Schauspieler/in

Frankie Darro

* 22.12.1917 - Chicago, Illinois
† 25.12.1976 Huntington Beach, Kalifornien

Über Frankie Darro

Frankie Darro

Frankie Darro (* 22. Dezember 1917 in Chicago, Illinois; † 25. Dezember 1976 in Huntington Beach, Kalifornien; eigentlich Frank Johnson Jr.) war ein US-amerikanischer Filmschauspieler.

Leben

Frankie Darro wurde 1917 als Sohn von Frank und Ada Johnson (geb. Seigest) in Chicago geboren. Durch seine Eltern, die als „The Flying Johnsons“ am Trapez im Zirkus auftraten, stieg Darro früh ins Showgeschäft ein. Mit sechs Jahren wirkte er in seinem ersten Film mit. Es folgten eine Reihe von Stummfilmen wie Little Mickey Grogan (1927) und The Circus Kid (1928), mit denen er zum Kinderstar avancierte. Durch seine kleine Statur und sein jugendliches Äußeres wurde der nur 1,60 Meter große Schauspieler mit über 20 noch als Teenager besetzt. Dabei war er auch häufig als Jockey zu sehen, so z. B. in Die Marx Brothers: Ein Tag beim Rennen (A Day at the Races, 1937). Zumeist jedoch spielte er Jungen, die auf die schiefe Bahn geraten, wie z. B. in dem B-Film Juvenile Court (1938), wo er den Anführer einer Bande und den Bruder von Rita Hayworth spielte. Charakteristisch war hierfür auch seine stets heisere Stimme, die 1940 auch in einer Sprechrolle in Walt Disneys Zeichentrickfilm Pinocchio zum Einsatz kam.

Als er älter wurde, erhielt Darro nur noch wenige Angebote, weshalb er sich während der 1940er Jahre mit kleinen Rollen in minderwertigen Produktionen über Wasser halten musste und zum Ende der Dekade als Stuntdouble arbeitete. In den 1950er Jahren wirkte er nur noch sporadisch in Filmproduktionen mit, so z. B. als Roboter Robby in dem Science-Fiction-Film Alarm im Weltall (Forbidden Planet, 1956) oder als Sklave in Cecil B. DeMilles Monumentalepos Die zehn Gebote (The Ten Commandments, 1956). Bis 1975 war er hingegen mehrfach in US-amerikanischen Fernsehserien zu sehen, unter anderem in Alfred Hitchcock Presents, Perry Mason, The Addams Family und Batman.

Von seiner ersten Frau Aloha Wray wurde er 1941 geschieden. Mit seiner zweiten Frau Betty, die 1951 die Scheidung einreichte, hatte er eine Tochter, Darlene. Frankie Darro starb 1976 im Alter von 59 Jahren an einem Herzinfarkt, als er Freunde in Huntington Beach, Kalifornien, besuchte. Seine Asche wurde über dem Pazifischen Ozean verstreut.

Filmografie (Auswahl)

  • 1924: Der kleine Steuermann (Half-a-Dollar Bill)
  • 1924: Das rote Signal (The Signal Tower)
  • 1925: Ein König im Exil (Confessions of a Queen)
  • 1926: Das rollende Haus (Mike)
  • 1927: Es war (Flesh and the Devil) nicht im Abspann
  • 1927: Die Schuld des Tom Carrigan (The Desert Pirate)
  • 1927: Little Mickey Grogan
  • 1928: The Circus Kid
  • 1931: Der öffentliche Feind (The Public Enemy) nicht im Abspann
  • 1932: Das Teufelspferd (The Devil Horse)
  • 1933: Kinder auf den Straßen (Wild Boys of the Road)
  • 1933: The Mayor of Hell
  • 1936: Charlie Chan beim Pferderennen (Charlie Chan at the Race Track)
  • 1937: Die Marx Brothers: Ein Tag beim Rennen (A Day at the Races) nicht im Abspann
  • 1937: Saratoga
  • 1938: Juvenile Court
  • 1940: Pinocchio Sprechrolle
  • 1950: Lach und wein mit mir (Riding High)
  • 1950: Mein Leben gehört mir (A Life of Her Own) nicht im Abspann
  • 1951: Karawane der Frauen (Westward the Women) nicht im Abspann
  • 1952: Pat und Mike (Pat and Mike) nicht im Abspann
  • 1956: Alarm im Weltall (Forbidden Planet) nicht im Abspann
  • 1956: Die zehn Gebote (The Ten Commandments) nicht im Abspann
  • 1958–1964: Perry Mason (TV-Serie, zwei Folgen)
  • 1959: Unternehmen Petticoat (Operation Petticoat)
  • 1960–1962: Alfred Hitchcock Presents (TV-Reihe, zwei Folgen)
  • 1965: The Addams Family (TV-Serie, eine Folge)
  • 1966: Batman (TV-Serie, zwei Folgen)

Literatur

  • John Gloske: Tough Kid. The Life and Films of Frankie Darro. Lulu.com, 2008, ISBN 0-557-00381-4, 220 S.

Weblinks

  • Frankie Darro bei All Movie Guide
  • Frankie Darro bei Find A Grave
  • Webseite über Frankie Darro (engl.)
  • Biografie (engl.)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 28. März 2013, 05:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Si! SWamP, WerstenerJung, SeptemberWoman. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Frankie Darro hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: D. Ross Lederman
Juvenile Court Userwertung:

Produktionsjahr: 1938
Schauspieler/innen: Paul Kelly, Rita Hayworth, Frankie Darro, Hal E. Chester, Don Latorre, David Gorcey, Richard Selzer, Allan Ramsay, Charles Hart, Howard C. Hickman

Regie: Jack Conway
Saratoga Userwertung:

Produktionsjahr: 1937
Schauspieler/innen: Clark Gable, Jean Harlow, Lionel Barrymore, Walter Pidgeon, Frank Morgan, Una Merkel, George Zucco, Jonathan Hale, Hattie McDaniel, Cliff Edwards, Frankie Darro

Regie: Archie Mayo
The Mayor of Hell Userwertung:

Produktionsjahr: 1933
Schauspieler/innen: James Cagney, Madge Evans, Arthur Byron, Allen Jenkins, Dudley Digges, Frankie Darro, Sheila Terry, Robert Barrat, Allen 'Farina' Hoskins, Harold Huber, Dorothy Peterson, G. Pat Collins, Edwin Maxwell, John Marston, William V. Mong, Mickey Bennett, Sidney Miller

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!