Schauspieler/in

Diora Baird

* 06.04.1983 - Miami, Florida, Vereinigte Staaten

Über Diora Baird

Diora Baird

Diora Baird (* 6. April 1983 in Miami, Florida)[1][2] ist eine US-amerikanische Schauspielerin und ehemaliges Model. Sie spielte in verschiedenen Filmen mit, in Deutschland ist sie vor allem aus den Spielfilmen Die Hochzeits-Crasher und Texas Chainsaw Massacre: The Beginning bekannt. Vor ihrer Schauspielkarriere arbeitete sie als Vorschullehrerin.

Baird modelte mehrere Male für verschiedene Männerzeitschriften wie etwa den FHM[3][4], Maxim[5][6][7] oder den Playboy.[8][9]

Am 12. Dezember 2012 gab Diora Baird bekannt, dass sie stolze Mutter geworden ist.[10]

Filmografie (Auswahl)

  • 2004: Brain Blockers
  • 2005: Bachelor Party Vegas
  • 2005: Die Hochzeits-Crasher (Wedding Crashers)
  • 2006: In der Hitze von L.A. (Hot Tamale)
  • 2006: Fifty Pills
  • 2006: S.H.I.T. – Die Highschool GmbH
  • 2006: South Beach
  • 2006: The Texas Chainsaw Massacre: The Beginning
  • 2006: Big Day
  • 2006: Shark
  • 2008: Männer sind Schweine
  • 2009: Two and a Half Men
  • 2009: Star Trek
  • 2009: Night of the Demons
  • 2009: Stan Helsing
  • 2010: Hot Tub – Der Whirlpool … ist ’ne verdammte Zeitmaschine
  • 2010: Pornstar
  • 2010: Let the Game Begin
  • 2010: 30 Days of Night: Dark Days
  • 2012: Transit
  • 2013: Last Call
  • 2013: Riddle

Einzelnachweise

  1. Diora Baird AskMen. Abgerufen am 26. April 2007
  2. AdTech Ad FHM's 100 Sexiest Women in the World 2010.Fhm.com. Abgerufen am 26. Juli 2011
  3. Maximm Hot 100 2007. Maxim.com. Abgerufen am 26. Juli 2011
  4. Maxim Hot 100 2008. Maxim.com (24. September 2007). Abgerufen am 26. Juli 2011

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 31. März 2013, 04:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Ködermaus, Giftmischer, Aka, Serienfan2010, SimonMKay, Tmid, Roterraecher, Kam Solusar, OKra, StealthFX, Davespeed82, Inkowik, W-alter, Dsmurat, Joe Wink, Magiers, WikiPimpi, Graphikus, Imzadi, AN, Karsten11, ADwarf, Louis Wu, Minderbinder, Crazy1880, Xeph. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Diora Baird hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
30 Days of Night: Dark Days
Horrorfilm FSK 18
Regie: Ben Ketai
30 Days of Night: Dark Days Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Kiele Sanchez, Rhys Coiro, Diora Baird, Harold Perrineau Jr., Mia Kirshner, Troy Ruptash, Ben Cotton, Katie Keating, Katharine Isabelle, James Pizzinato
FSK 16
Regie: Bo Zenga
Mega Monster Movie Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Steve Howey, Diora Baird, Desi Lydic, Kenan Thompson, Leslie Nielsen, Travis MacDonald, Chad Krowchuk, Darren Moore, Jeremy Crittenden, Jeff Gulka, Ken Kirzinger, Ben Cotton, Lee Tichon, Twan Holliday, Charles Zuckermann, Hilary Strang, Ray G. Thunderchild
Männer sind Schweine

Regie: Howard Deutch
Männer sind Schweine Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Dane Cook, Kate Hudson, Alec Baldwin, Jason Biggs, Diora Baird, Lizzy Caplan, Riki Lindhome, Mini Anden, Hilary Pingle, Nate Torrence, Malcolm Barrett, Taran Killam, Faye Grant, Richard Snee, Alberto Bonilla
FSK 16
Regie: Michael Damian
In der Hitze von L.A. Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Randy Spelling, Diora Baird, Carmen Electra, Jason Priestley, Mike Starr, Matt Cedeño, James Best, Beth Grant, Sean Blakemore, Richard Riehle, Harland Williams, Christopher Goodman, Jon Huertas, Sabra Malkinson
Texas Chainsaw Massacre: The Beginning
Horrorfilm FSK 18
Regie: Jonathan Liebesman
Texas Chainsaw Massacre: The Beginning Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Jordana Brewster, Taylor Handley, Diora Baird, Matthew Bomer, Cyia Batten, Lee Tergesen, Andrew Bryniarski, R. Lee Ermey, Marietta Marich, Tim De Zarn

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!