Schauspieler/in

Dan Butler

* 02.12.1954 - Fort Wayne, Indiana

Über Dan Butler

Dan Butler

Dan Butler (1995)

Daniel "Dan" Eugene Butler (* 2. Dezember 1954 in Fort Wayne, Indiana) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Butler wurde vor allem in der Rolle des macho- bzw. proletenhaften Sportmoderators Bob "Bulldog" Briscoe in der Comedy-Serie Frasier bekannt, die er von 1993 bis 2004 verkörperte.

Leben

Butler wuchs als Sohn des Apothekers Andrew Butler und seiner Ehefrau Shirley in Fort Wayne auf.[1] In den 1980er Jahren wandte er sich der Schauspielerei zu.

Sein Partner ist der Schauspiellehrer und Regisseur Richard Waterhouse.[2]

Karriere

Erste Aufmerksamkeit konnte Butler 1989 durch eine Rolle in Terrence McNallys Schauspiel The Lisbon Traviata auf sich ziehen. Zu dieser Zeit schrieb er auch ein autobiographisches Off Broadway-Bühnenstück mit dem Titel „The Only Thing Worse You Could Have Told Me...“. Der Titel bezieht sich auf einen Kommentar von Butlers Vater, den dieser machte, als Dan Butler sich gegenüber diesem outete.

In den frühen 1990er Jahren begann Butler verstärkt Nebenrollen in humoristischen Fernsehserien zu übernehmen. Nachdem er seit 1991 einen regelmäßigen Part in der Serie Roseanne gespielt hatte, übernahm Butler 1993 seine bis dato bekannteste Rolle als Bob "Bulldog" Briscoe in der Serie Frasier. Als flegelhaft-hormongesteuerter Radiomoderator einer Sportinformationssendung bildete Butler bis 2004 einen Gegenpol zur eingebildet-elitären Titelfigur der Serie, Frasier Crane. Die Reibungen und komischen Szenen und Verwicklungen, die sich quasi zwangsläufig zwischen den beiden ungleichen Männern ergaben, bildeten einen wiederkehrenden Handlungsstrang (Subplot) der Serie.

Während Butler als Bulldog einem breiten Publikum als Macho bekannt wurde, ist er im wahren Leben homosexuell, wie er 1994 als Gast in der Unterhaltungssendung Entertainment Tonight enthüllte.

Werke (Auswahl)

Fernsehen

  • Roseanne (Fernsehserie), als Art, 1992-1993
  • Frasier, als Robert "Bulldog" Briscoe, 1993–2004
  • Hey Arnold!, Stimme von Mr. Simmons/Lila's Vater, 1997–2002

Film

  • Der lange Weg als Charlie, 1990
  • Das Schweigen der Lämmer als Roden, 1991
  • Dave als Reporter, 1993
  • Der Fan als Garrity, 1996
  • Der Staatsfeind Nr. 1 als NSA-Direktor Adm. Shaffer
  • Prayers for Bobby als Reverent Whitsell, 2009

Quellnachweise

  1. http://www.filmreference.com/film/18/Dan-Butler.html
  2. http://www.glbtq.com/arts/butler_d,2.html

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 03. April 2013, 21:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Куратченко Геннадий, RIMOLA, Axel1963, Takome, Tröte, Markus.Michalczyk, Xocolatl, Zsasz. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Dan Butler hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Biographie FSK 12
Regie: Russel Mulcahy
Prayers for Bobby Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Sigourney Weaver, Henry Czerny, Ryan Kelley, Austin Nichols, Dan Butler, Carly Schroeder, Shannon Eagen, Robert Theberge, Scott Bailey, Bryan Endress-Fox

Regie: Mick Jackson
Meine ersten zwanzig Millionen Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Adam Garcia, Rosario Dawson, Jake Busey, Enrico Colantoni, Ethan Suplee, Anjul Nigam, Gregory Jbara, Dan Butler, Linda Hart, Shiva Rose, Chandra West, Rob Benedict, Heather Paige Kent, Stoney Westmoreland, John Rothman
FSK 16
Regie: John Harrison
Assassination File: Operation Laskey Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Sherilyn Fenn, Tom Verica, Dan Butler, Diedrich Bader, Victor Love, Kevin Corrigan, Larry John Meyers, Paul Winfield, Curt DeBor, Betsy Zajko
FSK 12
Regie: Tony Scott
Der Fan Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Robert De Niro, Wesley Snipes, Ellen Barkin, John Leguizamo, Benicio Del Toro, Patti D'Arbanville, Charles Hallahan, Michael Jace, Dan Butler, Kurt Fuller, Frank Medrano, Don S. Davis, Brad William Henke
Das Schweigen der Lämmer
Thriller FSK 16
Regie: Jonathan Demme
Das Schweigen der Lämmer Userwertung:

Produktionsjahr: 1991
Schauspieler/innen: Jodie Foster, Anthony Hopkins, Ted Levine, Brooke Smith, Scott Glenn, Anthony Heald, Diane Baker, Kasi Lemmons, Charles Napier, Tracey Walter, Roger Corman, Ron Vawter, Danny Darst, Frankie Faison, Paul Lazar, Dan Butler, Chris Isaak

Regie: Richard Pearce
Der lange Weg Userwertung:

Produktionsjahr: 1990
Schauspieler/innen: Sissy Spacek, Whoopi Goldberg, Dwight Schultz, Ving Rhames, Dylan Baker, Erika Alexander, Lexi Randall, Richard Habersham, Jason Weaver, Crystal Robbins, Cherene Snow, Chelcie Ross, Dan Butler, Philip Sterling, Schuyler Fisk, Nancy Moore Atchison, Haynes Brooke

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!