Schauspieler/in

George Cole

* 22.04.1925 - London

Über George Cole

George Cole

George Edward Cole (* 22. April 1925 in London) ist ein britischer Schauspieler.

Beim ersten Film Cottage to Let arbeitete Cole mit Alastair Sim zusammen, der zu seinem Freund und Förderer wurde. Die beiden traten gemeinsam in 11 Filmen auf.

Cole diente in den Jahren 1944 bis 1947 in der Royal Air Force. Danach spielte er in zahlreichen Filmen wie Cleopatra (1963, neben Elizabeth Taylor und Richard Burton), Der blaue Vogel (1976, neben Elizabeth Taylor, Jane Fonda und Ava Gardner) und Mary Reilly (1996, neben Julia Roberts und John Malkovich). Von 1979 bis 1994 trat er in der Fernsehserie Der Aufpasser auf.

Nach einigen Quellen spielt Cole besonders oft Charaktere, die der höheren Klasse der englischen Gesellschaft angehören. Dazu gehört u.a. die Rolle des Adeligen Sir Giles Lynchwood in der BBC-Fernsehserie Blott on the Landscape aus dem Jahr 1985, die auf der Novelle Klex in der Landschaft von Tom Sharpe basierte. Der Grund dafür ist, dass er den typischen Akzent der sog. besseren Kreise gut beherrscht.

Cole ist zum zweiten Mal verheiratet und hat drei Kinder.

Filmografie (Auswahl)

  • 1941: Cottage to Let
  • 1949: Der Meisterdieb von Paris (The Spider and the Fly)
  • 1949: Quartett
  • 1950: Die Nacht begann am Morgen (Morning Departure)
  • 1951: Wer zuletzt lacht (Laughter in Paradise)
  • 1954: The Belles of St. Trinians''
  • 1957: Blue Murder at St. Trinians''
  • 1960: The Pure Hell of St. Trinians''
  • 1963: Cleopatra
  • 1966: The Great St. Trinians Train Robbery''
  • 1970: Gruft der Vampire (The Vampire Lovers)
  • 1971: Die Fratze (Fright)
  • 1973: Ein Hamburger für 10 Millionen (Take Me High)
  • 1976: Der blaue Vogel (The Blue Bird)
  • 1983: Auf dem Highway spielt die Polizei verrückt (Deadline Auto Theft)
  • 1996: Mary Reilly

Weblinks

  • www.britmovie.co.uk - George Cole

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 30. März 2013, 19:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: APPER, PDD, WerstenerJung, Ticketautomat, UKGB, Lawbear, Xquenda, Kubrick, Christoph Wagener, Johannes Berry. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

George Cole hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Mary Reilly
Horrorfilm FSK 16
Regie: Stephen Frears
Mary Reilly Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Julia Roberts, John Malkovich, George Cole, Michael Gambon, Glenn Close, Michael Sheen
Der blaue Vogel
Kinder-/Jugendfilm FSK 6
Regie: George Cukor
Der blaue Vogel Userwertung:

Produktionsjahr: 1976
Schauspieler/innen: Todd Lookinland, Patsy Kensit, Elizabeth Taylor, Leonid Newedomski, Will Geer, Mona Washbourne, Jewgeni Schtscherbakow, Walentina Ganibalowa, Richard Pearson, Margarita Terechowa, Georgi Wizin, George Cole, Cicely Tyson, Jane Fonda, Nadeschda Pawlowa, Ava Gardner, Harry Andrews
FSK 18
Regie: Peter Collinson
Die Fratze Userwertung:

Produktionsjahr: 1972
Schauspieler/innen: Susan George, Ian Bannen, Honor Blackman, John Gregson, George Cole, Dennis Waterman, Tara Collinson, Maurice Kaufmann, Roger Lloyd-Pack, Michael Brennan
FSK 16
Regie: Roy Baker
Gruft der Vampire Userwertung:

Produktionsjahr: 1970
Schauspieler/innen: Ingrid Pitt, Madeline Smith, Kate O'Mara, Peter Cushing, Douglas Wilmer, Pippa Steele, Jon Finch, George Cole, Ferdy Mayne, Dawn Addams, Kirsten Lindholm, John Forbes-Robertson
Cleopatra
Monumentalfilm FSK 12
Regie: Joseph L. Mankiewicz
Cleopatra Userwertung:

Produktionsjahr: 1963
Schauspieler/innen: Elizabeth Taylor, Richard Burton, Rex Harrison, Roddy McDowall, Pamela Brown, George Cole, Hume Cronyn, Cesare Danova, Grégoire Aslan, Kenneth Haigh, Andrew Keir, Martin Landau, Robert Stephens, Gwen Watford, Douglas Wilmer, Finlay Currie, Desmond Llewelyn

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!