Schauspieler/in

Geena Davis

* 21.01.1956 - Wareham, Massachusetts, USA

Über Geena Davis

Geena Davis

Virginia „Geena“ Elizabeth Davis (* 21. Januar 1956 in Wareham, Massachusetts) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Filmproduzentin.

Karriere

Davis studierte Schauspiel in Boston und schloss 1979 mit einem Bachelor ab. Seither wirkte sie in zahlreichen Filmen mit. 1989 gewann sie für Die Reisen des Mr. Leary den Oscar als Beste Nebendarstellerin. Für Thelma & Louise erhielt sie als Beste Hauptdarstellerin eine weitere Nominierung. 1995 spielte sie die Hauptrolle in Die Piratenbraut, der Film war einer der größten finanziellen Misserfolge der Kinogeschichte. 2006 wurde sie für ihre Darstellung der ersten US-Präsidentin Mackenzie Allen in der kurzlebigen Serie Welcome, Mrs. President als beste Darstellerin in einer Fernsehserie (Drama) mit einem Golden Globe ausgezeichnet. Zuvor hatte sie bereits für ihre Leistungen in den Filmen Thelma & Louise, Eine Klasse für sich und Sprachlos in der engeren Auswahl gestanden. 2006 war sie für Welcome, Mrs. President zudem für einen Emmy nominiert.

1999 nahm sie im Bogenschießen an der US-amerikanischen Vorausscheidung für Olympia teil. Sie belegte den 24. Platz von 28 Teilnehmern im Finale und verpasste damit den Sprung ins Team.

Privatleben

Davis ist seit 2001 in vierter Ehe verheiratet mit Reza Jarrahy, mit dem sie drei Kinder hat, eine im Jahr 2002 geborene Tochter[1] und die im Jahr 2004 geborenen Zwillingssöhne. Davor war sie unter anderem mit dem Schauspieler Jeff Goldblum und dem Regisseur Renny Harlin verheiratet.

Davis ist Mitglied in Mensa.

Filmografie (Auswahl)

  • 1982: Tootsie
  • 1983: Knight Rider (als Grace Fallon in: Der Fassadenkletterer)
  • 1984: Trio mit vier Fäusten (als Dr. Melba Bozinsky in der Folge: Im Meer verschollen)
  • 1985: Fletch – Der Troublemaker (Fletch)
  • 1986: Die Fliege (The Fly)
  • 1988: Beetlejuice
  • 1988: Zebo, der Dritte aus der Sternenmitte (Earth Girls Are Easy)
  • 1988: Die Reisen des Mr. Leary (The Accidental Tourist)
  • 1990: Ein verrückt genialer Coup (Quick Change)
  • 1991: Thelma and Louise
  • 1992: Eine Klasse für sich (A League of Their Own)
  • 1992: Ein ganz normaler Held (Accidental Hero)
  • 1994: Sprachlos (Speechless) - auch Produzentin
  • 1995: Die Piratenbraut (Cutthroat Island)
  • 1996: Tödliche Weihnachten (The Long Kiss Goodnight) - auch Produzentin
  • 1999: Stuart Little
  • 2002: Stuart Little 2
  • 2005: Welcome, Mrs. President (Commander in Chief) - auch Produzentin
  • 2005: Stuart Little 3
  • 2009: Accidents Happen
  • 2012: Coma

Produzentin

  • 1996: Allein gegen das Recht
  • 2000: The Geena Davis Show

Drehbuchautorin

  • 1994: Buffalo Bill (TV-Miniserie)

Auszeichnungen

Oscar

  • 1989: – Auszeichnung für Die Reisen des Mr. Leary
  • 1992: – Nominierung für Thelma und Louise

Golden Globe Award Nominierung

  • 1992 – für Thelma und Louise
  • 1993 – für Eine Klasse für sich
  • 1995 – für Sprachlos

Auszeichnung

  • 2006 – für Welcome, Mrs. President

Emmy Award

  • 2006 – Nominierung für Welcome, Mrs. President

Einzelnachweise

  1. spielfilm.de: Hollywood-Star Geena Davis über Mäuse, Kinder und ihren IQ, 27. August 2002.

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 30. März 2013, 13:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Spuk968, Sebbot, Frank Sonnenkind, Sly37, Derschueler, Lómelinde, AxelHH, Kam Solusar, Suhadi Sadono, Pincerno, Regi51, Succu, Frank C. Müller, MARVEL, Ma-Lik, Gnom, Kubrick, PWS, SchirmerPower, AchimP, Pecy, Julius1990, La Cucaracha, Blenco, Gamgee, ChrisHeff, Rosenzweig, FredericII, Bill Dunbar, Florian Adler, Hansele, He3nry, Schreibvieh, Mahatma, Penta, Tobe man, Smeyen, Johnny T, Geena-Davis-Fan, Jan B, Stromberg666, Kh80, JACK, Mikano, MisterMad, Gyubal Wahazar, Karl Kit, Imladros, Milo Benton, Verwüstung, Frank Stüdemann, Osiris2000, Louie, Ricky59, FlaBot, Chef, Rybak, Melancholie, AN, Triebtäter, Schoopr. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Geena Davis hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Erinnerungen an Marnie
Drama
Regie: Hiromasa Yonebayashi
Erinnerungen an Marnie Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Sara Takatsuki, Kasumi Arimura, Nanako Matsushima, Susumu Terajima, Toshie Negishi, Ryôko Moriyama, Kazuko Yoshiyuki, Hitomi Kuroki, Ava Acres, Kathy Bates, Eric Bauza, Bob Bergen, Taylor Autumn Bertman, Mila Brener, Ellen Burstyn, Geena Davis, Grey Griffin
Koma

Regie: Mikael Salomon
Koma Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Lauren Ambrose, Steven Pasquale, Geena Davis, Ellen Burstyn, James Woods, Richard Dreyfuss, James Rebhorn, Joe Morton, Michael Weston, Joseph Mazzello
Accidents Happen
Drama FSK 12
Regie: Andrew Lancaster
Accidents Happen Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Geena Davis, Harrison Gilbertson, Harry Cook, Joel Tobeck, Johnny Xenos, Sebastian Gregory, Sarah Woods, Morgan Griffin, Troy Planet, Erik Thomson, Viva Bianca
Stuart Little 2
Kinder-/Jugendfilm FSK 0
Regie: Rob Minkoff
Stuart Little 2 Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Michael J. Fox, Bastian Pastewka, Geena Davis, Hugh Laurie, Jonathan Lipnicki, Anna Hoelck, Nathan Lane, Götz Otto, Melanie Griffith, Diana Amft, James Woods, Joachim Kerzel, Steve Zahn, Gustav Hoegel
Tödliche Weihnachten
Thriller FSK 16
Regie: Renny Harlin
Tödliche Weihnachten Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Geena Davis, Samuel L. Jackson, Yvonne Zima, Craig Bierko, Brian Cox, David Morse, Patrick Malahide, Melina Kanakaredes, Joseph McKenna, Tom Amandes
Die Piratenbraut
Kostümfilm FSK 12
Regie: Renny Harlin
Die Piratenbraut Userwertung:

Produktionsjahr: 1995
Schauspieler/innen: Geena Davis, Matthew Modine, Frank Langella, Maury Chaykin, Patrick Malahide, Stan Shaw, Rex Linn, Paul Dillon, Christopher Masterson, Jimmie F. Skaggs, Harris Yulin, Carl Chase, Peter Geeves, Angus Wright, Ken Bones, Mary Pegler, George Murcell
Sprachlos
Liebesfilm FSK 6
Regie: Ron Underwood
Sprachlos Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: Michael Keaton, Geena Davis, Christopher Reeve, Bonnie Bedelia, Ernie Hudson, Charles Martin Smith, Gailard Sartain, Ray Baker, Mitch Ryan, Willie Garson, Paul Lazar, Richard Poe, Harry Shearer, Steven Wright, Marques Johnson, Tony Genaro
Eine Klasse für sich
FSK 6
Regie: Penny Marshall
Eine Klasse für sich Userwertung:

Produktionsjahr: 1992
Schauspieler/innen: Tom Hanks, Geena Davis, Madonna, Lori Petty, Jon Lovitz, Bill Pullman, Rosie O'Donnell, David Strathairn, Garry Marshall, Ann Cusack, Bitty Schram, Tracy Reiner, Megan Cavanagh, Anne Ramsay, Renée Coleman, Freddie Simpson, Gregory Sporleder
Ein ganz normaler Held
Tragikomödie FSK 12
Regie: Stephen Frears
Ein ganz normaler Held Userwertung:

Produktionsjahr: 1992
Schauspieler/innen: Dustin Hoffman, Geena Davis, Andy García, Joan Cusack, Kevin J. O'Connor, Maury Chaykin, Tom Arnold, Daniel Baldwin, Stephen Tobolowsky, Chevy Chase, Susie Cusack, Harry Northup
Thelma & Louise
FSK 16
Regie: Ridley Scott
Thelma & Louise Userwertung:

Produktionsjahr: 1991
Schauspieler/innen: Susan Sarandon, Geena Davis, Harvey Keitel, Michael Madsen, Brad Pitt, Stephen Tobolowsky, Lucinda Jenney, Christopher McDonald, Timothy Carhart, Jason Beghe, Marco St. John
Ein verrückt genialer Coup
FSK 6
Regie: Bill Murray, Howard Franklin
Ein verrückt genialer Coup Userwertung:

Produktionsjahr: 1990
Schauspieler/innen: Bill Murray, Geena Davis, Randy Quaid, Jason Robards, Philip Bosco, Dale Grand, Bob Elliott, Brian McConnachie, Tony Shalhoub, Stanley Tucci
Beetlejuice
Fantasy FSK 12
Regie: Tim Burton
Beetlejuice Userwertung:

Produktionsjahr: 1988
Schauspieler/innen: Michael Keaton, Alec Baldwin, Geena Davis, Winona Ryder, Jeffrey Jones, Catherine O’Hara, Glenn Shadix, Sylvia Sidney, Robert Goulet
Die Reisen des Mr. Leary
Liebesfilm FSK 12
Regie: Lawrence Kasdan
Die Reisen des Mr. Leary Userwertung:

Produktionsjahr: 1988
Schauspieler/innen: William Hurt, Kathleen Turner, Geena Davis, Amy Wright, David Ogden Stiers, Ed Begley Jr., Bill Pullman
Zebo, der Dritte aus der Sternenmitte
Science-Fiction FSK 12
Regie: Julien Temple
Zebo, der Dritte aus der Sternenmitte Userwertung:

Produktionsjahr: 1988
Schauspieler/innen: Geena Davis, Jeff Goldblum, Jim Carrey, Damon Wayans, Julie Brown, Michael McKean, Charles Rocket, Larry Linville
Die Fliege
Horrorfilm FSK 18
Regie: David Cronenberg
Die Fliege Userwertung:

Produktionsjahr: 1986
Schauspieler/innen: Jeff Goldblum, Geena Davis, John Getz, Joy Boushel, Leslie Carlson
Fletch – Der Troublemaker
FSK 12
Regie: Michael Ritchie
Fletch – Der Troublemaker Userwertung:

Produktionsjahr: 1985
Schauspieler/innen: Chevy Chase, Joe Don Baker, Dana Wheeler-Nicholson, Richard Libertini, Tim Matheson, M. Emmet Walsh, George Wendt, Kenneth Mars, Geena Davis, George Wyner
Tootsie
FSK 6
Regie: Sydney Pollack
Tootsie Userwertung:

Produktionsjahr: 1982
Schauspieler/innen: Dustin Hoffman, Jessica Lange, Teri Garr, Dabney Coleman, Charles Durning, Bill Murray, Sydney Pollack, Geena Davis

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!