Schauspieler/in

Edward Albert

* 20.02.1951 - Los Angeles, Kalifornien
† 22.09.2006 Malibu, Kalifornien

Über Edward Albert

Edward Albert

Edward Laurence Albert (gebürtig: Edward Laurence Heimberger; * 20. Februar 1951 in Los Angeles, Kalifornien; † 22. September 2006 in Malibu, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Filmschauspieler.

Leben

Edward Albert wurde als Sohn des Schauspielers Eddie Albert und dessen Ehefrau, der mexikanischen Tänzerin und Sängerin Margo geboren. Sein Pate war der britische Schauspieler Laurence Olivier, ein guter Freund der Familie. Von Olivier hat Edward Albert auch seinen zweiten Vornamen bekommen. Albert stand bereits in jungen Jahren vor der Kamera; sein Filmdebüt erfolgte im Alter von 14 Jahren, als er 1965 an der Seite von Anthony Perkins in The Fool Killer in einer kleinen Nebenrolle zu sehen war.

Als junger Mann begann Albert ein Psychologie-Studium an der University of California, Los Angeles, das er jedoch im Jahr 1972 abbrach, um seine wahre Berufung, die Schauspielerei, auszuüben. So stand er im selben Jahr in Schmetterlinge sind frei vor der Kamera, der für ihn sein erfolgreichster Film werden sollte. 1973 war er für zwei Golden Globe Awards nominiert, und konnte den Preis in der Kategorie Bester Nachwuchsdarsteller auch entgegennehmen.

1976 wirkte er in dem Kriegsfilm Schlacht um Midway mit und im Jahr 1980 in dem Science-Fiction-Film Der Tag, an dem die Welt unterging. 1983 übernahm er eine der Hauptrollen in der Seifenoper The Yellow Rose, deren Produktion jedoch 1984 nach 22 Episoden wegen ausbleibendem Erfolg eingestellt wurde. Danach stand er in zahlreichen bekannten Fernsehserien als Gastdarsteller vor der Kamera, wie etwa in Falcon Crest, Star Trek: Deep Space Nine, Dr. Quinn – Ärztin aus Leidenschaft oder in Nash Bridges.

Neben seiner Karriere als Schauspieler engagierte sich Albert auch in sozialen und kulturellen Belangen. So saß er in der California Coastal Commission, und später auch in der Heritage Commission, durch die die Interessen der mexikanischen Einwohner Kaliforniens besser vertreten werden sollen. Darüber hinaus galt er als sehr belesen und beherrschte neben seiner Muttersprache Englisch vier weitere Sprachen, darunter Mandarin fließend. Zudem wurde bei ihm ein Intelligenzquotient von 157 Punkten diagnostiziert.

Im Juni 1979 sorgte er kurzzeitig mit seinem Privatleben für Aufsehen, als er im Alter von 28 Jahren die bereits 41-jährige britische Schauspielerin Katherine Woodville heiratete. Im August 1980 wurde ihr einziges Kind, eine Tochter, geboren, die heute als Musikerin arbeitet. Albert und Woodville waren bis zu dessen Tod im September 2006 miteinander verheiratet.

Im April 2005 wurde bei Edward Albert Lungenkrebs diagnostiziert. Rund eineinhalb Jahre kämpfte er vergeblich gegen die Krankheit. Im September 2006 starb Albert im Alter von 55 Jahren.

Filmografie (Auswahl)

  • 1976: Schlacht um Midway (Midway)
  • 1977: Das Domino Komplott (The Domino Principle)
  • 1977: Das malvenfarbene Taxi (Un Taxi Mauve)
  • 1978: Der große Grieche (The Greek Tycoon)
  • 1980: Der Tag, an dem die Welt unterging (When Time Ran Out...)
  • 1981: Planet des Schreckens (Galaxy of Terror)
  • 1992: Duell im Eis (The Ice Runner)
  • 1994: Tess und ihr Bodyguard (Guarding Tess)
  • 2001: Mimic 2: Hardshell (Mimic 2: Hardshell)
  • 2006: A-List

Filmpreise

  • 1973: Golden Globe Award/Bester Nachwuchsdarsteller, für: Schmetterlinge sind frei (Butterflies Are Free)
  • 1973: Nominiert für den Golden Globe Award/Bester Hauptdarsteller – Komödie oder Musical, für: Schmetterlinge sind frei (Butterflies Are Free)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 02. April 2013, 07:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Sly37, TRS, Domspatz, Pirulinmäuschen, Artem2*11, BlueCücü, Balz, Zen und die Kunst, Bengel de, Slartibartfass, Johnny T. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Edward Albert hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 16
Regie: Jean de Segonzac
Mimic 2: Hardshell Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Alix Koromzay, Bruno Campos, Will Estes, Gaven E. Lucas, Edward Albert, Jon Polito, Paul Schulze
Tess und ihr Bodyguard
FSK 6
Regie: Hugh Wilson
Tess und ihr Bodyguard Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: Nicolas Cage, Shirley MacLaine, Austin Pendleton, Edward Albert, James Rebhorn, Richard Griffiths, John Roselius, David Graf
FSK 16
Regie: Barry Samson
Duell im Eis Userwertung:

Produktionsjahr: 1992
Schauspieler/innen: Edward Albert, Olga Kabo, Yevgeni Lazarev, Alexander Kuznetsov, Victor Wong, Basil Hoffman, Sergei Ruban, Bill Bordy

Regie: James Goldstone
Der Tag, an dem die Welt unterging Userwertung:

Produktionsjahr: 1980
Schauspieler/innen: Paul Newman, Jacqueline Bisset, William Holden, Edward Albert, Red Buttons, Barbara Carrera, Lonny Chapman, Valentina Cortese, Veronica Hamel, Alex Karras, James Franciscus
Das Domino Komplott
Thriller FSK 12
Regie: Stanley Kramer
Das Domino Komplott Userwertung:

Produktionsjahr: 1977
Schauspieler/innen: Gene Hackman, Candice Bergen, Richard Widmark, Mickey Rooney, Edward Albert, Eli Wallach, Ken Swofford, Neva Patterson, Jay Novello, Majel Barrett
Schlacht um Midway
Drama FSK 16
Regie: Jack Smight
Schlacht um Midway Userwertung:

Produktionsjahr: 1976
Schauspieler/innen: Henry Fonda, Charlton Heston, James Coburn, Robert Mitchum, Robert Wagner, Glenn Ford, Edward Albert, Toshirō Mifune, Hal Holbrook, Cliff Robertson, James Shigeta, Monte Markham, Christopher George, Glenn Corbett, Pat Morita, Robert Ito, Gregory Walcott

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!