Schauspieler/in

Edward Arnold

* 18.02.1890 - New York City, Vereinigte Staaten
† 26.04.1956 Encino, Kalifornien, Vereinigte Staaten

Über Edward Arnold

Edward Arnold

Edward Arnold eigentl. Günther Edward Arnold Schneider (* 18. Februar 1890 in New York City; † 26. April 1956 in Encino, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben

Edward Arnold wurde in New York City als Sohn deutscher Einwanderer geboren. Bereits im Alter von 12 Jahren stand er erstmals auf der Bühne. Sein professionelles Debüt gab er 1907 an der Seite von Ethel Barrymore. Sein Filmdebüt gab er 1916 in The Misleading Lady an der Seite von Henry B. Walthall. Bis 1919 trat er in zahlreichen Stummfilmen auf, ging dann zur Bühne zurück und kehrte erst wieder 1932 zum Film zurück. Arnold spielte in fast 150 Spielfilmen, berühmt ist er aber vor allem durch seine größeren Nebenrollen in Filmen von Frank Capra. Von 1940 bis 1942 war er Präsident der Screen Actors Guild.

Filmografie (Auswahl)

  • 1932: Three on a Match – Regie: Mervyn LeRoy
  • 1933: Secret of the Blue Room – Regie: Kurt Neumann
  • 1933: Dinner um acht (Dinner at Eight) – Regie: George Cukor
  • 1933: Ich bin kein Engel (I’m No Angel) – Regie: Wesley Ruggles
  • 1933: Skandal in Rom (Roman Scandals) – Regie: Frank Tuttle
  • 1933: Whistling in the Dark – Regie: Elliott Nugent
  • 1934: Sadie McKee – Regie: Clarence Brown
  • 1934: Hide-Out – Regie: W. S. Van Dyke
  • 1935: Der gläserne Schlüssel (The Glass Key) – Regie: Frank Tuttle
  • 1935: Was geschah gestern? (Remember Last Night?) – Regie: James Whale
  • 1936: Nimm, was du kriegen kannst (Come and Get It) – Regie: Howard Hawks
  • 1936: Meet Nero Wolfe – Regie: Herbert Biberman
  • 1937: Mein Leben in Luxus (Easy Living) – Regie: Mitchell Leisen
  • 1938: Schnelle Fäuste (The Crowd Roars) – Regie: Richard Thorpe
  • 1938: Lebenskünstler (You Can’t Take It with You) – Regie: Frank Capra
  • 1939: Mr. Smith geht nach Washington (Mr. Smith Goes to Washington) – Regie: Frank Capra
  • 1940: Johnny Apollo – Regie: Henry Hathaway
  • 1941: Hier ist John Doe (Meet John Doe) – Regie: Frank Capra
  • 1941: Nothing But the Truth – Regie: Elliott Nugent
  • 1941: Der Teufel und Daniel Webster (All That Money Can Buy) – Regie: William Dieterle
  • 1942: Der Tote lebt (Johnny Eager) – Regie: Mervyn Le Roy
  • 1942: Die Spur im Dunkel (Eyes in the Night) – Regie: Fred Zinnemann
  • 1944: Kismet (auch Der Kalif von Bagdad)
  • 1944: Tagebuch einer Frau (Mrs. Parkington) – Regie: Tay Garnett
  • 1947: Der Windhund und die Lady (The Hucksters) – Regie: Jack Conway
  • 1948: Command Decision – Regie: Sam Wood
  • 1949: Spiel zu dritt (Take Me Out to the Ball Game) – Regie: Busby Berkeley
  • 1950: Der Unglücksrabe (The Yellow Cab Man) – Regie: Jack Donohue
  • 1950: Duell in der Manege (Annie Get Your Gun) – Regie: George Sidney

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 04. April 2013, 01:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Clibenfoart, Simpsonfreak, Schelmentraum, Josy24, AndreasPraefcke, Taltkred, SeptemberWoman, Nobart, JunoArtemis, Cleverboy, WerstenerJung, Aktionsbot, Saint-Simon, Holger1259, Tommy Kellas, Tresckow, Rybak. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Edward Arnold hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 6
Regie: Norman Taurog
Der sympathische Hochstapler Userwertung:

Produktionsjahr: 1954
Schauspieler/innen: Dean Martin, Jerry Lewis, Janet Leigh, Edward Arnold, Fred Clark, Sheree North, Sammy White, Sid Tomack, Sig Ruman, Richard Loo, Raymond Greenleaf, Walter Baldwin, Fay Roope

Regie: George Sidney
Duell in der Manege Userwertung:

Produktionsjahr: 1950
Schauspieler/innen: Betty Hutton, Howard Keel, Louis Calhern, J. Carrol Naish, Keenan Wynn, Edward Arnold, Benay Venuta, Clinton Sundberg
FSK 6
Regie: Jack Conway
Der Windhund und die Lady Userwertung:

Produktionsjahr: 1947
Schauspieler/innen: Clark Gable, Deborah Kerr, Sydney Greenstreet, Adolphe Menjou, Ava Gardner, Keenan Wynn, Edward Arnold, Aubrey Mather, Richard Gaines, Frank Albertson, Gloria Holden, Douglas Fowley
Abenteuer FSK 12
Regie: Wilhelm Dieterle
Kismet Userwertung:

Produktionsjahr: 1944
Schauspieler/innen: Ronald Colman, Marlene Dietrich, James Craig, Edward Arnold, Hugh Herbert, Joy Page, Florence Bates, Harry Davenport, Hobart Cavanaugh, Robert Warwick, Viktor Kilian, Charles Middleton, Nestor Paiva, Minerva Urecal, Barry Macollum, Roque Ybarra, Charles La Torre

Regie: Tay Garnett
Tagebuch einer Frau Userwertung:

Produktionsjahr: 1944
Schauspieler/innen: Greer Garson, Walter Pidgeon, Edward Arnold, Agnes Moorehead, Cecil Kellaway, Gladys Cooper, Frances Rafferty, Tom Drake, Peter Lawford, Dan Duryea, Hugh Marlowe, Selena Royle, Fortunio Bonanova, Lee Patrick

Regie: Fred Zinnemann
Die Spur im Dunkel Userwertung:

Produktionsjahr: 1942
Schauspieler/innen: Edward Arnold, Ann Harding, Donna Reed, Katherine Emery, Stephen McNally, Stanley Ridges, Allen Jenkins, Reginald Denny, John Emery, Rosemary DeCamp, Mantan Moreland, Barry Nelson, Steven Geray

Regie: Harold S. Bucquet
The War Against Mrs. Hadley Userwertung:

Produktionsjahr: 1942
Schauspieler/innen: Fay Bainter, Edward Arnold, Richard Ney, Jean Rogers, Spring Byington, Van Johnson
Hier ist John Doe
Drama FSK 6
Regie: Frank Capra
Hier ist John Doe Userwertung:

Produktionsjahr: 1941
Schauspieler/innen: Gary Cooper, Barbara Stanwyck, Edward Arnold, Walter Brennan, Spring Byington, James Gleason, Gene Lockhart, Rod La Rocque, Irving Bacon

Regie: Wilhelm Dieterle
Der Teufel und Daniel Webster Userwertung:

Produktionsjahr: 1941
Schauspieler/innen: Edward Arnold, Walter Huston, James Craig, Anne Shirley, Jene Darwell, Simone Simon, John Qualen, Gene Lockhart, H. B. Warner, Lindy Wade
Mr. Smith geht nach Washington
FSK 0
Regie: Frank Capra
Mr. Smith geht nach Washington Userwertung:

Produktionsjahr: 1939
Schauspieler/innen: James Stewart, Jean Arthur, Claude Rains, Edward Arnold, Guy Kibbee, Thomas Mitchell, Beulah Bondi, Eugene Pallette, H. B. Warner, Harry Carey sr., Astrid Allwyn, Ruth Donnelly, Grant Mitchell, Porter Hall, Pierre Watkin, Charles Lane, William Demarest
Lebenskünstler
Liebesfilm
Regie: Frank Capra
Lebenskünstler Userwertung:

Produktionsjahr: 1938
Schauspieler/innen: James Stewart, Jean Arthur, Lionel Barrymore, Edward Arnold, Mischa Auer, Ann Miller, Spring Byington, Samuel S. Hinds, Donald Meek, H. B. Warner, Halliwell Hobbes, Dub Taylor, Ward Bond, Mary Forbes, Lillian Yarbo, Eddie Anderson, Clarence Wilson

Regie: Richard Thorpe
Schnelle Fäuste Userwertung:

Produktionsjahr: 1938
Schauspieler/innen: Robert Taylor, Edward Arnold, Frank Morgan, Maureen O’Sullivan, William Gargan, Lionel Stander, Jane Wyman, Nat Pendleton, Gene Reynolds

Regie: Herbert J. Biberman
Meet Nero Wolfe Userwertung:

Produktionsjahr: 1936
Schauspieler/innen: Edward Arnold, Lionel Stander, Dennie Moore, Victor Jory, Nana Bryant, Joan Perry, Russell Hardie, Walter Kingsford, John Qualen, Gene Morgan, Rita Hayworth, Juan Torena, Boyd Irwin, Frank Conroy

Regie: William Wyler, Howard Hawks
Nimm, was du kriegen kannst Userwertung:

Produktionsjahr: 1936
Schauspieler/innen: Edward Arnold, Joel McCrea, Frances Farmer, Walter Brennan, Mady Christians, Mary Nash, Andrea Leeds, Frank Shields

Regie: W. S. Van Dyke
Hide-Out Userwertung:

Produktionsjahr: 1934
Schauspieler/innen: Robert Montgomery, Maureen O’Sullivan, Edward Arnold, Whitford Kane, Elizabeth Patterson, Mickey Rooney, C. Henry Gordon, Edward Brophy, Muriel Evans, Harold Huber, Herman Bing, Douglass Dumbrille

Regie: Clarence Brown
Sadie McKee Userwertung:

Produktionsjahr: 1934
Schauspieler/innen: Joan Crawford, Gene Raymond, Franchot Tone, Esther Ralston, Edward Arnold

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!