Schauspieler/in

Dylan Bruno

* 06.09.1972 - Milford, Connecticut

Über Dylan Bruno

Dylan Bruno

Dylan A. Bruno (* 6. September 1972 in Milford, Connecticut) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Er hat einen älteren Bruder, den Schauspieler Chris Bruno (* 1966), sein Vater ist der Schauspieler Scott Bruno.

Leben

Während seiner High-School-Zeit war Bruno ein in der nationalen Rangliste vertretener Ringer und nahm auch an mehreren Olympischen Spielen der Jugend teil. Er studierte am Massachusetts Institute of Technology (MIT). In dieser Zeit war er Linebacker in der Football-Mannschaft des MIT und außerdem Mitglied des Wrestling-, Rugby- und Lacrosse-Teams. 1994 machte er seinen Abschluss mit einem Diplom in Umwelttechnik.

Bruno war 1989 ein Teilnehmer der Show American Gladiators. Am Anfang seiner Karriere war er Model für Calvin Klein. Des Weiteren war er in einem Werbespot für Taco Bell wie auch für Sunny Delight zu sehen. Einem größeren Publikum wurde er durch die Rolle des Ermittlers Colby Granger in der Fernsehserie Numbers – Die Logik des Verbrechens bekannt.

Mit einer traditionellen Eskimo-Zeremonie heiratete Bruno am 24. Juni 2006 seine schwedische Freundin Emmeli Hultquist in Schweden. Etwa ein Jahr später wurde ihr Sohn geboren.

Filmografie

Serien (Schauspieler)

  • 1996: High Incident
  • 1997: Promised Land
  • 1997: Nash Bridges
  • 2001: Ein Hauch von Himmel (Touched by an Angel)
  • 2003:
  • 2004: North Shore
  • 2004: Karen Sisco
  • 2005: Sex, Love and Secrets
  • 2005–2010: Numb3rs – Die Logik des Verbrechens (NUMB3RS)
  • 2006: Dead Zone
  • 2010: The Mentalist
  • 2010: Navy CIS Staffel 8 Folge 23 und 24
  • 2011–2012: Grey’s Anatomy

Filme (Schauspieler)

  • 1996: The Colony
  • 1998: The Sound of War (When Trumpets Fade)
  • 1998: Der Soldat James Ryan (Saving Private Ryan)
  • 1999: The Rage: Carrie 2 (The Rage: Carrie 2)
  • 2000: Wo dein Herz schlägt (Where the Heart Is)
  • 2000: The Simian Line
  • 2001: The One
  • 2001: Going Greek
  • 2002: The Anarchist Cookbook
  • 2002: The Fastest Man in the World
  • 2002: The Pennsylvania Miners’ Story
  • 2003: The Break
  • 2003: Grand Theft Parsons
  • 2004: Fresh Cut Grass
  • 2007: Quid Pro Quo
  • 2007: Last of the Romantics

Produzent

  • 2001: Going Greek
  • 2004: Fresh Cut Grass

Auszeichnungen

  • 2006: Emmy Award: Nominierung in der Kategorie „Beste Stunt Koordination“ (Episode Harvest Episode)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 05. April 2013, 04:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Paul Krummbiegel, Lómelinde, Iserea, BlackSophie, Pelz, Serienfan2010, Kvasir, Spuk968, Aelidan, Juggler2005, Scooter, Tarynn, Harro von Wuff, Pecy, ADwarf, Nepomucki, Repat, SzmanGirl. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Dylan Bruno hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
96 Hours - Taken 3
Drama FSK 16
Regie: Olivier Megaton
96 Hours - Taken 3 Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Forest Whitaker, Sam Spruell, Dougray Scott, Dylan Bruno, Leland Orser, Jon Gries, Andrew Borba, Judi Beecher, Andrew Howard, Cedric Cirotteau, Catherine Dyer, Gregory Fears, Famke Janssen, Liam Neeson, Maggie Grace, Jonny Weston, Johnny 5
Wo dein Herz schlägt
Drama FSK 6
Regie: Matt Williams
Wo dein Herz schlägt Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Natalie Portman, Ashley Judd, Stockard Channing, Joan Cusack, James Frain, Dylan Bruno, Keith David
Der Soldat James Ryan
Kriegsfilm FSK 16
Regie: Steven Spielberg
Der Soldat James Ryan Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Tom Hanks, Tom Sizemore, Edward Burns, Barry Pepper, Adam Goldberg, Vin Diesel, Giovanni Ribisi, Jeremy Davies, Matt Damon, Ted Danson, Paul Giamatti, Dennis Farina, Joerg Stadler, Dylan Bruno, John Sharian, Nathan Fillion, Harve Presnell

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!