß eine der prägnantesten deutschen Synchronsprecherstimmen und sprach in den 1990er Jahren (als Nachfolger von Arnold Marquis) Jack Klugman in der Rolle des Dr. Quincy in der Serie Quincy. Frühe Arbeiten schlossen die Synchronisation Gian Maria Volontès in den Dollar-Filmen Sergio Leones ein; in den 1980er Jahren übernahm er die Rolle des Blake Carrington, gespielt von John Forsythe, in der Serie Der Denver-Clan und den wiederkehrenden Charakter des Q in den Star-Trek-Fernsehserien. Hans-Werner Bussinger sprach ebenfalls den genialen Erfinder "Maestro" aus der bekannten Fernsehserie Es war einmal... der Weltraum.

Des Weiteren war er die deutsche Stimme von Lee Majors in Ein Colt für alle Fälle. Zuletzt sprach er die Rolle des Dr. Walter Bishop in der Serie Fringe – Grenzfälle des FBI. Bussinger war auch der Sprecher des Oberbonzen Pi Pa Po in der Zeichentrickserie Jim Knopf, des Königs Neptun in SpongeBob Schwammkopf, des Polidori in Die Schule der kleinen Vampire (nur in der 1. Staffel) und des Cy Tolliver, gespielt von Powers Boothe, in der Fernsehserie Deadwood. Er war außerdem die deutsche Synchronstimme von Martin Shaw in der britischen Fernsehkrimiserie George Gently – Der Unbestechliche. In zahlreichen Hörspielen war seine Stimme ebenfalls präsent.

Als Schauspieler war Bussinger unter anderen 1977 in der 13-teiligen Fernsehserie Es muß nicht immer Kaviar sein und von 1997 bis 2008 in der Familienserie Unser Charly als Kommissar Paschke zu sehen. 1984 hatte er einen Auftritt als Tatort-Kommissar Rullmann.

Zuletzt lieh er der Werbefigur „Günther Schild“ seine Stimme: Er sprach die Schildkröte, die im Auftrag der Deutschen Finanzagentur für Bundeswertpapiere wirbt, in mehreren Fernsehspots.[1]

Hans-Werner Bussinger starb am 19. September 2009 nach schwerer Krankheit im Alter von 68 Jahren.

Hörspiele

  • Benjamin Blümchen: Benjamin als Ritter (Folge 42), als Eduard Blechmann (Fabrikbesitzer)
  • Benjamin Blümchen: Benjamin als Gespenst (Folge 83), als Herr V. Knoblauch (Fremdenführer)
  • Bibi Blocksberg: Die verhexte Hitparade (Folge 27), als Herr Crawalli (Musikproduzent)
  • Bibi Blocksberg: Bibi und die Vampire (Folge 40), als Frank Frankenstein (Besitzer eines Gruselhotels)
  • Bibi Blocksberg: Bibi und Dino (Folge 59), als Nino Saurus (Leiter einer Saurierausstellung)
  • Bibi Blocksberg: Der Geisterkater (Folge 60), als Rudolpho Raubein (Geisterkater)
  • Bibi und Tina: Der Millionär (Folge 24)
  • Die Alchimistin
  • Gruselkabinett: Dr. Jekyll & Mr. Hyde (Folge 10), Der Fall Charles Dexter Ward (Folge 24 + 25), Der Leichendieb (Folge 27)
  • Gabriel Burns: Nachtkathedrale (Folge 5) als Inspector Lubbers, Die Totenmaschine (Folge 6) als Lee Sung-Joo
  • Dorian Hunter: Freaks (Folge 6) als Frank Leary

Synchronisation

  • Die furchtlosen Vier: als Platini
  • Fringe Grenzfälle des FBI: als Dr. Walter Bishop
  • One Tree Hill: als Coach Brian „Whitey“ Durham

Computerspiele

  • Drakensang: als Rakorium
  • Drakensang: Am Fluss der Zeit: als Rakorium

Auszeichnungen

  • 2004: Deutscher Preis für Synchron in der Kategorie Herausragende männliche Synchronarbeit in dem Film Invasion der Barbaren

Einzelnachweise

  1. http://www.hirschen.de/de/home/news/news21.html, abgerufen am 1. Oktober 2009

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 09. März 2013, 08:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Stw 001, Cú Faoil, Manuel Funk, Crazy1880, Liesbeth, Andim, Mona Mothma, DerGraueWolf, Jesi, Felix Stember, Hot Fuzz, Enomine, APPERbot, Dvd-junkie, Nobart, NatureKnowsBest, Kilian Marquardt, Si! SWamP, Triebtäter (2009), Noop1958, Dachbewohner, Confidentia, RobertPorter, Wiegels, Frankee 67, Webclue, Kaisersoft, M. Mayer 175, ProFound, Schwallex, Freedom Wizard, Tilla, Christian2003, Alaska Saedelaere, Hödel, FredericII, Booklovers, ChrisHamburg, Flibbertigibbet, Rybak, Rdb, USt, Kolja21, Peter200, Suricata, Pecy, Morphy, Jamiri, Streifengrasmaus. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Hans-Werner Bussinger hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Trickfilm FSK 6
Regie: Michael Coldewey, Jürgen Richter, Eberhard Junkersdorf
Die furchtlosen Vier Userwertung:

Produktionsjahr: 1997
Schauspieler/innen: Mario Adorf, Sandra Schwarzhaupt, Bernd Schramm, Hartmut Engler, Joachim Kemmer, Peer Augustinski, Katharina Thalbach, Frank Zander, Klausjürgen Wussow, Hans-Werner Bussinger, Tobias Meister, Tom Deininger, Michael Walke, Klaus Sonnenschein, Dagmar Altrichter, Uwe Paulsen
FSK 12
Regie: Ralf Gregan
Nich' mit Leo Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: Jürgen von der Lippe, Christiane Brammer, Cornelia Corba, Karsten Speck, Harald Schmidt, Herbert Feuerstein, Dirk Bach, Isabel Varell, Hans-Werner Bussinger, Malwine Möller
FSK 12
Regie: Herbert Ballmann
Einmal Ku’damm und zurück Userwertung:

Produktionsjahr: 1985
Schauspieler/innen: Ursela Monn, Christian Kohlund, Peter Schiff, Evelyn Meyka, Bettina Martell, Peter Seum, Eberhard Cohrs, Waltraud Habicht, Brigitte Mira, Eberhard Prüter, Hans-Werner Bussinger, Volker Brandt, Gundula Petrovska, Manfred Lehmann, Gerhard Friedrich
Die Wannseekonferenz

Regie: Heinz Schirk
Die Wannseekonferenz Userwertung:

Produktionsjahr: 1984
Schauspieler/innen: Dietrich Mattausch, Harald Dietl, Jochen Busse, Peter Fitz, Dieter Groest, Rainer Steffen, Reinhard Glemnitz, Hans-Werner Bussinger, Günter Spörrle, Franz Rudnick, Robert Atzorn, Friedrich G. Beckhaus, Gerd Böckmann, Gerd Riegauer, Martin Lüttge, Anita Mally
Die Feuerzangenbowle
FSK 6
Regie: Helmut Käutner
Die Feuerzangenbowle Userwertung:

Produktionsjahr: 1970
Schauspieler/innen: Walter Giller, Uschi Glas, Theo Lingen, Fritz Tillmann, Willy Reichert, Hans Richter, Rudolf Schündler, Helen Vita, Nadja Tiller, Wolfgang Condrus, Alice Treff, Herbert Weißbach, Willi Rose, Karl-Josef Cramer, Hans-Werner Bussinger, Gerd Lohmeyer, Ivan Desny

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!