Schauspieler/in

Hans-Laurin Beyerling

* 14.10.1997 - Magdeburg, Deutschland

Über Hans-Laurin Beyerling

Hans-Laurin Beyerling

Hans-Laurin Beyerling (* 14. Oktober 1997 in Magdeburg) ist ein deutscher Kinderdarsteller.

Karriere

Erste Medienpräsenz hatte Hans-Laurin Beyerling bereits 1999 in Werbefilmen sowie 2000 in Reportagen über seine Familie. Seine erste Rolle spielte er in einer 2003 ausgestrahlten Episode von Wolffs Revier. Dort sang er auch das Lied der Titelsequenz. Seither ist er gelegentlich in weiteren Werbefilmen sowie in verschiedenen Rollen in TV-Serien und Filmen zu sehen.

2005 wirkte Beyerling in Gregor Schnitzlers Film Die Wolke mit. Im September 2006 sang er gemeinsam mit Schwester Lena „Der kleine Eskimo“ ein. Mit diesem Titel traten die Geschwister 2006/2007 in mehreren Fernsehshows auf. Am 23. Oktober 2007 wurde die Serie „Kinder, Kinder“ , in der Hans-Laurin Beyerling in eine durchgehende Rolle spielt, mit dem Deutschen Comedypreis als beste Serie ausgezeichnet.

Er hat eine Schwester, die Schauspielerin Lena Beyerling, und zwei Brüder, Hans Timo, ebenfalls Schauspieler und Hans-Jesse Bela Ben.

Filmografie (Auswahl)

  • 2003 – Wolffs Revier (int. Titel: Wolff’s Turf), Episode Tod oder lebendig (TV)
  • 2004 – Mein Bruder ist ein Hund (int. Titel: My Brother is a Dog)
  • 2004 – Die Rückkehr des Vaters (TV)
  • 2004 – Stauffenberg (int. Titel: Operation Valkyrie), Gewinner des Deutschen Fernsehpreises 2004 als „Bester Film“
  • 2005 – Zack! Comedy nach Maß (TV)
  • 2005 – Mein Vater und ich (TV)
  • 2006 – SOKO Wismar, Episode Allein zu Haus (TV)
  • 2006 – Die Wolke, nominiert für den Deutschen Filmpreis 2007 als „Bester Kinder- und Jugendfilm“, Gewinner des Bayerischen Filmpreises 2006 als „Bester Jugendfilm“
  • 2007 – Kinder, Kinder (TV), nominiert für den Deutschen Fernsehpreis 2007 und 44. Adolf-Grimme-Preis, Gewinner des Deutschen Comedypreises 2007
  • 2008 – Brüderchen und Schwesterchen (TV)
  • 2009 – SOKO Leipzig, Episode Privatsache (TV)

Weblinks

  • Offizielle Seite

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 29. März 2013, 18:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Silewe, Lómelinde, César, F2hg.amsterdam, Regi51, Adornix, Aldo samulo, Darev, Cartinal, GraceKelly, Grey Geezer, Hewa, Booklovers, Harro von Wuff, Prinz Chuzpe, Krawi, Tinz, Badfish. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Hans-Laurin Beyerling hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Wolfgang Eißler
Brüderchen und Schwesterchen Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Andrea Sawatzki, Odine Johne, Hans-Laurin Beyerling, Christoph M. Ohrt, Lisa Altenpohl, Jonas Jägermeyr, Antoine Monot, Jr., Emilia Schüle, Matthias H. Herzer
Die Wolke
Drama FSK 12
Regie: Gregor Schnitzler
Die Wolke Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Paula Kalenberg, Franz Dinda, Hans-Laurin Beyerling, Karl Kranzkowski, Richy Müller, Carina Wiese, Gabriela Maria Schmeide, Thomas Wlaschiha, Claire Oelkers, Jennifer Ulrich
Mein Bruder ist ein Hund
Kinder-/Jugendfilm FSK 6
Regie: Peter Timm
Mein Bruder ist ein Hund Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Maria Ehrich, Hans-Laurin Beyerling, Irm Hermann, Christine Neubauer, Martin Lindow, Gary Lewis, Karsten Blumenthal, Ingolf Lück
FSK 12
Regie: Jo Baier
Stauffenberg Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Sebastian Koch, Ulrich Tukur, Hardy Krüger jr., Christopher Rhode, Nina Kunzendorf, Stefania Rocca, Axel Milberg, Olli Dittrich, Udo Schenk, Enrico Mutti, Joachim Bissmeier, Karl-Heinz von Liebezeit, Rainer Bock, David C. Bunners, Ronald Nitschke, Christian Doermer, Remo Girone, Hans-Laurin Beyerling

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!