Schauspieler/in

Erika Christensen

* 19.08.1982 - Seattle, Washington, Vereinigte Staaten

Über Erika Christensen

Erika Christensen

Erika Jane Christensen (* 19. August 1982 in Seattle, Washington) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben und Karriere

Christensen wuchs in Los Angeles auf. Im Alter von 12 Jahren wirkte sie in einem landesweit ausgestrahltem Werbespot einer bekannten Fastfoodkette mit. 1997 debütierte sie als Schauspielerin in der Titelrolle der Karen in Beaver ist los!. Es folgten Gastauftritte in diversen Fernsehserien.

Der Durchbruch gelang Christensen schließlich im Jahr 2000 mit der Rolle einer drogensüchtigen Musterschülerin aus reichem Hause in dem mehrfach Oscar-gekrönten Thriller Traffic – Macht des Kartells. Weitere bekannte Filme sind Swimfan (2002) und Flightplan (2005).

Christensen ist Mitglied von Scientology.[1]

Filmografie (Auswahl)

  • 1997: Beaver ist los! (Leave It To Beaver)
  • 2000: Traffic – Macht des Kartells (Traffic)
  • 2002: Home Room
  • 2002: Swimfan
  • 2002: Groupies Forever (The Banger Sisters)
  • 2004: Voll gepunktet (The Perfect Score)
  • 2004: Riding the Bullet
  • 2005: Flightplan – Ohne jede Spur (Flightplan)
  • 2005: The Sisters
  • 2005: An deiner Schulter (The Upside of Anger)
  • 2006: Six Degrees (Fernsehserie)
  • 2006: Gardener of Eden
  • 2007: How to Rob a Bank
  • 2008: Law & Order: New York (Law & Order: Special Victims Unit, Fernsehserie, 1 Episode)
  • 2009: Veronika beschließt zu sterben (Veronika Decides to Die)
  • 2009: Lie to me (Fernsehserie)
  • 2009: Mercy
  • 2010: Parenthood (Fernsehserie)
  • 2010: The Tortured – Das Gesetz der Vergeltung (The Tortured)

Einzelnachweise

  1. http://www.spiegel.de/spiegel/kulturspiegel/d-40893427.html

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 09. April 2013, 09:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Tröte, Rubblesby, Hoerestimmen, Sly37, APPER, Frank-m, Tmid, W-alter, Adrian Lange, NCC1291, Kam Solusar, Yanguas, Liberaler Humanist, Toter Alter Mann, Irmgard, Septembermorgen, A.M.A., SBoehm, CommonsDelinker, AN, Tilla, ADwarf, BLueFiSH.as, Kingofears, César, Aka, Bärski, Srbauer, Southpark, Tox. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Erika Christensen hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Mercy
FSK 16
Regie: Patrick Hoelck
Mercy Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Scott Caan, Wendy Glenn, Troy Garity, Alexie Gilmore, Dylan McDermott, James Caan, Whitney Able, Erika Christensen, John Boyd
An deiner Schulter
Drama FSK 12
Regie: Mike Binder
An deiner Schulter Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Joan Allen, Kevin Costner, Erika Christensen, Keri Russell, Alicia Roanne Witt, Evan Rachel Wood, Mike Binder, Tom Harper, Dane Christensen, Danny Webb, Magdalena Manville, Suzanne Bertish
Flightplan – Ohne jede Spur
FSK 12
Regie: Robert Schwentke
Flightplan – Ohne jede Spur Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Jodie Foster, Peter Sarsgaard, Sean Bean, Marlene Lawston, Kate Beahan, Erika Christensen, Assaf Cohen

Regie: Arthur Allan Seidelman
The Sisters Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Elizabeth Banks, Maria Bello, Erika Christensen, Steven Culp, Tony Goldwyn, Mary Stuart Masterson, Eric McCormack, Alessandro Nivola, Chris O’Donnell, Rip Torn, Greg Foote
FSK 16
Regie: Mick Garris
Riding the Bullet · Der Tod fährt mit Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Jonathan Jackson, David Arquette, Erika Christensen, Cliff Robertson, Barbara Hershey
Voll gepunktet
Thriller FSK 12
Regie: Brian Robbins
Voll gepunktet Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Erika Christensen, Chris Evans, Bryan Greenberg, Scarlett Johansson, Darius Miles, Leonardo Nam, Tyra Ferrell, Matthew Lillard, Vanessa Angel
Groupies Forever
Komödie FSK 12
Regie: Bob Dolman
Groupies Forever Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Goldie Hawn, Susan Sarandon, Geoffrey Rush, Erika Christensen, Robin Thomas, Eva Amurri, Matthew Carey, Andre Ware, Kohl Sudduth
Swimfan
Thriller FSK 12
Regie: John Polson
Swimfan Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Jesse Bradford, Erika Christensen, Shiri Appleby, Kate Burton, Clayne Crawford, Jason Ritter, Kia Goodwin, Dan Hedaya, Michael Higgins, James DeBello
Traffic – Macht des Kartells
Thriller FSK 16
Regie: Steven Soderbergh
Traffic – Macht des Kartells Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Michael Douglas, Steven Bauer, Erika Christensen, Topher Grace, Benicio Del Toro, Jacob Vargas, Tomás Milián, Clifton Collins Jr., Catherine Zeta-Jones, Dennis Quaid, Don Cheadle, Luis Guzmán, Miguel Ferrer, Majandra Delfino, Tucker Smallwood, Salma Hayek, D. W. Moffett

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!