Schauspieler/in

Enzo Andronico

* 13.05.1930 - Palermo
† 26.09.2002 Palermo

Über Enzo Andronico

Enzo Andronico

Enzo Andronico (eigentlich Vincenzo Andronico; * 13. Mai 1930 in Palermo; † 26. September 2002 ebenda) war ein italienischer Schauspieler.

Leben

Andronico begann seine über 100 Auftritte in rund zwanzig Jahren umfassende Filmkarriere mit Nebenrollen in Filmkomödien oft derber Natur wie in vielen der Franco & Ciccio-Filme, später in vielen Genrefilmen und Sexy Comedies. Sein längliches Gesicht mit langer Nase und deutlichem Silberblick prädestinierten ihn zum Opfer grober Späße und für inkompetente Vertreter des je dargestellten Berufes. In den 1970er Jahren wurde er mehr und mehr als Bösewicht in Poliziesci (italienischen Polizeifilmen) und anderen Kriminalfilmen besetzt.

Daneben war Andronico auch auf der Bühne und für das Fernsehen tätig, wo er oftmals seine Opferrolle für derbe Späße von Komikern wieder aufnahm.[1]

Filmografie (Auswahl)

  • 1953: Die Müßiggänger (I vitelloni)
  • 1967: Il bello, il brutto, il cretino
  • 1968: Im Staub der Sonne (Spara, gringo, spara)
  • 1968: I nipoti di Zorro
  • 1972: Avanti, Avanti (Avanti avanti)
  • 1972: Das Rätsel des silbernen Halbmonds (Sette orchidee macchiate di rosso)
  • 1972: 100 Fäuste und ein Vaterunser (Alleluja e Sartana, figli di… Dio)
  • 1976: Die blutigen Spiele der Reichen (Roma: l’altra faccia della violenza)
  • 1976: Cop Hunter (Italia a mano armata)
  • 1979: Der Idiotenzwinger (L’infermiera nella corsia dei militari)
  • 1980: Helm auf – Hose runter (La dottoressa ci sta col colonnello)

Einzelnachweise

  1. Roberto Chiti, Enrico Lancia, Andrea Orbicciani, Roberto Poppi: Dizionario del cinema italiano. Gli attori. Gremese 1998, S. 19/20

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 31. März 2013, 10:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Sly37, ADwarf, Complex, Si! SWamP. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Enzo Andronico hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 16
Regie: Michele Massimo Tarantini
Helm auf – Hose runter Userwertung:

Produktionsjahr: 1980
Schauspieler/innen: Lino Banfi, Nadia Cassini, Alvaro Vitali, Malisa Longo, Bruno Minniti, Valentino Simeoni, Lucio Montanaro, Enzo Andronico
Der Idiotenzwinger
FSK 16
Regie: Mariano Laurenti
Der Idiotenzwinger Userwertung:

Produktionsjahr: 1979
Schauspieler/innen: Nadia Cassini, Lino Banfi, Paolo Giusti, Karin Schubert, Elio Zamuto, Alvaro Vitali, Carlo Sposito, Renato Cortesi, Marcello Martana, Gino Pagnani, Enzo Andronico, Jimmy il Fenomeno, Ermelinda de Felice, Luigi Uzzo, Nieves Navarro, Lucio Montanaro, Carmen Russo
FSK 16
Regie: Marino Girolami
Die blutigen Spiele der Reichen Userwertung:

Produktionsjahr: 1976
Schauspieler/innen: Marcel Bozzuffi, Antonio De Teffè, Franco Citti, Enio Girolami, Roberta Paladini, Enzo Andronico, Jean Favre, Stefano Patrizi, Gianni Solaro, Franco Diogene

Regie: Marino Girolami
Cop Hunter Userwertung:

Produktionsjahr: 1976
Schauspieler/innen: Maurizio Merli, John Saxon, Raymond Pellegrin, Toni Ucci, Mirella D'Angelo, Sergio Fiorentini, Aldo Barberito, Massimo Vanni, Enzo Andronico, Nello Pazzafini, Maurizio Mattioli, Adolfo Lastretti, Goffredo Unger, Fortunato Arena, Nestore Cavaricci, Stelio Candelli, Dino Mattielli
100 Fäuste und ein Vaterunser
FSK 12
Regie: Mario Siciliano
100 Fäuste und ein Vaterunser Userwertung:

Produktionsjahr: 1972
Schauspieler/innen: Ron Ely, Alberto Dell'Acqua, Uschi Glas, Angelica Ott, Ezio Marano, Wanda Vismara, Dante Maggio, Stelio Candelli, Enzo Andronico
FSK 12
Regie: Umberto Lenzi
Das Rätsel des silbernen Halbmonds Userwertung:

Produktionsjahr: 1972
Schauspieler/innen: Uschi Glas, Antonio Sabato, Petra Schürmann, Rosella Falk, Marisa Mell, Pier Paolo Capponi, Marina Malfatti, Renato Romano, Gabriella Giorgelli, Franco Fantasia, Claudio Gora, Aldo Barberito, Bruno Corazzari, Linda Sini, Carla Mancini, Andrea Bosic, Enzo Andronico
Im Staub der Sonne
FSK 18
Regie: Bruno Corbucci
Im Staub der Sonne Userwertung:

Produktionsjahr: 1968
Schauspieler/innen: Brian Kelly, Fabrizio Moroni, Keenan Wynn, Erika Blanc, Rik Battaglia, Folco Lulli, Linda Sini, Giovanni Pallavicino, Gigi Bonos, Enzo Andronico, Krista Nell

Regie: Marcello Ciorciolini
I nipoti di Zorro Userwertung:

Produktionsjahr: 1968
Schauspieler/innen: Franco Franchi, Ciccio Ingrassia, Dean Reed, Agata Flori, Ivano Staccioli, Ignazio Spalla, Mario Maranzana, Franco Fantasia, Enzo Andronico, Carlo Taranto, Adriano Micantoni, Pietro Ceccarelli, Carlo Gaddi

Regie: Giovanni Grimaldi
Il bello, il brutto, il cretino Userwertung:

Produktionsjahr: 1967
Schauspieler/innen: Franco Franchi, Ciccio Ingrassia, Mimmo Palmara, Lothar Günther, Brigitte Petry, Pietro Ceccarelli, Enzo Andronico, Gino Buzzanca, Giovanni Ivan Scratuglia, Mara Krupp

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!