Schauspieler/in

Darcy Demoss

* 19.08.1963 - Los Angeles

Über Darcy Demoss

Darcy Demoss

Darcy Demoss (* 19. August 1963 in Los Angeles) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die vor allem in B-Movies auftritt.

Demoss begann während ihrer Schulzeit an der U.S. Grant High School in Van Nuys, Kalifornien, zu tanzen und lernte dort ihre Freundin Helen Hunt, kennen. Nach ihrer Schulzeit setzte sie ihre Tanzausbildung fort und wurde als eine der Ron Harris Aerobicise Girls engagiert (1982). Von da an bekam sie Nebenrollen in B-Movies und Fernsehproduktionen. Bekannt wurde sie durch Hardbodies (1984), Reform School Girls (1986) und Cant Buy Me Love'' (1987).

In den 1990er-Jahren übernahm sie immer mehr Rollen in Erotik-Filmen, wie in der Playboy-Serie Eden. Aufnahmen für das Magazin und andere Zeitschriften folgten.

Zwischendurch spielte sie Gastrollen in Fernsehserien wie Full House, Die Bradies sowie in Mad About You.

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 01. April 2013, 06:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Silewe, Tilla, Rigadoun, Jackalope, Drak, Omerzu, Steffen2, Rybak, WolfgangS, Uka, Xa2pou2000. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Darcy Demoss hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 18
Regie: David Acomba
Nightlife Userwertung:

Produktionsjahr: 1989
Schauspieler/innen: Scott Grimes, Cheryl Pollak, John Astin, Lisa Fuller, Kenneth Ian Davis, Mark Pellegrino, Darcy Demoss, Anthony Geary, Alan Blumenfeld, Phil Proctor
Can’t Buy Me Love
FSK 12
Regie: Steve Rash
Can’t Buy Me Love Userwertung:

Produktionsjahr: 1987
Schauspieler/innen: Patrick Dempsey, Amanda Peterson, Courtney Gains, Max Perlich, Seth Green, Sharon Farrell, Tina Caspary, Darcy Demoss, Dennis Dugan, Cloyse Morrow, Devin DeVasquez, Eric Bruskotter, Cort McCown, Gerardo Mejía, Ami Dolenz, Tudor Sherrard
FSK 18
Regie: Tom McLoughlin
Freitag der 13. Teil VI – Jason lebt Userwertung:

Produktionsjahr: 1986
Schauspieler/innen: Thom Mathews, Jennifer Cooke, David Kagen, Kerry Noonan, Renée Jones, Tom Fridley, C. J. Graham, Darcy Demoss, Vincent Guastaferro, Tony Goldwyn, Nancy McLoughlin, Ron Palillo, Alan Blumenfeld, Matthew Faison, Ann Ryerson, Whitney Rydbeck, Courtney Vickery

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!