Schauspieler/in

Elżbieta Czyżewska

* 14.05.1938 - Warschau
† 17.06.2010 New York City

Über Elżbieta Czyżewska

Elżbieta Czyżewska

Elżbieta Czyżewska (* 14. Mai 1938 in Warschau; † 17. Juni 2010 in New York) war eine polnische Schauspielerin.

Elżbieta Czyżewska studierte Schauspiel an der Staatlichen Schauspielschule PWST in Warschau und beendete die Schule mit dem Diplom im Jahre 1960. Bereits während ihres Studiums spielte sie im Studentenkabarett STS. Ihr Filmdebüt gab sie 1959 in Bronisław Broks Cafe pod Minogą und von 1961 bis 1967 war sie Ensemblemitglied des Warschauer Teatr Dramatyczny. Durch diverse Film- und Fernsehrollen avancierte sie zu einer der beliebtesten polnischen Schauspielerinnen der 1960er Jahre. 1965 wurde sie von den Lesern des Warschauer Abendexpress zur populärsten Fernsehschauspielerin gewählt. 1967 ging sie gemeinsam mit ihrem amerikanischen Ehemann David Halberstam ins amerikanische Exil. Halberstam hatte in einem Artikel die Regierung von Władysław Gomułka scharf kritisiert und wurde von dem polnischen Regime zur Persona non grata erklärt. Czyżewska kehrte nur noch für die Dreharbeiten zu Andrzej Wajdas Film Alles zu verkaufen zurück nach Polen und durfte anschließend bis Anfang der 1980er Jahre nicht mehr in Polen auftreten.

In den USA setzte sie ihre Schauspielerlaufbahn vor allem am Theater fort und trat von Zeit zu Zeit in internationalen Filmproduktionen auf. Auf Basis ihrer Erlebnisse schrieb Agnieszka Holland das Drehbuch zu dem Film Anna… Exil New York. Elżbieta Czyżewska lebte bis zu ihrem Tod in den USA. Sie war vor ihrer Ehe mit dem Journalisten Halberstam (die Ehe wurde 1977 geschieden) mit dem polnischen Regisseur Jerzy Skolimowski verheiratet.

Filmographie (eine Auswahl)

  • 1961 – Ein Zirkusdirektor gibt nicht auf (Dom bez okien)
  • 1961 – Der Mann seiner Frau (Maz swojej zony) – Regie: Stanisław Bareja
  • 1962 – Allerseelen (Zaduszki) – Regie: Tadeusz Konwicki
  • 1962 – Złoto – Regie: Wojciech Has
  • 1963 – Die Schuld (Milczenie) – Regie: Kazimierz Kutz
  • 1963 – Godzina pąsowej róży – Regie: Halina Bielińska
  • 1964 – Eine Frau für den Australier (Zona dla Australijczyka) – Regie: Stanisław Bareja
  • 1964 – Besondere Kennzeichen: keine (Rysopis) – Regie: Jerzy Skolimowski
  • 1964 – Wo ist der General? (Gdzie jest general?) – Regie: Tadeusz Chmielewski
  • 1964 – Der unterbrochene Flug (Przerwany lot)
  • 1964 – Der erste Tag der Freiheit – Regie: Aleksander Ford
  • 1965 – Die Handschrift von Saragossa – Regie: Wojciech Has
  • 1965 – Święta Wojna – Regie: Julian Dziedzina
  • 1966 – Liebe im Atelier (Malzenstwo z rozsadku)
  • 1966 – Ich liebe (Niekochana) – Regie: Janusz Nasfeter
  • 1969 – Alles zu verkaufen – Regie: Andrzej Wajda
  • 1973 – Den foerste kreds – Regie: Aleksander Ford (Dänisch-Schwedische Produktion)
  • 1982 – Der Konsul (Daimler-Benz Limuzyna) – Regie: Filip Bajon
  • 1988 – Die Flucht ins Ungewisse – Regie: Sidney Lumet
  • 1988 – Kocham Kino – Regie: Piotr Łazarkiewicz
  • 1989 – Reise in ein besseres Leben (Misplaced) – Regie: Louis Yansen
  • 1989 – Music Box – Die ganze Wahrheit – Regie: Constantin Costa-Gavras
  • 1990 – Cadillac Man – Regie: Roger Donaldson
  • 1991 – Der Kuß vor dem Tode – Regie: James Dearden
  • 1996 – Charms Zwischenfälle – Regie: Michael Kreihsl
  • 2000 – Heimkehr der Jäger – Regie: Michael Kreihsl

Weblinks

  • Filmpolski.pl mit zahlreichen Fotos

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 31. März 2013, 18:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Critican.kane, PDD, Wiegels, Kalorie, Andibrunt, Gaudio, Xquenda, Albrecht 2, Sebbot, Sicherlich, Nepomucki, Rybak. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Elżbieta Czyżewska hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Cadillac Man
Komödie FSK 16
Regie: Roger Donaldson
Cadillac Man Userwertung:

Produktionsjahr: 1990
Schauspieler/innen: Robin Williams, Tim Robbins, Pamela Reed, Annabella Sciorra, Fran Drescher, Zack Norman, Lori Petty, Paul Guilfoyle, Judith Hoag, Lauren Tom, Elżbieta Czyżewska, Erik King, Richard Panebianco, Bill Nunn, Elaine Stritch, Jack Mulcahy
Music Box – Die ganze Wahrheit
Drama FSK 12
Regie: Constantin Costa-Gavras
Music Box – Die ganze Wahrheit Userwertung:

Produktionsjahr: 1989
Schauspieler/innen: Jessica Lange, Armin Mueller-Stahl, Frederic Forrest, Donald Moffat, Lukas Haas, Mari Törőcsik, Elżbieta Czyżewska, Michael Rooker

Regie: Andrzej Wajda
Alles zu verkaufen Userwertung:

Produktionsjahr: 1969
Schauspieler/innen: Beata Tyszkiewicz, Elżbieta Czyżewska, Andrzej Łapicki, Daniel Olbrychski, Witold Holtz, Małgorzata Potocka, Bogumił Kobiela, Wiesław Dymny, Andrzej Kostenko
Drama
Regie: Aleksander Ford
Der erste Tag der Freiheit Userwertung:

Produktionsjahr: 1964
Schauspieler/innen: Beata Tyszkiewicz, Tadeusz Łomnicki, Tadeusz Fijewski, Ryszard Barycz, Elżbieta Czyżewska, Mieczysław Kalenik

Regie: Wojciech Has
Die Handschrift von Saragossa Userwertung:

Produktionsjahr: 1964
Schauspieler/innen: Zbigniew Cybulski, Kazimierz Opaliński, Elżbieta Czyżewska, Iga Cembrzyńska, Joanna Jędryka

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!