Schauspieler/in

Hans Cossy

* 04.10.1911 - Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
† 31.07.1972 Bayreuth, Bayern, Deutschland

Über Hans Cossy

Hans Cossy

Hans Cossy, eigentlich Hans Cosiolkofsky (* 4. Oktober 1911 in Köln, Nordrhein-Westfalen; † 31. Juli 1972 in Bayreuth, Bayern) war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Leben

Hans Cossy nahm von 1927 bis 1929 Schauspielunterricht bei O. Kaiser in Köln und gab sein Theaterdebüt als Valentin in Goethes Faust in Bad Godesberg. Bühnenengagements in Bonn, Wuppertal, Köln und München sollten folgen. Seit 1946 arbeitete Cossy zusätzlich beim Film, später kam auch das Fernsehen hinzu. Er spielte eine Nebenrolle an der Seite Hildegard Knefs in Alraune (1952) und porträtierte den General Erich Fellgiebel neben Bernhard Wicki in Es geschah am 20. Juli über das Hitler-Attentat. Einem großen Publikum wurde Cossy aber vor allem durch zwei Fernsehrollen bekannt: 1966 spielte er den stellvertretenden Oberkommandanten der Raumstreitkräfte, Marshal Kublai Krim, in der bis heute erfolgreichen Science Fiction-Serie Raumpatrouille – Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffs Orion. Im selben Jahr spielte er auch den Patrick Kinsey in dem Straßenfeger Die Gentlemen bitten zur Kasse über den britischen Postraub. Kinsey war dem Posträuber Ronald „Buster“ Edwards nachempfunden, der nach dem Raub nach Mexiko floh, sich aber später den Behörden stellte und 1994 im Alter von 62 Jahren Selbstmord beging.

Daneben war Cossy auch in der Synchronisation aktiv und lieh seine Stimme u.a. Sarek (Mark Lenard), dem Vater von Mr. Spock in der Fernsehserie Raumschiff Enterprise.

Er war auch als Hörspielsprecher in zahlreichen Produktionen zu hören, darunter im einzigen Paul-Temple-Hörspiel das vom BR 1959 unter der Regie von Willy Purucker entstand, nämlich in Paul Temple und der Conrad-Fall.

Hans Cossy war von 1965 bis 1969 mit der Kollegin Emely Reuer verheiratet. Der Ehe mit Vera Brühne entstammte die Tochter Sylvia. Wie Vera Brühne ist er auf dem Waldfriedhof Solln in München, (Grablage: 13-1-102) beerdigt.

Filmografie (Auswahl)

  • 1948: Der Herr vom andern Stern
  • 1952: Alraune
  • 1955: Das Lied von Kaprun
  • 1955: Rosen im Herbst
  • 1955: Es geschah am 20. Juli
  • 1959: Der Engel, der seine Harfe versetzte
  • 1960: Es geschah an der Grenze (Fernsehserie)
  • 1961: Schwarzer Kies
  • 1964: Die Zeit der Schuldlosen
  • 1964: Die fünfte Kolonne – Eine Puppe für Klein-Helga (Fernsehserie)
  • 1964: Das Kriminalmuseum – Der Schlüssel (Fernsehserie)
  • 1966: Die Gentlemen bitten zur Kasse
  • 1966: Raumpatrouille – Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffs Orion
  • 1968: Das Kriminalmuseum – Der Scheck (Fernsehserie)
  • 1968: Sherlock Holmes – Folge: Die Bruce-Partington-Pläne als Mycroft Holmes (Fernsehserie)
  • 1969: Herzblatt oder Wie sag ich’s meiner Tochter?
  • 1970: Die Berufe des Herrn K
  • 1971: Das haut den stärksten Zwilling um
  • 1973: Butler Parker – Die Hellseherin (Fernsehserie)
  • 2003: Raumpatrouille Orion – Rücksturz ins Kino

Weblinks

  • orionspace.de Foto von Hans Cossy auf der Webseite zur Serie Raumpatrouille Orion (skrollen!)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 06. Juni 2012, 01:06 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Fanergy, Paulae, C.Cornehl, Nobart, Invisigoth67, Don Magnifico, Patosch, Randolph33, Achim Berg, Sebbot, Rolf H., Si! SWamP, Meister-Mini, Darev, Wellano18143, Ben Nevis, Johnny T, Rybak, USt, Konrad Lackerbeck, Jamiri, Arbol01, Drache-vom-Grill, Jed, Cossy, Aristeides. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Hans Cossy hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Raumpatrouille Orion – Rücksturz ins Kino
FSK 6
Regie: Theo Mezger, Michael Braun
Raumpatrouille Orion – Rücksturz ins Kino Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Dietmar Schönherr, Eva Pflug, Wolfgang Völz, Claus Holm, Elke Heidenreich, Ursula Lillig, Friedrich Georg Beckhaus, Friedrich Joloff, Benno Sterzenbach, Franz Schafheitlin, Charlotte Kerr, Thomas Reiner, Hans Cossy, Alfons Höckmann
Das haut den stärksten Zwilling um
FSK 6
Regie: Franz Josef Gottlieb
Das haut den stärksten Zwilling um Userwertung:

Produktionsjahr: 1971
Schauspieler/innen: Ulli König, Gaby König, Peter Weck, Gerlinde Locker, Christian Anders, Peggy March, Gunther Philipp, Ilja Richter, Ralf Wolter, Christine Schuberth, Beppo Brem, Hans Cossy, Walter Gross, Walter Buschhoff, Michaela May, Karl Schönböck, Corinna Genest
FSK 16
Regie: Alfred Vohrer
Herzblatt oder Wie sag ich’s meiner Tochter? Userwertung:

Produktionsjahr: 1969
Schauspieler/innen: Georg Thomalla, Mascha Gonska, Siegfried Schürenberg, Günther Lüders, Carola Höhn, Paul Esser, Wolfgang Schneider, Gernot Endemann, Frithjof Vierock, Olga von Togni, Herta Worell, Ilona Grübel, Hans Cossy, Heinz Beck, Rolf Möbius, Ernst Kuhr, Robert Naegele
FSK 12
Regie: Claus Peter Witt, John Olden
Die Gentlemen bitten zur Kasse Userwertung:

Produktionsjahr: 1966
Schauspieler/innen: Horst Tappert, Hans Cossy, Günther Neutze, Karl-Heinz Hess, Hans Reiser, Rolf Nagel, Wolfgang Weiser, Harry Engel, Wolfram Schaerf, Günther Tabor, Wolfried Lier, Franz Mosthav, Kurt Conradi, Horst Beck, Paul Edwin Roth, Kai Fischer, Grit Boettcher
FSK 12
Regie: Thomas Fantl
Die Zeit der Schuldlosen Userwertung:

Produktionsjahr: 1964
Schauspieler/innen: Erik Schumann, Peter Pasetti, Wolfgang Kieling, Hans Reiser, Heinz Leo Fischer, Otto Brüggemann, Walter Wilz, Karl-Otto Alberty, Gustl Datz, Hans Drahn, Hans Cossy, Franz Mosthav, Nino Korda
FSK 16
Regie: Helmut Käutner
Schwarzer Kies Userwertung:

Produktionsjahr: 1961
Schauspieler/innen: Helmut Wildt, Ingmar Zeisberg, Hans Cossy, Wolfgang Büttner, Anita Höfer, Heinrich Trimbur, Peter Nestler, Edeltraud Elsner, Else Knott, Guy Gehrke, Ilse Pagé, O. A. Buck, Carl Luley, Max Buchsbaum, Gisela Fischer, Ursula Gütschow, Erich Buschardt
Rosen im Herbst
FSK 12
Regie: Rudolf Jugert
Rosen im Herbst Userwertung:

Produktionsjahr: 1955
Schauspieler/innen: Ruth Leuwerik, Bernhard Wicki, Paul Hartmann, Carl Raddatz, Lil Dagover, Lotte Brackebusch, Günther Lüders, Margot Trooger, Heinz Hilpert, Eva Vaitl, Lola Müthel, Hans Cossy, Hedwig Wangel, Willem Holsboer, Maria Krahn, Barbara Born, Gundel Thormann
Geschichtsverfilmung FSK 12
Regie: Georg Wilhelm Pabst
Es geschah am 20. Juli Userwertung:

Produktionsjahr: 1955
Schauspieler/innen: Bernhard Wicki, Karl Ludwig Diehl, Carl Wery, Erik Frey, Albert Hehn, Til Kiwe, Jochen Hauer, Jaspar von Oertzen, Hans Cossy, Willy Krause, Malte Petzel, Kurt Meisel, Ernst Fritz Fürbringer, Hans Baur
Alraune
Science-Fiction FSK 12
Regie: Arthur Maria Rabenalt
Alraune Userwertung:

Produktionsjahr: 1952
Schauspieler/innen: Hildegard Knef, Erich von Stroheim, Karlheinz Böhm, Harry Meyen, Rolf Henniger, Harry Halm, Hans Cossy, Gardy Brombacher, Trude Hesterberg, Julia Koschka, Denise Vernac

Regie: Heinz Hilpert
Der Herr vom andern Stern Userwertung:

Produktionsjahr: 1948
Schauspieler/innen: Heinz Rühmann, Anneliese Römer, Hans Cossy, Hilde Hildebrandt, Peter Pasetti, Bruno Hübner, Herbert Gernot, Rudolf Vogel, Gerhard Geisler, Rudolf Schündler, Bum Krüger, Ernst Fritz Fürbringer, Victor Stefan Görtz, Helmut Krüger, Otto Wernicke, Erhard Siedel, Albert Hehn

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!