Schauspieler/in

Frank Cady

* 08.09.1915 - Susanville, Kalifornien, Vereinigte Staaten
† 08.06.2012 Wilsonville, Oregon, Vereinigte Staaten

Über Frank Cady

Frank Cady

Frank Randolph Cady (* 8. September 1915 in Susanville, Kalifornien; † 8. Juni 2012 in Wilsonville, Oregon) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben

Während seiner Highschoolzeit arbeitete Frank Cady bei der lokalen Tageszeitung The Lassen County Advocate. Die Familie zog später nach Wilsonville, Oregon. Er studierte Schauspiel und Journalismus an der Stanford University. Während seiner Zeit lernte er seine spätere Ehefrau Shirley kennen und schrieb für die Stanford Chaparral. Nach seinem Studium zog er nach London, wo er neben mehreren Auftritten am Westminster Theatre auch bei der BBC auftrat. 1939 kehrte er nach Stanford zurück, wo er dozierte. Kurz darauf zog er nach Kalifornien, wo er bei mehreren Radiosendern als Ansager und Nachrichtensprecher arbeitete. Während des Zweiten Weltkrieges diente er bei der United States Army Air Forces als Nachrichtensprecher in England, Frankreich und Deutschland.

Nach seiner Entlassung aus dem Militär 1946 zog Cady wieder nach Los Angeles, wo er auf der Theaterbühne stand und vereinzelt auch in kleineren Nebenrollen in Filmen wie Die Straße der Erfolgreichen, Vater der Braut und Der jüngste Tag zu sehen war. Er konnte sich als Schauspieler etablieren und spielte neben größeren Rollen beim Spielfilm auch mit der Figur des Doc Williams in der Familienserie The Adventures of Ozzie & Harriet, die er von 1953 bis 1964 in 61 Folgen verkörperte, seine erste große Rolle, mit der ihm sein Durchbruch gelang. Seine bekannteste Rolle allerdings war die des Ladenbesitzers Sam Drucker, die er in insgesamt drei unterschiedlichen Fernsehserien spielte. Er spielte die beim Publikum äußerte beliebte Figur ab 1963 in 165 Folgen der Fernsehserie Petticoat Junction, ab 1965 in 141 Folgen bei Green Acres und von 1968 bis 1970 in der Serie The Beverly Hillbillies.[1]

Am 8. Juni 2012 verstarb Cady im Alter von 96 Jahren. Er war mit seiner Frau Shirley von 1940 bis zu ihrem Tod im Jahr 2008 verheiratet. Beide hatten zwei gemeinsame Kinder. Als er verstarb hinterließ er neben diesen auch drei Enkel und drei Urenkel.[2][3][4]

Filmografie (Auswahl)

Film

  • 1936: Mr. Deeds geht in die Stadt (Mr. Deeds Goes To Town)
  • 1948: Schritte in der Nacht (He Walked by Night)
  • 1949: Die Brut des Satans (City Across the River)
  • 1949: Die Straße der Erfolgreichen (Flamingo Road)
  • 1950: Der Weihnachtswunsch (The Great Rupert)
  • 1950: Vater der Braut (Father of the Bride)
  • 1951: Der jüngste Tag (When Worlds Collide)
  • 1951: Let’s Make It Legal
  • 1952: Die Stadt der tausend Gefahren (The Atomic City)
  • 1952: Verkauft und verraten (The Sellout)
  • 1953: Heirate mich noch mal (Marry Me Again)
  • 1954: Das Fenster zum Hof (Rear Window)
  • 1956: Böse Saat (The Bad Seed)
  • 1956: Rivalen ohne Gnade (Three Violent People)
  • 1958: Kess und kokett (The Girl Most Likely)
  • 1959: Über den Gassen von Nizza (The Man Who Understood Women)
  • 1964: Der mysteriöse Dr. Lao (7 Faces of Dr. Lao)
  • 1967: Die abenteuerliche Reise ins Zwergenland (The Gnome-Mobile)
  • 1971: Die Millionen-Dollar-Ente (The Million Dollar Duck)
  • 1974: Zandys Braut (Zandys Bride'')
  • 1975: Im Herz des wilden Westens (Hearts of the West)

Serie

  • 1953–1964: The Adventures of Ozzie & Harriet (61 Folgen)
  • 1958–1963: Wagon Train (drei Folgen)
  • 1963–1970: Petticoat Junction (165 Folgen)
  • 1965–1971: Green Acres (141 Folgen)
  • 1968–1970: The Beverly Hillbillies (zehn Folgen)

Einzelnachweise

  1. 'Green Acres' actor Frank Cady dies at 96, latimes.com
  2. Frank Cady, Kept Store on ‘Green Acres,’ Dies at 96, nytimes.com
  3. 'Green Acres' Actor Frank Cady Dies at 96, hollywoodreporter.com
  4. RIP Frank Cady, aka Green Acres' Fred Drucker: In Praise of Hooterville, Hotcakes, and Arnold the Pig, forbes.com

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 28. März 2013, 04:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Dualgruppe, Ittoqqortoormiit, Anstecknadel. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Frank Cady hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 6
Regie: George Pal
Der mysteriöse Dr. Lao Userwertung:

Produktionsjahr: 1964
Schauspieler/innen: Tony Randall, John Ericson, Barbara Eden, Arthur O’Connell, Noah Beery Jr., Kevin Tate, Lee Patrick, Minerva Urecal, John Qualen, Royal Dano, John Doucette, Frank Cady
Böse Saat
Thriller FSK 18
Regie: Mervyn LeRoy
Böse Saat Userwertung:

Produktionsjahr: 1956
Schauspieler/innen: Nancy Kelly, Patty McCormack, Evelyn Varden, Henry Jones, Eileen Heckart, William Hopper, Paul Fix, Frank Cady
Das Fenster zum Hof
Thriller FSK 12
Regie: Alfred Hitchcock
Das Fenster zum Hof Userwertung:

Produktionsjahr: 1954
Schauspieler/innen: James Stewart, Grace Kelly, Wendell Corey, Thelma Ritter, Raymond Burr, Judith Evelyn, Georgine Darcy, Ross Bagdasarian, Sara Berner, Frank Cady, Jesslyn Fax, Rand Harper, Havis Davenport, Harry Landers, Irene Winston, Ralph Smiley
Der jüngste Tag
Science-Fiction FSK 12
Regie: Rudolph Maté
Der jüngste Tag Userwertung:

Produktionsjahr: 1951
Schauspieler/innen: Richard Derr, Barbara Rush, Peter Hansen, John Hoyt, Larry Keating, Rachel Ames, Alden 'Stephen' Chase, Hayden Rorke, Sandro Giglio, Frank Cady

Regie: Richard Sale
Let’s Make It Legal Userwertung:

Produktionsjahr: 1951
Schauspieler/innen: Claudette Colbert, Macdonald Carey, Zachary Scott, Barbara Bates, Robert Wagner, Marilyn Monroe, Frank Cady, Jim Hayward, Carol Savage, Paul Gerrits, Betty Jane Bowen, Vici Raaf, Ralph Sanford, Harry Denny, Harry Harvey
Reporter des Satans
FSK 16
Regie: Billie Wilder
Reporter des Satans Userwertung:

Produktionsjahr: 1951
Schauspieler/innen: Kirk Douglas, Jan Sterling, Robert Arthur, Porter Hall, Frank Cady, Richard Benedict, Ray Teal, Lewis Martin

Regie: Michael Curtiz
Die Straße der Erfolgreichen Userwertung:

Produktionsjahr: 1949
Schauspieler/innen: Joan Crawford, Zachary Scott, Sydney Greenstreet, David Brian, Gladys George, Tito Vuolo, Frank Cady

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!