Schauspieler/in

Gedeon Burkhard

* 03.07.1969 - München

Über Gedeon Burkhard

Gedeon Burkhard

Gedeon Burkhard (* 3. Juli 1969 in München) ist ein deutscher Schauspieler.

Leben

Seine bisher größten Erfolge hatte er Anfang der 1990er Jahre in den deutschen Kinofilmen Kleine Haie und Abgeschminkt! und als Nachfolger von Tobias Moretti als das „Herrchen“ von Kommissar Rex in der gleichnamigen Serie.

Im Jahr 1999 wurde Gedeon Burkhard für seine Rolle in Kommissar Rex als beliebtester Serienstar mit der Goldenen Romy ausgezeichnet.

Im Jahr 2001 spielte Burkhard die Rolle des Reggie in der US-Produktion Superfire – Inferno in Oregon. Im Jahr 2006 spielte er unter Regie von Peter Thorwarth die Rolle des Mischa Hahn in dem Film Goldene Zeiten. Burkhard spielte ebenfalls eine Hauptrolle in Joseph Vilsmaiers Film Der letzte Zug. In Quentin Tarantinos Film Inglourious Basterds (2009) spielt Burkhard eine Nebenrolle.

Von März 2007 bis April 2008 (bis Folge 179) war er als Kriminalhauptkommissar Chris Ritter in Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei zu sehen, wo er von Schauspieler Tom Beck als Ben Jäger abgelöst wurde.

Burkhard arbeitet auch als Synchronsprecher und lieh seine Stimme unter anderem Keanu Reeves (Eine verrückte Reise durch die Nacht) und Joaquin Phoenix (Signs – Zeichen, The Master).

Seit dem 26. Februar 2011 nahm Gedeon Burkhard mit seiner Tanzpartnerin Samanta Togni bei "Ballando con le stelle" teil, der italienischen Ausgabe von Let's Dance, die im Programm von RAI1 lief und erreichte den 5. Platz.

Privatleben Burkhards Urgroßväter sind der albanisch-italienische Schauspieler Alexander Moissi sowie der Schriftsteller Walter von Molo. Auch seine Mutter Elisabeth von Molo ist Schauspielerin. Burkhard war 1996 für drei Monate verheiratet. Mit seiner Exfreundin Filomena Iannacone hat er eine Tochter.

Filmografie

  • 1982: Blut und Ehre – Jugend unter Hitler
  • 1983: Nordlichter
  • 1987: Leere Welt (Regie: Wolfgang Panzer, Kamera: Joseph Vilsmaier)
  • 1988: Der Passagier – Welcome To Germany (Regie: Thomas Brasch)
  • 1988: Der Fahnder – Hendriks Alleingang
  • 1989: Forsthaus Falkenau
  • 1990: Dornröschen
  • 1990: New Adventures of Black Beauty (englische TV Serie)
  • 1992: Náhrdelník – tschechische TV Serie
  • 1992: Kleine Haie
  • 1993: Sommerliebe
  • 1993: Abgeschminkt!
  • 1993: Mein Mann ist mein Hobby
  • 1995: Ein Fall für Zwei
  • 1995: Allein gegen die Mafia (7. Staffel)
  • 1996: Das Traumschiff
  • 1996: Polizeiruf 110
  • 1998–2001: Kommissar Rex
  • 2003: Das bisschen Haushalt
  • 2004: Der Wunschbaum (TV)
  • 2005: Eine Liebe in Venedig
  • 2005: SOKO Leipzig
  • 2006: Goldene Zeiten
  • 2006: Der letzte Zug
  • 2007–2008: Alarm für Cobra 11
  • 2009 Inglourious Basterds (USA)
  • 2009 So ein Schlamassel
  • 2010: Inga Lindström – Millionäre küsst man nicht
  • 2011: Caccia al re – La narcotici
  • 2011: Wunderkinder- Boris Brodsky
  • 2012: Ludwig II.
  • 2013: Ohne Gnade
  • 2013: Kokowääh 2

Weblinks

  • “Baillando con le Stelle” der RAI

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 20. April 2013, 17:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Lawsword, Noboyo, Schelmentraum, Lómelinde, JoeJoeJoe93, Seth Cohen, Chesk, Domspatz, Kurt Jansson, Eandree, Jonesey, Xocolatl, Eschenmoser, KnightMove, Schwatzwutz, Filomenaa, NikePelera, Moser87, Spuk968, Paulae, Mick149, Crazy1880, LauraJoy, P A, Kowa, Bitzer, Tilman Schaich, Lichtenauer, Nobunga-Oda, Reckoner, Nobart, Chaostruppe, PDD, Androl, Tmid, Erika39, WIKIdesigner, Stephan1982, Staff, Zollernalb, Louisana, Zenit, Jason.mcdermont, Hubertl, Starpromi, Algebraa, FredericII, Rybak, C-M, Mutunus.tutunus, Schwabenpower, Hopsee, Ketchupfreak88, A.Savin, Andres, Strikerman, Arup, Silvanz, FordPrefect42, Rigcel, Jan B, Iwoelbern, Tankwart, César, He3nry, Lemonbread, Aristeides, MFM, Hildegund, Doclecter, RedBot, Popie. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Gedeon Burkhard hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Plan B - Scheiss auf Plan A
Komödie FSK 16
Regie: Ufuk Genc, Michael Popescu
Plan B - Scheiss auf Plan A Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Schauspieler/innen: Can Aydin, Jennifer Bischof, Eugene Boateng, Gedeon Burkhard, Laurent Daniels, Julia Dietze, Norbert Ghafouri, Phong Giang, Florian Kleine, Henry Meyer, Heidi Moneymaker, Lea Mornar, Frank Richartz, Cha-Lee Yoon
Gefällt mir
Horrorfilm FSK 16
Regie: Michael David Pate
Gefällt mir Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Isabella Vinet, Tobias Schenke, Charles Rettinghaus, Gedeon Burkhard, David Gant, Ronald Nitschke, Sebastian Hülk, Rebecca Goldblat, Santiago Ziesmer, Udo Schenk, Judith Brandt, Michael Epp, Bruno Eyron, Dieter B. Gerlach, Heiko Mittelhäußer, Freshtorge, Nasia Jansen
Kokowääh 2
Komödie FSK 6
Regie: Til Schweiger
Kokowääh 2 Userwertung:

Produktionsjahr: 2013
Schauspieler/innen: Til Schweiger, Emma Schweiger, Jasmin Gerat, Samuel Finzi, Jana Reinermann, Matthias Schweighöfer, Gedeon Burkhard, Jytte-Merle Böhrnsen, Nico Liersch, Maurizio Magno, Julia Jentsch, Michael Ostrowski, Anna-Katharina Samsel, Stefan Kretzschmar, Oscar Ortega Sánchez, Helmut Zierl, Britta Hammelstein
Ludwig II.
Drama FSK 6
Regie: Marie Noelle, Peter Sehr
Ludwig II. Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Sabin Tambrea, Sebastian Schipper, Hannah Herzsprung, Edgar Selge, Friedrich Mücke, Justus von Dohnányi, Paula Beer, Samuel Finzi, Tom Schilling, Uwe Ochsenknecht, Peter Simonischek, Gedeon Burkhard, Katharina Thalbach, August Schmölzer, Michael Fitz, Franz Dinda, Christophe Malavoy
Wunderkinder
Drama FSK 12
Regie: Marcus O. Rosenmüller
Wunderkinder Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Elin Kolev, Imogen Burrell, Mathilda Adamik, Kai Wiesinger, Catherine Flemming, Gudrun Landgrebe, Konstantin Wecker, John Friedmann, Gedeon Burkhard, Natalia Avelon, Rolf Kanies, Mark Zak, Michael Mendl, Michael Brandner, Mathias Eysen, Brigitte Grothum
Inglourious Basterds
Kriegsfilm FSK 16
Regie: Quentin Tarantino, Eli Roth
Inglourious Basterds Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Brad Pitt, Mélanie Laurent, Christoph Waltz, Eli Roth, Michael Fassbender, Diane Kruger, Daniel Brühl, Til Schweiger, Gedeon Burkhard

Regie: Dirk Regel
So ein Schlamassel Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Natalia Avelon, Johannes Zirner, Mariella Ahrens, Sharon Brauner, Gedeon Burkhard, Rolf Eden, John Friedmann, Hans Peter Hallwachs, Rolf Hoppe, Gudrun Landgrebe, Dieter Landuris, Helmut Markwort, Michael Mendl, Marianne Sägebrecht, Cornelia Saborowski, August Zirner
Märzmelodie
Musikfilm
Regie: Martin Walz
Märzmelodie Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Jan Henrik Stahlberg, Alexandra Neldel, Gode Benedix, Inga Busch, Gedeon Burkhard, Jana Pallaske, Frédéric Vonhof, David Hannak
Goldene Zeiten
Komödie FSK 16
Regie: Peter Thorwarth
Goldene Zeiten Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Wotan Wilke Möhring, Dirk Benedict, Wolf Roth, Ludger Pistor, Birgit Stein, Alexandra Neldel, Christian Kahrmann, Ralf Richter, Hans-Martin Stier, Gedeon Burkhard, Uwe Fellensiek, Loretta Stern, Lukas Gregorowicz, Walter Gontermann, Waléra Kanischtscheff
Der letzte Zug
Drama FSK 12
Regie: Dana Vávrová, Joseph Vilsmaier
Der letzte Zug Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Sibel Kekilli, Gedeon Burkhard, Lena Beyerling, Lale Yavas, Roman Roth, Brigitte Grothum, Hans-Jürgen Silbermann, Juraj Kukura, Ludwig Blochberger, Oliver Sauer
Der Wunschbaum

Regie: Dietmar Klein
Der Wunschbaum Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Alexandra Maria Lara, Peter Lohmeyer, Lion Sokar, Andreas Tobias, Marco Bretscher-Coschignano, Jonathan Beck, Michael Degen, Monica Bleibtreu, Gedeon Burkhard, Meret Becker, Rita Russek
FSK 12
Regie: Katja von Garnier
Abgeschminkt! Userwertung:

Produktionsjahr: 1993
Schauspieler/innen: Katja Riemann, Nina Kronjäger, Gedeon Burkhard, Max Tidof, Daniela Lunkewitz, Peter Sattmann, Jophi Ries
Kleine Haie
FSK 6
Regie: Sönke Wortmann
Kleine Haie Userwertung:

Produktionsjahr: 1992
Schauspieler/innen: Jürgen Vogel, Kai Wiesinger, Gedeon Burkhard, Meret Becker, Armin Rohde
Dornröschen
FSK 0
Regie: Stanislav Párnický
Dornröschen Userwertung:

Produktionsjahr: 1990
Schauspieler/innen: Dana Dinková, Gedeon Burkhard, Jozef Adamovič, Judy Winter, Karel Heřmánek, Milena Dvorská, Pavol Mikulík, Zdena Studenková, Jana Plichtová, Radan Rusev, Adéla Gábrová, Ľubomír Gregor, Ivan Matulík, Zora Kolínská, Oľga Zöllnerová, Raoul Schránil

Regie: Thomas Brasch
Der Passagier – Welcome to Germany Userwertung:

Produktionsjahr: 1988
Schauspieler/innen: Tony Curtis, Katharina Thalbach, Matthias Habich, Karin Baal, Charles Regnier, Alexandra Stewart, George Tabori, Michael Morris, Ursula Andermatt, Guntbert Warns, Fritz Marquardt, Birol Ünel, Gedeon Burkhard, Peter Lohmeyer, Irm Hermann, Klaus Pohl, George Kranz

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!