Schauspieler/in

Dominic Boeer

* 04.08.1978 - Warstein

Über Dominic Boeer

Dominic Boeer

Dominic Boeer (* 4. August 1978 in Warstein) ist ein deutscher Schauspieler und politischer Berater.

Leben und Wirken

Schon als Achtjähriger begann Dominic Boeer am Stadttheater seines damaligen Wohnortes Lippstadt u. a. als Mogli in Das Dschungelbuch seine schauspielerische Laufbahn.

Boeer war als Teenager ein großer Elvis-Fan und schrieb daher mit 18 Jahren selbst das Elvis-Musical „Trouble with Elvis“, welches einige Zeit mit ihm in der Hauptrolle sehr erfolgreich lief. Danach studierte er Politikwissenschaft und Politische Kommunikation an der Universität Köln. Schließlich machte er eine Ausbildung bei US-amerikanischen Schauspieltrainern (von der Filmförderungsanstalt Berlin finanziert). Nebenbei arbeitete er als Moderator bei Hellweg Radio in Soest.

Einer breiten Öffentlichkeit wurde Dominic Boeer zum ersten Mal durch seine Rolle bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ bekannt, wo er von 2003 bis 2004 den Lehrer Jonas Vossberg verkörperte. 2004 gewann Boeer den RTL-Gesangswettbewerb Star Duell.[1] Im Januar 2005 moderierte er mit Gülcan Kamps die Bravo Super Show.[2] Danach folgten die ZDF-Serien Fünf Sterne, wo Boeer von 2005 bis 2006 als Tom Brahe auftrat, und von 2007 bis 2011 „SOKO Wismar“, wo er das hanseatische Urgestein, den Polizisten „Pöhlmann“ spielte. Im Jahr 2006 drehte Boeer in Kanada seine erste internationale Kinoproduktion Das Konklave. Es folgten mehrere Spielfilmproduktionen, bis er ab 2011 in der RTL-Action-Serie „Die Draufgänger“ als Carl Berger an der Seite von Jörg Schüttauf zu sehen war.

Neben der Schauspielerei nimmt Boeers Engagement in der Politik eine zunehmend wichtigere Rolle ein.[3] 2004 unterstützte er bei den US-Wahlen den sich damals erneut zur Wahl stellenden Präsidenten George W. Bush. Ein Jahr später bekannte sich Boeer bei den Bundestagswahlen öffentlich zu Angela Merkel und unterstützte auch ihren Wahlkampf. Seit 2006 doziert er an der International School of Management im Bereich politische und mediale Kommunikation. [4] Heute arbeitet der Schauspieler neben den Dreharbeiten als politischer Berater und erarbeitet strategische Konzepte für deutsche Politiker, Parteien und Landtagsfraktionen.

Boeer hat mit der australischen Tänzerin, Choreographin und Ernährungsberaterin Alexandra Hipwell (* 1980 in Brisbane) einen Sohn (* 2010) und lebt in Berlin.[5]

Filmografie (Auswahl)

  • 2003: Bookies
  • 2003: Die Camper
  • 2003: St. Angela
  • 2003: Der Ermittler
  • 2003: Medicopter 117 – Jedes Leben zählt
  • 2004: Ritas Welt
  • 2003–2005: Gute Zeiten, schlechte Zeiten
  • 2004: Unsere Polizei
  • 2005: Popp Dich schlank!
  • 2005: SK Kölsch
  • 2005: Das Konklave
  • 2005: Der Mann, den Frauen wollen
  • 2005: Die Camper
  • 2006: Meine bezaubernde Nanny
  • 2006: War ich gut?
  • 2005–2006: Dina
  • 2005–2007: Fünf Sterne
  • 2007/2011: Doctor’s Diary
  • 2007: Das iTeam – Die Jungs an der Maus
  • 2007–2011: SOKO Wismar (89 Folgen als Lars Pöhlmann)
  • 2008: Die Dreisten Drei
  • 2008: Woche für Woche
  • 2008: Shortcut to Hollywood
  • 2009: Die Dreisten Drei
  • 2009: SOKO Stuttgart
  • 2010: Küstenwache
  • 2010: Die Draufgänger (Pilotfilm)
  • 2011: Weihnachten … ohne mich, mein Schatz!
  • 2012: Die Draufgänger (Fernsehserie in 8 Folgen)
  • 2012: Mann kann, Frau erst recht

Einzelnachweise

  1. „Star Duell“: Schwache Quoten fürs Finale, dwdl.de, 9. Mai 2004
  2. Gülcan und Dominic Boeer moderieren „Superstar 3“, dwdl.de, 4. Juni 2005
  3. Dominic Boeers Ärger mit der linken Mehrheit, welt.de, 3. März 2009
  4. „Ein verrückter Hund“, derpatriot.de, 21. Dezember 2010
  5. Dominic Boeer: Rastlos in Rippshirt und Karohemd, ln-online.de, 30. Dezember 2011

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 15. Dezember 2012, 05:12 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Paulae, M.ottenbruch, Lichtspielhaus, Seth Cohen, Anstecknadel, Knowitalli, Horst Gräbner, SchirmerPower, Stargamer, Serienfreak1989, WWSS1, MAY, Crazy1880, Fmi, Shivastar, PauKr, Alicia4eva, Salet, Bitzer, Nobart, Dominic Boeer, Meister-Mini, P A, FredericII, Jean Martin, DasBee, Booklovers, Sommerkom, Sweetkittycat, Tintenherz12. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Dominic Boeer hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Männerhort
Komödie FSK 12
Regie: Franziska Meyer Price
Männerhort Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Elyas M'Barek, Dominic Boeer, Detlev Buck, Michael Gwisdek, Cosma Shiva Hagen, Christoph Maria Herbst, Annabelle Mandeng, Florian Mania, Lisa Potthoff, Antonio Putignano, Marc Schulze, Jasmin Schwiers, Serkan Çetinkaya

Regie: Florian Gärtner
Mann kann, Frau erst recht Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Theresa Scholze, Tom Wlaschiha, Nina Kronjäger, Thomas Schmuckert, Annika Ernst, Dominic Boeer, Marian Meder, Stephan Grossmann, Manon Kahle, Sebastian Ströbel, Werner Braunschädel, Hugo Egon Balder

Regie: Dennis Satin
Weihnachten … ohne mich, mein Schatz! Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Jutta Speidel, Henry Hübchen, Stephan Kampwirth, Gesine Cukrowski, Angela Roy, Edgar Bessen, Renate Delfs, Rainer Piwek, Katja Danowski, Dominic Boeer, Muriel Bielenberg, Lasse Schiddrigkeit, Jann-Piet Puddu
FSK 6
Regie: Florian Kern
Die Draufgänger Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Jörg Schüttauf, Dominic Boeer, Anna von Berg, Geraldine Raths, Aurelia Selene Schäfer, Brian Rutte, Björn Rutte, Tobias Licht

Regie: Martin Gies
Woche für Woche Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Jannis Michel, Tanja Wedhorn, Hans-Jochen Wagner, Ullrich Gebauer, Attila Avcu, Anna Görgen, Dominic Boeer, Tessa Mittelstaedt, Ertu Kile, Maria Mägdefrau, Katharina Koschni, IlseStrombowski, Barbara Teuber, Ruth-Preller Gutdeutsch, Elea Geisler, Marcel Nievelstein
Das Konklave
Drama
Regie: Christoph Schrewe
Das Konklave Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Manu Fullola, Brian Blessed, James Faulkner, Nicholas Irons, Peter Guinness, Holger Kunkel, Brian Downey, Rolf Kanies, Lex Gigeroff, Richard Donat, John Dunsworth, Dominic Boeer, Joseph Rutten, Lolo Herrero, Nora Tschirner, Matthias Koeberlin
Popp Dich schlank!
FSK 12
Regie: Christoph Schrewe
Popp Dich schlank! Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Theresa Scholze, Jochen Schropp, Dirk Bach, Wolfgang Bahro, Dominic Boeer, Linda Engelhardt, Martin Glade, Martin Klempnow, Kea Könneker, Jürgen Mai, Claudio Maniscalco, Verena Mundhenke, Christian Rogler, Cheyenne Rushing, Walfriede Schmitt, Solveig Schuster, Patricia Thielemann

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!