Schauspieler/in / Regisseur/in

Guido Celano

* 19.04.1904 - Francavilla al Mare
† 07.03.1988 Rom

Über Guido Celano

Guido Celano

Guido Celano (* 19. April 1904 in Francavilla al Mare; † 7. März 1988 in Rom) war ein italienischer Schauspieler, Filmregisseur und Synchronsprecher.

Leben

Celano entstammt einer vornehmen Familie und wandte sich entgegen dem Willen seines Vaters der Schauspielerei zu; zunächst auf Theaterbühnen. 1929 brachte ihn Mario Camerini für Rotaie zum Film. Mit der Einführung des Tonfilmes war Celano seit 1932 bis zu seinem Tode in zahlreichen größeren und kleineren Nebenrollen zu sehen; seine Filmografie umfasst annähernd 130 Rollen – oftmals als Carabiniere[1]. Ab den 1960er Jahren war er auch in zahlreichen Fernsehrollen zu sehen.

1966/67 produzierte und inszenierte Celano unter dem Pseudonym William First zwei Italowestern, denen allerdings kein großer Erfolg beschieden war. Auch war er seither in etlichen Fernsehrollen aktiv.[2] Daneben umfasst seine Werkliste eine große Anzahl an Synchronrollen.

Celano war mit der ehemaligen Stummfilmschauspielerin Tina Xeo verheiratet; das Paar hatte zwei Kinder,

Filmografie (Auswahl)

  • 1929: Rotaie
  • 1955: Die große Schlacht des Don Camillo (Don Camillo e lonorevole Peppone)''
  • 1959: Man nannte es den großen Krieg (La grande guerra)
  • 1960: Bel Antonio (Il bellAntonio)''
  • 1961: Macistes größtes Abenteuer (Maciste contro il vampiro)
  • 1962: Barabbas (Barabbas)
  • 1967: Pilluks nimmt Maß (Giurò… e li uccise ad uno ad uno (Piluk il timido))
  • 1967: Uccideva a freddo (Produktion, Regie)

Einzelnachweise

  1. http://www.carabinieri.it/Internet/Arma/Curiosita/Carabinieri/nel+cinema/introduzione.htm
  2. Roberto Poppi: Dizionario del cinema italiano, I registi, Gremese 2002, S. 103

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 01. April 2013, 03:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: WerstenerJung, Kam Solusar, Si! SWamP. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Guido Celano hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Barabbas
Abenteuer FSK 12
Regie: Richard Fleischer
Barabbas Userwertung:

Produktionsjahr: 1962
Schauspieler/innen: Anthony Quinn, Silvana Mangano, Arthur Kennedy, Katy Jurado, Harry Andrews, Vittorio Gassman, Jack Palance, Ernest Borgnine, Norman Wooland, Valentina Cortese, Arnoldo Foà, Michael Gwynn, Laurence Payne, Douglas Fowley, Guido Celano, Ivan Triesault
FSK 16
Regie: Giacomo Gentilomo
Macistes größtes Abenteuer Userwertung:

Produktionsjahr: 1961
Schauspieler/innen: Gordon Scott, Gianna Maria Canale, Jacques Sernas, Guido Celano, Leonora Ruffo, Annabella Incontrera, Rocco Vitolazzi, Mario Feliciani, Van Aikens, Emma Baron
FSK 18
Regie: Mauro Bolognini
Bel Antonio Userwertung:

Produktionsjahr: 1960
Schauspieler/innen: Marcello Mastroianni, Claudia Cardinale, Pierre Brasseur, Tomás Milián, Rina Morelli, Fulvia Mammi, Patriza Bini, Anna Arena, Guido Celano
Drama FSK 16
Regie: Mario Monicelli
Man nannte es den großen Krieg Userwertung:

Produktionsjahr: 1959
Schauspieler/innen: Vittorio Gassman, Alberto Sordi, Silvana Mangano, Bernard Blier, Romolo Valli, Tiberio Murgia, Livio Lorenzon, Guido Celano
Die große Schlacht des Don Camillo
Komödie FSK 12
Regie: Carmine Gallone
Die große Schlacht des Don Camillo Userwertung:

Produktionsjahr: 1955
Schauspieler/innen: Fernandel, Gino Cervi, Leda Gloria, Carlo Duse, Umberto Spadaro, Memmo Carotenuto, Marco Tulli, Saro Urzì, Paolo Stoppa, Claude Sylvain, Guido Celano, Giovanni Onorato, Jean Debucourt, Luigi Tosi, Stefano Alberici, Gaston Rey
Drama
Regie: Alessandro Blasetti
Lüge einer Sommernacht Userwertung:

Produktionsjahr: 1942
Schauspieler/innen: Gino Cervi, Adriana Benetti, Aldo Silvani, Margherita Seglin, Giacinto Molteni, Guido Celano, Carlo Romano

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!