Schauspieler/in

Gisèle Casadesus

* 14.06.1914 -

Über Gisèle Casadesus

Gisèle Casadesus

Gisèle Casadesus, 2012. Gisèle Casadesus (* 14. Juni 1914) ist eine französische Schauspielerin.

Karriere

Ihr Filmdebüt gibt sie 1944 neben Michel Simon als Clotilde in Vautrin. Es folgen die Parts jugendlicher Heldinnen, so etwa 1946 als Marie mit Raimu in Lhomme au chapeau rond''.

Zum Star entwickelt sich Gisèle Casadesus in den 70ern: 1971 ist sie die Gräfin d'Eguzon in La belle aventure, als Nicole Leguen ist sie Jean Gabins Frau, die von Sophia Loren in André Cayattes Le Tribunal (1974) entführt wird, sie ist die Mutter von Claude Jade in Schach dem Roboter (1976) und schließlich als Titelheldin Rose das Kindermädchen von Claude Jades Sohn in Alle lieben Mami Rose (1976). Die „grand-mère au pair“ in diesem Film ist ihre bis dahin wichtigste Rolle.

Der Däne Gabriel Axel engagiert sie 1977 für die Catherine in Un crime de notre temps, bei Claude Lelouch ist sie 1996 in Homes, femmes, mode demploi'' als Clara Bernard Tapies Mutter.

Seit dem Jahr 2000 spielt sie, ihrem Alter entsprechend, die Großmutter. Zu einem Alterserfolg wird 2010 ihre Hauptrolle als Margueritte in Das Labyrinth der Wörter.

Filmografie (Auswahl)

  • 1934: Laventurier''
  • 1943: Vautrin
  • 1946: Der ewige Gatte (Lhomme au chapeau rond)''
  • 1947: Casanova (Les aventures de Casanova)
  • 1948: Im Schatten einer Lüge (Route sans issue)
  • 1949: Zwischen 11 und Mitternacht (Entre onze heures et minuit)
  • 1949: Ritter seines Königs (Du Guesclin)
  • 1974: Das Urteil (Verdict)
  • 1975: Alle lieben Mami Rose (Mamie Rose)
  • 1976: Schach dem Roboter (Le Collectionneur de cerveaux)
  • 1999: Ein Sommer auf dem Lande (Les enfants du Marais)
  • 2009: Die Eleganz der Madame Michel (Le Hérisson)
  • 2009: Inside Ring (Le premier cercle)
  • 2010: Das Labyrinth der Wörter (La Tête en friche)
  • 2010: Sarahs Schlüssel (Elle sappelait Sarah '')
  • 2011: Le grand restaurant II (TV)
  • 2012: Sous le figuier

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 02. April 2013, 18:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Torrolone, Miastko, Anstecknadel, Jean-Jacques Georges, Aka, Silewe, Lómelinde, George Gaden, CommonsDelinker, Osiris2000, Invisigoth67, Ginger rogers, Tobias1983, Darev, Hitch, Harro von Wuff, Unukorno. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Gisèle Casadesus hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Wochenenden in der Normandie
Drama
Regie: Anne Villacèque
Wochenenden in der Normandie Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Karin Viard, Noémie Lvovsky, Jacques Gamblin, Ulrich Tukur, Aurélia Petit, Iliana Zabeth, Gisèle Casadesus, Laure Calamy, Marc Bodnar, Jeanne Ruff, Aurore Broutin, Finnegan Oldfield, César Domboy, Philippe Rebbot, Paul Bartel, Adam Bonitzer, Ivan Moufakkir
Das Labyrinth der Wörter
Komödie
Regie: Jean Becker
Das Labyrinth der Wörter Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Gérard Depardieu, Gisèle Casadesus, Florian Yven, Sophie Guillemin, Claire Maurier, Anne Le Guernec, Maurane, Patrick Bouchitey, Jean-François Stévenin, François-Xavier Demaison, Mélanie Bernier, Régis Laspalès, Bruno Ricci, Lyes Salem, Jean-Luc Porraz
Sarahs Schlüssel
Drama FSK 12
Regie: Gilles Paquet-Brenner
Sarahs Schlüssel Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Kristin Scott Thomas, Natasha Mashkevich, Arben Bajraktaraj, Mélusine Mayance, Niels Arestrup, Dominique Frot, Charlotte Poutrel, Gisèle Casadesus, Michel Duchaussoy, Frederic Pierrot, Aidan Quinn, Karina Hin
Die Eleganz der Madame Michel
Tragikomödie FSK 12
Regie: Mona Achache
Die Eleganz der Madame Michel Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Josiane Balasko, Garance Le Guillermic, Togo Igawa, Anne Brochet, Ariane Ascaride, Wladimir Yordanoff, Sarah Lepicard, Jean-Luc Porraz, Gisèle Casadesus, Mona Heftre
Inside Ring
FSK 16
Regie: Laurent Tuel
Inside Ring Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Gaspard Ulliel, Jean Reno, Vahina Giocante, Sami Bouajila, Isaac Sharry, Mirza Halilovic, Nicolas Bridet, Tony Gaultier, Gisèle Casadesus, Jean-Paul Zehnacker, Julian Negulesco, Alberto Gimignani, Franco Trevisi
Ein Sommer auf dem Lande
Drama FSK 6
Regie: Jean Becker
Ein Sommer auf dem Lande Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Jacques Villeret, Jacques Gamblin, André Dussollier, Michel Serrault, Isabelle Carré, Éric Cantona, Suzanne Flon, Jacques Dufilho, Gisèle Casadesus, Roland Magdane, Elisabeth Commelin, Julie Marbœuf, Jenny Clève, Philippe Magnan, Jacques Boudet
Schach dem Roboter

Regie: Michel Subiela
Schach dem Roboter Userwertung:

Produktionsjahr: 1976
Schauspieler/innen: Claude Jade, François Dunoyer, André Reybaz, Roger Crouzet, Thierry Murzeau, Gisèle Casadesus

Regie: Pierre Goutas
Alle lieben Mami Rose Userwertung:

Produktionsjahr: 1975
Schauspieler/innen: Gisèle Casadesus, Claude Jade, Claude Giraud, Eric Najsztat, Mireille Audibert

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!