Schauspieler/in

Franz Böheim

* 24.06.1909 - Wien
† 24.03.1963 Wien

Über Franz Böheim

Franz Böheim

Franz Böheim (* 24. Juni 1909 in Wien; † 24. März 1963 ebenda; gebürtig Franz Böhm) war ein österreichischer Schauspieler.

Leben

Er studierte nach dem Abitur Germanistik und Theaterwissenschaft an der Universität Wien und an der Akademie für Musik und darstellende Kunst. Ab 1928 spielte er am Wiener Volkstheater, 1938 bis 1953 am Theater in der Josefstadt und ab 1953 an der Volksoper.

1951 wirkte er bei den Salzburger Festspielen mit, seit 1955 arbeitete er am Wiener Burgtheater, seit 1959 erneut an der Volksoper in Wien. Franz Böheim übernahm daneben kleinere Rollen in deutschen und österreichischen Filmproduktionen. Seine jüngeren Brüder Carlo Böhm und Alfred Böhm waren ebenfalls erfolgreiche Schauspieler.

Sein Grab befindet sich auf dem Grinzinger Friedhof in Wien (Gruppe 3, Nummer 5).

Filmografie

  • 1936: Lumpacivagabundus
  • 1937: Millionäre
  • 1939: Ein Bombengeschäft
  • 1939: Anton der Letzte
  • 1940: Der Postmeister
  • 1940: Der liebe Augustin
  • 1941: So gefällst Du mir
  • 1941: Dreimal Hochzeit
  • 1942: Brüderlein fein
  • 1943: Späte Liebe
  • 1943: Schwarz auf weiß
  • 1944: In flagranti
  • 1944: Schrammeln
  • 1944: Die goldene Fessel
  • 1944: Das Herz muß schweigen
  • 1946: Die Fledermaus
  • 1946: Der weite Weg
  • 1947: Am Ende der Welt
  • 1947: Seine einzige Liebe
  • 1948: Der Prozeß
  • 1948: Gottes Engel sind überall
  • 1948: Der himmlische Walzer
  • 1949: Vagabunden
  • 1949: Höllische Liebe
  • 1950: Der Seelenbräu
  • 1951: Der Teufel führt Regie
  • 1951: Entführung ins Glück (The Wonder Kid)
  • 1951: Wiener Walzer
  • 1952: Abenteuer in Wien
  • 1952: Hannerl: Ich tanze mit Dir in den Himmel hinein
  • 1953: Die Todesarena
  • 1953: Der Feldherrnhügel
  • 1953: Hab’ ich nur Deine Liebe
  • 1954: Ein Haus voll Liebe
  • 1955: An der schönen blauen Donau
  • 1955: Ja, so ist das mit der Liebe (Ehesanatorium)
  • 1955: Sissi
  • 1956: … und wer küßt mich?
  • 1956: Sissi – Die junge Kaiserin
  • 1956: K. und k. Feldmarschall
  • 1957: Eva küßt nur Direktoren
  • 1957: Ober, zahlen!
  • 1957: Scherben bringen Glück
  • 1957: Die Lindenwirtin vom Donaustrand
  • 1958: Der veruntreute Himmel
  • 1960: Der brave Soldat Schwejk
  • 1961: Der Bauer als Millionär

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 28. März 2013, 06:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: SeptemberWoman, Janericloebe, Pirulinmäuschen, Paulae, Konrad Lackerbeck, Karl Gruber, Demonax, OttoK, Wellano18143, Tintenherz12, Otto Normalverbraucher. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Franz Böheim hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Die Lindenwirtin vom Donaustrand
FSK 12
Regie: Hans Quest
Die Lindenwirtin vom Donaustrand Userwertung:

Produktionsjahr: 1957
Schauspieler/innen: Marianne Hold, Claus Holm, Annie Rosar, Hans Moser, Frank Holms, Heinz Conrads, Franz Böheim, Monika Dahlberg, Erik Frey, Hugo Gottschlich, Alma Seidler, Ulrich Bettac, Herbert Prikopa, Otto Ambros, Peter Neusser, Rudolf Barry, Greta Putz
Ober, zahlen!
FSK 12
Regie: E. W. Emo
Ober, zahlen! Userwertung:

Produktionsjahr: 1957
Schauspieler/innen: Paul Hörbiger, Hans Moser, Mady Rahl, Lucie Englisch, Michael Cramer, Sabine Hahn, Rudolf Carl, Lotte Ledl, Wolfgang Jansen, Karin Himboldt, Fritz Muliar, Herta Konrad, Peter Gerhard, Hans Unterkircher, Ferdinand Mayerhofer, Franz Böheim
Sissi – Die junge Kaiserin
FSK 6
Regie: Ernst Marischka
Sissi – Die junge Kaiserin Userwertung:

Produktionsjahr: 1956
Schauspieler/innen: Karlheinz Böhm, Magda Schneider, Gustav Knuth, Vilma Degischer, Walther Reyer, Senta Wengraf, Josef Meinrad, Iván Petrovich, Helene Lauterböck, Erich Nikowitz, Hans Ziegler, Karl Fochler, Richard Eybner, Egon von Jordan, Josef Egger, Hugo Gottschlich, Franz Böheim
FSK 12
Regie: Franz Antel
Ja, so ist das mit der Liebe Userwertung:

Produktionsjahr: 1955
Schauspieler/innen: Adrian Hoven, Maria Emo, Gunther Philipp, Margit Saad, Paul Hörbiger, Hans Moser, Annie Rosar, Oskar Sima, Christl Mardayn, Susi Nicoletti, Rudolf Carl, Fritz Eckhardt, Adrienne Gessner, Kurt Nachmann, Helli Servi, Ernst Waldbrunn, Hannerl Melcher, Franz Böheim
Sissi
Liebesfilm FSK 6
Regie: Ernst Marischka
Sissi Userwertung:

Produktionsjahr: 1955
Schauspieler/innen: Karlheinz Böhm, Magda Schneider, Uta Franz, Gustav Knuth, Vilma Degischer, Josef Meinrad, Erich Nikowitz, Karl Fochler, Peter Weck, Hilde Wagener, Egon von Jordan, Otto Treßler, Franz Böheim, Richard Eybner
Die Fledermaus

Regie: Géza von Bolváry
Die Fledermaus Userwertung:

Produktionsjahr: 1946
Schauspieler/innen: Marte Harell, Johannes Heesters, Will Dohm, Josef Egger, Dorit Kreysler, Willy Fritsch, Hans Brausewetter, Siegfried Breuer, Mimi Stelzer, Heinz Salfner, Franz Böheim, Hermine Ziegler

Regie: E. W. Emo
Anton der Letzte Userwertung:

Produktionsjahr: 1939
Schauspieler/innen: Elfriede Datzig, Hans Moser, O. W. Fischer, Hans Adalbert Schlettow, Charlotte Ander, Lina Woiwode, Franz Böheim, Gertrud Wolle, Mimi Stelzer, Heinz Salfner, Erich Nikowitz, Siegfried Breuer, Robert Horky, Johannes Roth
Lumpacivagabundus
FSK 0
Regie: Géza von Bolváry
Lumpacivagabundus Userwertung:

Produktionsjahr: 1936
Schauspieler/innen: Paul Hörbiger, Heinz Rühmann, Hans Holt, Hilde Krahl, Alice Brandt, Anton Pointner, Fritz Imhoff, Ferdinand Maierhofer, Edith Wolff, Eduard Loibner, Richard Eybner, Karl Skraup, Karl Forest, Traudl Link, Lieselotte Nekut, Gretl Wagner, Hanns Obonya, Franz Böheim

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!