Schauspieler/in / Regisseur/in

Detlev Buck

* 01.12.1962 - Bad Segeberg

Über Detlev Buck

Detlev Buck

Detlev Buck (* 1. Dezember 1962 in Bad Segeberg) ist ein deutscher Schauspieler, Drehbuchautor, Produzent und Regisseur.

Leben

Buck wuchs auf dem elterlichen Bauernhof in Nienwohld, Schleswig-Holstein, auf und absolvierte nach Abitur und Zivildienst zunächst eine Lehre als Landwirt. Noch während der Lehrzeit drehte er im Alter von 21 Jahren seinen ersten Film Erst die Arbeit und dann? Der Film erschien kurze Zeit nach Bucks Aufnahme an die Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin, wo er von 1985 bis 1989 studierte. Mehrere seiner während des Studiums entstandenen Filme wurden Jahre später im Fernsehen oder im Kino gezeigt.

1991 gründete Buck zusammen mit Claus Boje die BojeBuck Filmproduktion GbR, die ein Jahr später in BojeBuck Produktion GmbH umfirmierte. Die Firma produzierte seinen ersten Langfilm Karniggels (1991) mit Bernd Michael Lade und Julia Jäger. Einem größeren Publikum wurde Detlev Buck mit seinem Film Wir können auch anders (1993, mit Joachim Król und Horst Krause) bekannt. Dieser hatte auf der Berlinale 1993 Premiere und wurde von der internationalen Jury lobend erwähnt.

Buck führte bei verschiedenen deutschsprachigen Erfolgsfilmen der 1990er-Jahre Regie, darunter Männerpension (mit Til Schweiger, Marie Bäumer und Heike Makatsch), mit dem er seinen Durchbruch hatte. Er tritt in seinen Filmen oft auch als Darsteller auf oder hat Cameo-Auftritte. Buck war in der von Leander Haußmann inszenierten Friedrich Schiller-Verfilmung Kabale und Liebe (TV) zu sehen. Weitere Rollen hatte er in Herr Lehmann (mit Christian Ulmen), Sonnenallee (mit Alexander Scheer, Alexander Beyer, Henry Hübchen, Robert Stadlober und Katharina Thalbach), in Blue Moon und in Aimée und Jaguar. Ende September 2005 spielte er eine Hauptrolle in der Komödie NVA von Leander Haußmann.

Im Jahr 2007 konnte er mit Hände weg von Mississippi, worin der Kampf eines Mädchens um die Rettung ihres Pferdes erzählt wird, auch in der Sparte Kinder- und Jugendfilm Erfolge verzeichnen.

Von November 2008 bis Januar 2009 fanden die Dreharbeiten zu Bucks Film Same Same But Different statt, eine Liebesgeschichte zwischen einem deutschen Rucksacktouristen (David Kross, den Buck schon für Knallhart engagiert hatte) und einer HIV-positiven Kambodschanerin.[1] Das Drehbuch folgt dem autobiografischen Buch Wohin Du auch gehst von Benjamin Prüfer.

Als Geschäftsführer der Firma Silbersee Film GmbH ist Buck auch als Werbefilmer tätig. In der Firma entstanden zwischen 1994 und 1996 für das Bier Flensburger Pilsener Werbefilme, die den für Buck so typischen Humor zeigen. Mit Joachim Löw drehte er Werbespots für Nivea.

Ab Oktober 2005 moderierte Buck für einige Monate auf N24 zusammen mit dem Journalisten und Filmkritiker Knut Elstermann die wöchentliche Sendung Cinematalk, in der aktuelle Filme besprochen wurden. Seit 2005 ist er Mitglied der Freien Akademie der Künste Hamburg.

Detlev Buck hat drei Töchter und lebt in Berlin und in Nienwohld.

Filmografie

Regisseur

  • 1984: Erst die Arbeit und dann?
  • 1986: Normal bitte
  • 1987: Worauf wir abfahren
  • 1987: Eine Rolle Duschen
  • 1988: Was drin ist
  • 1990: Hopnick
  • 1990: Schwarzbunt Märchen
  • 1991: Karniggels
  • 1993: Wir können auch anders …
  • 1995: Der Elefant vergißt nie
  • 1996: Männerpension
  • 1998: Liebe deine Nächste
  • 2000: LiebesLuder
  • 2006: Knallhart
  • 2007: Hände weg von Mississippi
  • 2008: 23 Tage – Das YouTube Fantagebuch
  • 2009: Same Same But Different
  • 2011: Rubbeldiekatz
  • 2012: Die Vermessung der Welt

Autor

  • 1984: Erst die Arbeit und dann?
  • 1990: Hopnick
  • 1991: Karniggels
  • 1993: Wir können auch anders …
  • 1995: Der Elefant vergißt nie
  • 1996: Männerpension
  • 1998: Liebe deine Nächste
  • 1999: Sonnenallee
  • 2000: LiebesLuder
  • 2011: Rubbeldiekatz

Produzent

  • 1990: Schwarzbunt Märchen
  • 1999: Sonnenallee
  • 2005: NVA
  • 2005: Kabale und Liebe
  • 2008: Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe
  • 2009: Same Same But Different
  • 2011: Rubbeldiekatz
  • 2012: Die Vermessung der Welt

Darsteller

  • 1984: Erst die Arbeit und dann?
  • 1990: Alles offen
  • 1990: Hopnick
  • 1991: Karniggels (Cameo-Auftritt)
  • 1992: Kinderspiele
  • 1993: Wir können auch anders…
  • 1994: Alles auf Anfang
  • 1995: Bismarckpolka
  • 1995: Küß mich
  • 1995: Unter der Milchstraße
  • 1996: Männerpension
  • 1997: Nackt im Cabrio
  • 1998: Lift
  • 1998: Candy
  • 1998: Liebe deine Nächste
  • 1999: Aimée und Jaguar
  • 1999: Sonnenallee
  • 1999: Der Große Bagarozy
  • 2000: Flashback – Mörderische Ferien
  • 2000: Fernes Land Pa-Isch
  • 2000: LiebesLuder
  • 2001: Kuscheldoktor
  • 2002: Platzangst
  • 2002: Blue Moon
  • 2003: Herr Lehmann
  • 2003: Mein Name ist Bach
  • 2004: Nacktschnecken
  • 2004: Liebe süß-sauer – Die Verlobte aus Schanghai
  • 2004: Der Glückspilz (Darsteller, in der Reihe Edel & Starck)
  • 2005: NVA
  • 2005: Kabale und Liebe
  • 2007: Hände weg von Mississippi
  • 2007: Midsummer Madness
  • 2007: Die Gustloff
  • 2008: Die Geschichte vom Brandner Kaspar
  • 2008: Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe
  • 2008: Der Mond und andere Liebhaber
  • 2009: Das weiße Band – Eine deutsche Kindergeschichte
  • 2009: Contact High
  • 2009: 12 Meter ohne Kopf
  • 2011: Rubbeldiekatz
  • 2012: Der Heiratsschwindler und seine Frau
  • 2012: Schneeweißchen und Rosenrot
  • 2013: Hai-Alarm am Müggelsee
  • 2013: Ostwind

Theater

  • 1997: Die Kameraden von August Strindberg (Regisseur), Schauspielhaus Bochum

Dokumentation

  • 2012: Heavy Metal trifft Karniggels: Detlev Buck goes Wacken (NDR)

Auszeichnungen

  • 1992: Bayerischer Filmpreis: Nachwuchsregiepreis für Karniggels
  • 1992: Preis der deutschen Filmkritik (Spielfilm) für Karniggels
  • 1993: Deutscher Filmpreis: Bestes Drehbuch für Wir können auch anders
  • 1994: Goldene Filmspule
  • 1996: Bambi
  • 2004: Deutscher Filmpreis: Bester Nebendarsteller in Herr Lehmann
  • 2006: Berlinale: Preis der Fipresci-Jury der internationalen Filmkritiker für Knallhart
  • 2006: Deutscher Filmpreis: Silberne Lola für Knallhart
  • 2007: Deutscher Filmpreis: Bester Kinder- und Jugendfilm für Hände weg von Mississippi
  • 2007: Bayerischer Filmpreis: Bester Jugendfilm für Hände weg von Mississippi
  • 2007: Norddeutscher Filmpreis für besondere Verdienste
  • 2012: Romy für bestes Buch Kinofilm Rubbeldiekatz[2]

Einzelnachweise

  1. samesame-themovie.com
  2. Romy 2012

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 07. April 2013, 12:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Anstecknadel, Rosemarie Seehofer, BlaueWunder, Learyx2012, Schraubenbürschchen, NCC5843, Komischn, C.Zebe, Lukas²³, Hgulf, Lómelinde, Sitacuisses, Crazy1880, Nobody perfect, Огненный ангел, Louis Wu, Deutsches Filminstitut, Jonesey, Beefie, Fonzie, Jürgen Engel, Dermartinrockt, Paulae, Chester100, César, 08-15, Venezianer, Ireas, STBR, Éclusette, Erdbeerquetscher, BoyBoy, Albrecht 2, FredericII, Magnus Manske, Pascal Herbert, Bängg, Jay John, Hubertl, Don Magnifico, Shui-Ta, PDD, Iwoelbern, Sebbot, Uwe Rumberg, Tönjes, Wulf Isebrand, DasBee, Leppus, Husky22, Darev, Tintenherz12, Dawidowitsch, Musicsciencer, Konrad Lackerbeck, Wischos, Bonzo*, Mazbln, Sr.zucchero, Fischchen, Docmo, Rbuchholz, HaeB, Martin Hampl, Buckie, Vux, Darkone, Ulysses, Salzgraf, Popie, Tina Tsornigg, Karl-Henner, Mastad, Srittau, Tobe man, Intertorsten, Rybak, Asparagus, Temistokles, MAK, Tiontai. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Interviews mit Detlev Buck

Bibi & Tina - Voll Verhext
Detlev Buck im Gespräch über BIBI & TINA – VOLL VERHEXT

Kritiken: Der zweite Teil folgt nun ja recht zügig auf den ersten. Wurden beide Filme back-to-back gedreht? Detlev Buck: Wir haben die Filme dieses Jahr und letztes Jahr gemacht. Kritiken: War man sich dann... » Interview mit Detlev Buck

Detlev Buck hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Das Pubertier
Komödie
Regie: Leander Haußmann
Das Pubertier Userwertung:

Produktionsjahr: 2017
Schauspieler/innen: Jan Josef Liefers, Heike Makatsch, Detlev Buck, Monika Gruber, Harriet Herbig-Matten, Justus von Dohnányi
Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt
Tragikomödie
Regie: Arne Feldhusen
Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt Userwertung:

Produktionsjahr: 2017
Schauspieler/innen: Bjarne Mädel, Annika Meier, Marc Hosemann, Detlev Buck, Charly Hübner
Ferien
Tragikomödie
Regie: Bernadette Knoller
Ferien Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Schauspieler/innen: Detlev Buck, Britta Hammelstein, Jerome Hirthammer, Anatole Taubman, Lea van Acken
90 Minuten - Bei Abpfiff Frieden
Komödie
Regie: Eyal Halfon
90 Minuten - Bei Abpfiff Frieden Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Schauspieler/innen: Detlev Buck, Moshe Ivgy, Norman Issa
Mängelexemplar
Drama
Regie: Laura Lackmann Popescu
Mängelexemplar Userwertung:

Produktionsjahr: 2015
Schauspieler/innen: Katja Riemann, Detlev Buck, Joachim Paul Assböck, Christoph Letkowski, Claudia Eisinger, Fabian Passamonte, Laura Tonke, Maren Kroymann, Barbara Schöne, Sebastian Schwarz, Maximilian Meyer-Bretschneider
Bibi & Tina - Der Film
Kinder-/Jugendfilm FSK 0
Regie: Detlev Buck
Bibi & Tina - Der Film Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Detlev Buck, Charly Hübner, Winnie Böwe, Michael Maertens, Lisa-Marie Koroll, Ruby O. Fee, Martin Seifert, Lina Larissa Strahl, Jimmy Kitson, Maximilian Von Der Groeben, Christiane Wallenhauer, Louis Held
Männerhort
Komödie FSK 12
Regie: Franziska Meyer Price
Männerhort Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Elyas M'Barek, Dominic Boeer, Detlev Buck, Michael Gwisdek, Cosma Shiva Hagen, Christoph Maria Herbst, Annabelle Mandeng, Florian Mania, Lisa Potthoff, Antonio Putignano, Marc Schulze, Jasmin Schwiers, Serkan Çetinkaya
Halbe Brüder
Komödie FSK 12
Regie: Christian Alvart
Halbe Brüder Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Julia Dietze, Fahri Yardim, Niels-Bruno Schmidt, Detlev Buck, Samuel Finzi, Charly Hübner, Ralf Richter, Michael Mendl, Erdal Yıldız, Michael Ostrowski, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Lilo Wanders, Peri Baumeister, Gregor Bloéb, Sido, Mavie Hörbiger, Daniel Krauss
Hai-Alarm am Müggelsee
Komödie FSK 12
Regie: Sven Regener, Leander Haußmann
Hai-Alarm am Müggelsee Userwertung:

Produktionsjahr: 2013
Schauspieler/innen: Henry Hübchen, Michael Gwisdek, Uwe Dag Berlin, Anna-Maria Hirsch, Tom Schilling, Benno Fürmann, Annika Kuhl, Detlev Buck, Katharina Thalbach, Horst Pinnow, Stephan Baumecker

Regie: Manfred Stelzer
Der Heiratsschwindler und seine Frau Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Armin Rohde, Detlev Buck, Gisela Schneeberger, Nicolette Krebitz, Sunnyi Melles, Sky du Mont, Imogen Kogge, Adele Neuhauser, Nadeshda Brennicke, Anna Thalbach, Aaron Hitz, Jan Pohl, Michael Rotschopf
Waiting for the Sea
Drama
Regie: Bakhtyar Khudojnazarov
Waiting for the Sea Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Dinmukhamet Akhimov, Egor Beroev, Detlev Buck, Radzhab Guseynov, Daulet Kekelbayev, Anastasiya Mikulchina, Pavel Priluchnyy, Alexander Rabotyaga
FSK 0
Regie: Sebastian Grobler
Schneeweißchen und Rosenrot Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Sonja Gerhardt, Liv Lisa Fries, Jule Ronstedt, Detlev Buck, Thomas Rühmann, Daniel Axt, Thorsten Merten, David Berton, Volker Zack Michalowski, Daniel Schütter, Wolfgang Lindner, Maximilian Grünewald, Monique Schröder, Maja Brandau, Björn von der Wellen
Ostwind - Grenzenlos frei
Abenteuer FSK 0
Regie: Katja von Garnier
Ostwind - Grenzenlos frei Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Amber Bongard, Martin Butzke, Cornelia Froboess, Nina Kronjäger, Jürgen Vogel, Tilo Prückner, Marvin Linke, Henriette Morawe, Marla Menn, Hanna Binke, Detlev Buck
Rubbeldiekatz
Komödie FSK 12
Regie: Detlev Buck
Rubbeldiekatz Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Matthias Schweighöfer, Alexandra Maria Lara, Detlev Buck, Maximilian Brückner, Denis Moschitto, Max von Thun, Max Giermann, Sunnyi Melles, Susanne Bormann, Milan Peschel, Joachim Meyerhoff, Katharina Schubert, Palina Rojinski
12 Meter ohne Kopf
Abenteuer FSK 12
Regie: Sven Taddicken
12 Meter ohne Kopf Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Ronald Zehrfeld, Matthias Schweighöfer, Franziska Wulf, Oliver Bröcker, Hinnerk Schönemann, Jacob Matschenz, Sascha Reimann, Jana Pallaske, Devid Striesow, Detlev Buck, Alexander Scheer, Milan Peschel, Simon Gosejohann, Achim Reichel
Contact High
Komödie FSK 16
Regie: Michael Glawogger
Contact High Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Raimund Wallisch, Michael Ostrowski, Pia Hierzegger, Georg Friedrich, Detlev Buck, Hilde Dalik, Alina Pölzl, Imran Mirza, Iwona Drozdz
FSK 12
Regie: Michael Haneke
Das weiße Band – Eine deutsche Kindergeschichte Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Christian Friedel, Ernst Jacobi, Leonie Benesch, Ulrich Tukur, Ursina Lardi, Fion Mutert, Michael Kranz, Burghart Klaußner, Steffi Kühnert, Maria-Victoria Dragus, Leonard Proxauf, Levin Henning, Johanna Busse, Thibault Sérié, Josef Bierbichler, Gabriela Maria Schmeide, Janina Fautz, Detlev Buck
Die Gustloff

Regie: Joseph Vilsmaier
Die Gustloff Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Kai Wiesinger, Heiner Lauterbach, Michael Mendl, Francis Fulton-Smith, Karl Markovics, Valerie Niehaus, Detlev Buck, Alexander Held, Nicolas Solar Lozier, Dana Vávrová, Anja Knauer, Ulrike Kriener, Thomas Wlaschiha, Thorsten Nindel
Der Mond und andere Liebhaber
Drama FSK 12
Regie: Bernd Böhlich
Der Mond und andere Liebhaber Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Katharina Thalbach, Fritzi Haberlandt, Birol Ünel, Steffen Scheumann, Kai Maertens, Sarah Blaßkiewitz, Uwe Hassbecker, Detlev Buck
Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe
Komödie FSK 12
Regie: Leander Haußmann
Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Tom Schilling, Maruschka Detmers, Marlen Diekhoff, Julia Dietze, James Garfunkel, Kirstin Hesse, Annika Kuhl, Steffi Kühnert, Adam Oest, Alexis Bug, Christian Sengewald, Sammy Steward, Bettina Stucky, Detlev Buck
Die Geschichte vom Brandner Kaspar
Komödie FSK 6
Regie: Joseph Vilsmaier
Die Geschichte vom Brandner Kaspar Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Franz Xaver Kroetz, Michael Herbig, Lisa Maria Potthoff, Peter Ketnath, Sebastian Bezzel, Jörg Hube, Jürgen Tonkel, Herbert Knaup, Alexander Held, Detlev Buck, Andreas Nickl, Elisabeth Trissenaar, Marie Theres Kroetz-Relin
Hände weg von Mississippi
Krimi FSK 0
Regie: Detlev Buck
Hände weg von Mississippi Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Zoë Mannhardt, Katharina Thalbach, Christoph Maria Herbst, Hans Löw, Milan Peschel, Karl Alexander Seidel, Konstantin Kaucher, Margit Carstensen, Angelika Böttiger, Heidi Mahler, Margit Bendokat, Heidi Kabel, Ingo Naujoks, Charly Hübner, Detlev Buck
Midsummer Madness
Komödie
Regie: Alexander Hahn
Midsummer Madness Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Maria de Medeiros, Dominique Pinon, Tobias Moretti, Tschulpan Chamatowa, Birgit Minichmayr, Detlev Buck, Roland Düringer, Jevgenij Sitochin
NVA
Komödie FSK 6
Regie: Leander Haußmann
NVA Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Kim Frank, Oliver Bröcker, Detlev Buck, Jasmin Schwiers, Annika Kuhl, Ignaz Kirchner, Maxim Mehmet, Robert Gwisdek, Philippe Graber, Daniel Zillmann, Torsten Michaelis, Uwe Dag Berlin, Ralf Dittrich
Mein Name ist Bach
Historienfilm FSK 6
Regie: Dominique de Rivaz
Mein Name ist Bach Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Vadim Glowna, Jürgen Vogel, Karoline Herfurth, Anatole Taubman, Paul Herwig, Philippe Vuilleumier, Michel Cassagne, Gilles Tschudi, Antje Westermann, Detlev Buck, Henning Peker, Hans-Michael Rehberg, Joachim Tomaschewsky, Patrice-Luc Doumeyrou, Bernard Liègme, Daniel Lommatzsch
Nacktschnecken
Drama FSK 16
Regie: Michael Glawogger
Nacktschnecken Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Raimund Wallisch, Michael Ostrowski, Pia Hierzegger, Sophia Laggner, Iva Lukic, Detlev Buck, Brigitte Kren, Mike Supancic, Georg Friedrich, August Schmölzer, Andreas Kiendl
Herr Lehmann
Komödie FSK 12
Regie: Leander Haußmann
Herr Lehmann Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Christian Ulmen, Detlev Buck, Katja Danowski, Janek Rieke, Annika Kuhl, Hartmut Lange, Martin Olbertz, Uwe Dag Berlin, Michael Beck, Michael Gwisdek, Stephan Baumecker, Tim Fischer, Karsten Speck, Margit Bendokat, Adam Oest, Sven Martinek, Bernhard Schütz
Blue Moon
Komödie FSK 12
Regie: Andrea Maria Dusl
Blue Moon Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Josef Hader, Victoria Malektorovych, Detlev Buck
Flashback – Mörderische Ferien
FSK 18
Regie: Michael Karen
Flashback – Mörderische Ferien Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Valerie Niehaus, Xaver Hutter, Alexandra Neldel, Simone Hanselmann, Erich Schleyer, Detlev Buck, Katja Woywood, Christian Näthe, Elke Sommer, Allegra Curtis, Marina Mehlinger, Rhea Harder, Birthe Wolter
Aimée & Jaguar
FSK 12
Regie: Max Färberböck
Aimée & Jaguar Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Maria Schrader, Juliane Köhler, Johanna Wokalek, Elisabeth Degen, Heike Makatsch, Detlev Buck, Inge Keller, Kyra Mladeck, Rosel Zech, Sarah Camp, Klaus Manchen, Margit Bendokat, Jochen Stern, Peter Weck, Lia Dultzkaya, Dani Levy, Rüdiger Hacker
Der große Bagarozy
FSK 12
Regie: Bernd Eichinger
Der große Bagarozy Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Corinna Harfouch, Til Schweiger, Thomas Heinze, Christine Neubauer, Sonja Kerskes, Nezâ Selbuz, Patricia Lueger, Christof Wackernagel, Stephan Kampwirth, Antoine Monot jr., Ann Kligge, Josefina Vilsmaier, Detlev Buck
Sonnenallee
Liebesfilm FSK 6
Regie: Leander Haußmann
Sonnenallee Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Alexander Scheer, Alexander Beyer, Robert Stadlober, Teresa Weißbach, Detlev Buck, Katharina Thalbach, Henry Hübchen, Ignaz Kirchner, Annika Kuhl, Elena Meißner, Horst Lebinsky, Patrick Güldenberg, Margit Carstensen, Minh-Khai Phan-Thi, Sabine Orléans, Steffi Kühnert, Uwe-Dag Berlin
Männerpension
FSK 12
Regie: Detlev Buck
Männerpension Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Til Schweiger, Detlev Buck, Marie Bäumer, Heike Makatsch, Gideon Singer, Leander Haußmann, Horst Krause, Gundula Petrovska, Tana Schanzara, Ignaz Kirchner, Eckhard Theophil, Steffen Schult, Christof Wackernagel, Gennadi Vengerov, Thomas Kaisz, Deborah Kaufmann, Frank Castorf

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!