Schauspieler/in

Edgar M. Böhlke

* 30.11.1939 - Lubań

Über Edgar M. Böhlke

Edgar M. Böhlke

Edgar M. Böhlke (* 1940 in Lauban, heute Lubań, Woiwodschaft Niederschlesien, Polen) ist ein deutscher Schauspieler und Hochschulprofessor für darstellende Künste.

Leben

Geboren in Lauban machte Edgar M. Böhlke 1960 in Gunzenhausen sein Abitur. Danach begann er ein Studium der evangelischen Theologie an der Augustana-Hochschule Neuendettelsau, bevor er 1962 nach Tübingen wechselte, wo er ein Germanistikstudium begann. Sein Studium setzte er mit dem zusätzlichen Fach Theaterwissenschaften, sowie einer Schauspielausbildung ab 1964 in München fort und schloss dieses 1967 ab. Im selben Jahr war er Mitbegründer des Action-Theaters in München.

Sein erstes festes Engagement hatte Böhlke von 1967 bis 1972 an den Wuppertaler Bühnen. Anschließend gehörte er sechs Jahre lang dem Ensemble des Schauspiels Frankfurt an. Nach zwei Jahren am Düsseldorfer Schauspielhaus kehrte er 1980 nach Frankfurt zurück, wo er bis 1988 spielte. Ab 1987 war er 18 Jahre lang Professor für Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main.

Er spielte auch immer wieder in kleineren Film- und Fernsehrollen und hatte Gastverträge unter anderem an der Oper Frankfurt, der Opéra National de Lyon, am Staatstheater Stuttgart oder dem Residenztheater München.

Seit 2006 ist Edgar M. Böhlke festes Ensemblemitglied am Nationaltheater Mannheim, wo er unter anderem in der Rolle des Faust zu sehen war.

Weblinks

  • Homepage
  • http://www.patriciahorwitz.de/index.php/schauspieler/edgar-m-boehlke.html
  • http://www.fr-online.de/kultur/edgar-m--boehlke-wird-70-ein-starker-typ--der-das-risiko-liebt,1472786,3151592.html

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 06. Februar 2012, 14:02 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Mogelzahn, Louis Bafrance, Don Bosco, Eastfrisian, Bötsy, Matthias Lorenz, Areta87, Chrisfrenzel, Scooter. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Edgar M. Böhlke hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Und Jimmy ging zum Regenbogen

Regie: Carlo Rola
Und Jimmy ging zum Regenbogen Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Heino Ferch, Dennenesch Zoudé, Elisabeth Rath, Wolf-Dietrich Sprenger, Judy Winter, Maria Mägdefrau, Edgar M. Böhlke, Peter Kurth, Ingo Hülsmann, Beat Wittwer

Regie: Dennis Satin
Zoogeflüster – Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Floriane Daniel, Jan Sosniok, Katja Woywood, Edgar M. Böhlke, Andreas Schmidt, Linde Engelhardt, Julia Scherlitz, Tom Hoßbach
Der Verleger

Regie: Bernd Böhlich
Der Verleger Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Heiner Lauterbach, Sylvester Groth, Susanna Simon, Jürgen Hentsch, Arndt Schwering-Sohnrey, Claude-Oliver Rudolph, Michael Greiling, Anica Dobra, Hans-Peter Korff, Lisa Martinek, Ernst-Georg Schwill, Tatjana Blacher, Eva-Maria Hagen, Edgar M. Böhlke, Götz Alsmann, Karl Kranzkowski, Elisabeth Lanz
Dokumentarfilm
Regie: Hans C. Blumenberg
Deutschlandspiel Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Peter Ustinov, Rudolf Wessely, Ilse Zielstorff, Udo Samel, Hans-Michael Rehberg, Rudolf Kowalski, Jean-François Balmer, Ezard Haußmann, Peter Fitz, Nicole Heesters, Peter Sodann, Jürgen Holtz, Fabian Busch, Arnd Klawitter, Jaecki Schwarz, Stefanie Stappenbeck, Tobias Langhoff, Edgar M. Böhlke
FSK 16
Regie: Alexander Kluge
Die Macht der Gefühle Userwertung:

Produktionsjahr: 1983
Schauspieler/innen: Hannelore Hoger, Alexandra Kluge, Edgar M. Böhlke, Klaus Wennemann, Beate Holle, Suzanne von Borsody, Barbara Auer

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!